Deutsche Börse berechnet neuen World Luxury Index

Der Index bildet die 20 größten Werte nach Marktkapitalisierung aus dem Bereich der Luxusgüter ab: die Unternehmen im Index müssen mindestens 50 Prozent ihres Gesamtumsatzes mit Luxusgütern erwirtschaften. BNP Paribas wird den Index als Basiswert für ein Open End Zertifikat nutzen. Weitere strukturierte Produkte sind in Planung.

Abhängig von der Branche qualifiziert sich ein Wert als Hersteller von Luxusgütern entweder wegen der Marke oder wegen eines Mindestverkaufspreises. Die enthaltenen Unternehmen stammen aus dem Bereich der High End Consumer Goods wie Mode, Schmuck oder Automobil. Der Anteil eines einzelnen Wertes im World Luxury Good Index ist auf eine Größe von 10 Prozent begrenzt. Der Index wird jährlich von der Deutschen Börse neu zusammengesetzt, die Gewichtung erfolgt vierteljährlich nach Marktkapitalisierung und Börsenhandelsvolumen der Unternehmen.

Der Bereich Market Data & Analytics der Deutschen Börse entwickelt Customized Indizes im Auftrag von Anbietern strukturierter Finanzprodukte, Vermögensverwalter, Pensionskassen, Versicherungen und Investmentfonds. Dem individuellen Bedarf entsprechend entstehen so Indexprodukte als Benchmark oder Basiswert für bestimmte Regionen, Branchen, Themen, Assetklassen oder ganze Investmentstrategien. Das Dienstleistungsangebot für die Customized Indizes umfasst den gesamten Geschäftsprozess – von der Beratung und Konzeption bis zur Berechnung und Verteilung der Indexdaten. Der World Luxury Good Index ist bereits der fünfte Customized Index, den die Deutsche Börse berechnet.

Insgesamt berechnet und veröffentlicht der Bereich Market Data & Analytics über 2.100 Indizes. Damit zählt die Deutsche Börse zu den bedeutendsten Indexanbietern weltweit. Zudem erstellt, verteilt und vermarktet Market Data & Analytics unabhängige Kapitalmarktinformationen wie Kursdaten, Handelsstatistiken sowie Informationen für die Back-Office Bereiche von Banken und Finanzinstituten.

Media Contact

Media Relations Gruppe Deutsche Boerse

Weitere Informationen:

http://www.deutsche-boerse.com

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen

Aktuelle und interessante Meldungen und Entwicklungen aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem bietet Ihnen der innovations-report Berichte aus den Teilbereichen: Aktienmärkte, Konsumklima, Arbeitsmarktpolitik, Rentenmarkt, Außenhandel, Zinstrends, Börsenberichte und Konjunkturaussichten.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Defekte in Halbleitern auf Atomebene aufspüren

Neuer Messaufbau Leipziger Forschender steht ab 2023 zur Verfügung. Moderne Solarzellen arbeiten mit Dünnschichten aus Halbleitern, die Sonnenlicht in elektrische Energie umwandeln. Der Schlüssel, um ihre Effizienz noch weiter zu…

Quantenoptik im Glas

Rostocker Forschende kommen den Geheimnissen von roten, grünen und blauen Quarks-Teilchen auf die Schliche. Forschenden der Universität Rostock ist es gelungen, in einem unscheinbaren Stück Glas einen Schaltkreis für Licht…

Wolken weniger klimaempfindlich als angenommen

Daten aus Flugkampagne: Passat-Kumuluswolken finden sich auf rund 20 Prozent der Erdkugel und kühlen den Planeten. Bisher wurde erwartet, dass diese Wolken durch die Erderwärmung weniger werden und damit den…

Partner & Förderer