Eurex will Präsenz in den USA weiter ausbauen

Eurex führt Gespräche mit möglichen US-Partnern/ Muttergesellschaften unterstützen strategische Ausrichtung

Die internationale Terminbörse Eurex führt mit mehreren US-Börsen Gespräche über eine Partnerschaft mit dem Ziel, das Geschäft von Eurex in den USA weiter zu entwickeln. Dieser Partner würde einen Anteil an Eurex US übernehmen, der US-Tochterbörse von Eurex. Die Muttergesellschaften von Eurex, Deutsche Börse und SWX Swiss Exchange unterstützen diese strategische Ausrichtung, die im Eurex-Verwaltungsrat beschlossen wurde.

Bei den weltweit gehandelten Benchmark-Produkten von Eurex, wie Euro-Bund Future und Futures auf die Indizes DAX und Euro STOXX 50, machen Teilnehmer aus den USA aktuell rund 25 bis 30 Prozent des Handelsvolumens aus. Durch die Verlängerung der Handelszeit in den Nachmittag des US-Handelstages hat Eurex weiteres Volumenwachstum in diesen Produkten erzielt. Seit Ende November handelt Eurex wesentliche Produkte bis 15.00 Uhr Chicago Zeit und hat so die Verfügbarkeit seiner Produkte in den USA nachhaltig ausgeweitet. Seitdem wurden insgesamt rund 1 Mio. Kontrakte während der zusätzlichen Handelsstunden umgesetzt, in der Spitze 134.000 Kontrakte an einem Tag.

Media Contact

Media Relations Gruppe Deutsche Börse

Weitere Informationen:

http://www.deutsche-boerse.com

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen

Aktuelle und interessante Meldungen und Entwicklungen aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem bietet Ihnen der innovations-report Berichte aus den Teilbereichen: Aktienmärkte, Konsumklima, Arbeitsmarktpolitik, Rentenmarkt, Außenhandel, Zinstrends, Börsenberichte und Konjunkturaussichten.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Ordnung in der Unordnung

Dichtefluktuationen in amorphem Silizium entdeckt Erstmals hat ein Team am HZB mit Röntgen- und Neutronenstreuung an BESSY II und BER II in amorphem Silizium mit einer Auflösung von 0.8 Nanometern…

Das Protein-Kleid einer Nervenzelle

Wo in einer Nervenzelle befindet sich ein bestimmter Rezeptor? Ohne Antwort auf diese Frage ist es fast unmöglich, Rückschlüsse über die Funktion dieses Proteins zu ziehen. Zwei Wissenschaftlerinnen am Max-Planck-Institut…

40 Jahre alter Katalysator birgt Überraschungen für die Wissenschaft

Wirkmechanismus des industriellen Katalysators Titansilikalit-1 basiert auf Titan-Paaren/Entdeckung wegweisend für die Katalysatorentwicklung Der Katalysator “Titansilikalit-1“ (TS-1) ist nicht neu: Schon vor fast 40 Jahren wurde er entwickelt und seine Fähigkeit…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close