Motion-Control-Anwendungen mit bis zu 800 Takten/min

In der aktuellen Version ist es möglich, Motion-Control-Anwendungen mit bis zu 800 Takten/min zu realisieren. Somit stößt dieses Drive-basierte System in Bereiche vor, die bisher teuren Controller-Lösungen vorbehalten waren.

Zusätzlich kann durch die Integration der Kurvenscheibenfunktionalität in den Umrichter eine kostengünstige Lösung für modulare Maschinen geschaffen werden. Gleichzeitig wurde bei der Überarbeitung der Bediensoftware Posi-TooI großer Wert auf die Anwenderfreundlichkeit gelegt. So stehen jetzt Funktionen wie ein „Online-Debugging“ und der Kurvenscheibeneditor „Optimus Motus“ von Nolte Kurventechnik zur Verfügung.

Neben der Möglichkeit, sich innerhalb der freien grafischen Programmieroberfläche eigene Applikationen zu erstellen, kann der Anwender sich somit auch auf die Erfahrung von Nolte beim Erstellen und Optimieren von Kurvenscheiben stützen. Im „Optimus Motus“ erhält der Konstrukteur die Möglichkeit, ruckoptimierte Kurvenzüge grafisch zu erstellen und z.B. Maschinenresonanzen auszuschließen. Somit wird eine weitere Steigerung der Maschinenleistung ermöglicht.

Für sehr komplexe Anlagen, bei denen eine übergeordnete Steuerung unumgänglich ist, bietet Stöber mit der neuen Ethercat-Optionsplatine die Möglichkeit, die Umrichter der 5. Generation an den momentan schnellsten Ethernet-basierten Feldbus anzubinden. Durch die Unterstützung von „Distributed Clocks“ werden die Befehlslaufzeiten durch die Synchronisierung aller Busteilnehmer optimiert.

Stöber, Tel. +49(0)7231 5820

Media Contact

Reinhard Kluger MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

„Verrückte“ Lichtquellen

Physiker:innen können ungewöhnliches Quantenphänomen sehen. Wissenschaftler:innen des Würzburg-Dresdner Exzellenzclusters ct.qmat haben bei der Bewegung leuchtender Teilchen in atomar-dünnen Halbleitern ein ungewöhnliches Quantenphänomen entdeckt. Die Ergebnisse wurden in der Fachzeitschrift Physical…

Auf Betriebstemperatur

Statistische Charakterisierung von Halbleiter-Qubits bei 2 Kelvin. Das BMBF fördert die Anschaffung und Verifizierung eines kryogenen On-Wafer-Probers am Fraunhofer IAF. Ab 2022 wollen Forschende des Fraunhofer IAF erstmals in Europa…

Was muss bei dem Kauf von Immobilien beachtet werden

Der Immobilienkauf sollte gut durchdacht und geplant werden Wer sich für den Kauf einer Immobilie entscheidet, sollte nicht aus dem Bauch heraus entscheiden. Der Immobilienkauf ist sowohl mit Wünschen und…

Partner & Förderer