Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

NovaStor launcht storageline.com

08.03.2010
NovaStor launcht storageline.com - die Storage as a Service-Plattform für hochwertiges Online Backup Der Spezialist für lokale und Online-Datensicherheit NovaStor (www.novastor.de) unterstützt Anbieter von Online Backup Diensten mit www.storageline.com, dem weltweit ersten Storage as a Service (SaaS)-Portal, bei der Neukundengewinnung. Für hohe Aufrufzahlen durch potentielle Kunden sorgt unter anderem die Bereitstellung einer professionellen Gratis-Backup-Software auf www.storageline.com.
Neue Kunden für NovaStor-Partner
Das neue Portal www.storageline.com bietet NovaStors Partnern eine attraktive Plattform zur Präsentation ihres Angebotes. Endanwender, die sich um den Schutz ihrer wichtigen Daten sorgen, lockt das Portal mit dem kostenfreien Angebot einer professionellen Backup-Software. Die Gratis-Lösung mit dem einprägsamen Namen "Storageline" unterstützt neben lokalen Speichern die Online-Sicherung bei NovaStors Partnern und steigert so die Akzeptanz der Online-Storage-Angebote.
Qualitätssicherung steigert Markenwert
Neben der Gratis-Backup-Software stellen die Anbieter der Online-Storage-Dienste selbst den größten Anreiz für Kunden dar, das Portal zu besuchen. Weltweit existiert kein zweites Portal, auf dem Endanwender eine derart umfangreiche Sammlung seriöser Storage-as-a-Service Anbieter finden. Als NovaStor-Partner erfüllen alle Anbieter zudem ein gleichermaßen hohes Qualitätsniveau. Die Bündelung dieser hochwertigen Angebote auf storageline.com erhöht den Markenwert des einzelnen Angebotes ähnlich wie eine Zertifizierung.

Grundstein für langfristige Geschäftsbeziehungen Doch nicht die Provider allein sorgen für den hohen Nutzwert des Portals. Storageline.com unterstützt Endkunden mit praktischen Suchfunktionen bei der Auswahl des optimalen Anbieters und legt so den Grundstein für eine langfristige Geschäftsbeziehung. Eine attraktive Gestaltung, die übersichtliche Navigation und die hohe Usability der Plattform sorgen zudem für eine positive Nutzer-Erfahrung, die sich auf das Image der Partner überträgt.

Konditionen und Voraussetzungen für Service Provider Voraussetzung für die Aufnahme als Online-Storage-Anbieter auf www.storageline.com sind der Einsatz von NovaStors SaaS-Software NovaBACKUP xSP und die Buchung des Storageline Membership Paket. Nähere Informationen erhalten Interessenten unter info@novastor.de oder telefonisch unter +49-40 638 09 0.

Anbieter investiert in Partner
"Storageline.com stellt NovaStors bisher größte Investition in das Neugeschäft unserer Partner dar. Wir unterstreichen mit Storageline.com unsere Überzeugung, dass sich im sensiblen Bereich der Datensicherung Qualität durchsetzen wird. Zudem tragen wir zu der Akzeptanz von Cloud-Storage bei, indem wir Anwendern Transparenz und Qualitätssicherung bieten", so Stefan Utzinger, CEO von NovaStor.
Über NovaStor
NovaStor (www.novastor.de) ist ein führender, international tätiger Anbieter von Softwarelösungen für Datenverfügbarkeit und -sicherheit. Das Angebot von NovaStor umfasst Software, SaaS-Lösungen und -Services für lokales und Online-Backup, Restore und Retention geschäftskritischer Daten. Damit deckt NovaStor ein breites Anwendungsgebiet ab - vom mobilen Anwender über Fachabteilungen bis zu internationalen Rechenzentren (Service Provider). Die kostenoptimalen Lösungen von NovaStor sind Hersteller- und Hardware-neutral. Sie erzielen im bestehenden und künftigen IT-Umfeld des Kunden den technologisch und wirtschaftlich optimalen Nutzen.

NovaStor ist in der Schweiz (Zug), Deutschland (Hamburg) und USA (Simi Valley) und durch Partnerunternehmen in zahlreichen weiteren Ländern vertreten.

Weitere Informationen:
NovaStor Software
Tatjana Dems
Neumann-Reichardt-Str. 27-33
D- 22041 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 638 09 0
Fax: +49 (0)40 638 09 29
tatjana.dems@novastor.com

| Deutsche Messe
Weitere Informationen:
http://www.cebit.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2010:

nachricht Neue Freiheit für IT-Leiter - Die todo GmbH bringt flexIT 2010 heraus
24.03.2010 | todo GmbH

nachricht Neue Version der SAP-Lösung von Kaba noch anwenderfreundlicher
24.03.2010 | Kaba GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2010 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Magnetische Antiteilchen eröffnen neue Horizonte für die Informationstechnologie

Computersimulationen zeigen neues Verhalten von Antiskyrmionen bei zunehmenden elektrischen Strömen

Skyrmionen sind magnetische Nanopartikel, die als vielversprechende Kandidaten für neue Technologien zur Datenspeicherung und Informationsverarbeitung gelten....

Im Focus: Unraveling the nature of 'whistlers' from space in the lab

A new study sheds light on how ultralow frequency radio waves and plasmas interact

Scientists at the University of California, Los Angeles present new research on a curious cosmic phenomenon known as "whistlers" -- very low frequency packets...

Im Focus: Neue interaktive Software: Maschinelles Lernen macht Autodesigns aerodynamischer

Neue Software verwendet erstmals maschinelles Lernen um Strömungsfelder um interaktiv designbare 3D-Objekte zu berechnen. Methode wird auf der renommierten SIGGRAPH-Konferenz vorgestellt

Wollen Ingenieure oder Designer die aerodynamischen Eigenschaften eines neu gestalteten Autos, eines Flugzeugs oder anderer Objekte testen, lassen sie den...

Im Focus: New interactive machine learning tool makes car designs more aerodynamic

Scientists develop first tool to use machine learning methods to compute flow around interactively designable 3D objects. Tool will be presented at this year’s prestigious SIGGRAPH conference.

When engineers or designers want to test the aerodynamic properties of the newly designed shape of a car, airplane, or other object, they would normally model...

Im Focus: Der Roboter als „Tankwart“: TU Graz entwickelt robotergesteuertes Schnellladesystem für E-Fahrzeuge

Eine Weltneuheit präsentieren Forschende der TU Graz gemeinsam mit Industriepartnern: Den Prototypen eines robotergesteuerten CCS-Schnellladesystems für Elektrofahrzeuge, das erstmals auch das serielle Laden von Fahrzeugen in unterschiedlichen Parkpositionen ermöglicht.

Für elektrisch angetriebene Fahrzeuge werden weltweit hohe Wachstumsraten prognostiziert: 2025, so die Prognosen, wird es jährlich bereits 25 Millionen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Das Architekturmodell in Zeiten der Digitalen Transformation

14.08.2018 | Veranstaltungen

EEA-ESEM Konferenz findet an der Uni Köln statt

13.08.2018 | Veranstaltungen

Digitalisierung in der chemischen Industrie

09.08.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Macht Sinn: Fraunhofer entwickelt Sensorsystem für KMU

15.08.2018 | Energie und Elektrotechnik

Magnetische Antiteilchen eröffnen neue Horizonte für die Informationstechnologie

15.08.2018 | Informationstechnologie

FKIE-Wissenschaftler präsentiert neuen Ansatz zur Detektion von Malware-Daten in Bilddateien

15.08.2018 | Informationstechnologie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics