Fachgebiete

Deutsche Flugsicherung Langen baut Low Energy Office mit Erdwärmesondenanlage

Deutsche Flugsicherung Langen baut Low Energy Office mit
Erdwärmesondenanlage 6. Geothermische Fachtagung Trends – Perspektiven
– Herausforderungen

Die Deutsche Flugsicherung (DFS) realisiert in Langen für 1200
Mitarbeiter einen Verwaltungskomplex mit dem Anspruch an ein „low energy
office“ Gebäude. Die Kälte- und Wärmegewinnung erfolgt mittels 154
Erdwärmesonden. Geheizt und gekühlt wird über Thermoaktive Decken (TAD) im
3-Leiter-System. Dieses Projek

Umfrage zeigt: Junge Disko-Besucher schätzen die sichere und preiswerte Fahrt durch die Nacht

In einem groß angelegten Projekt verfolgen Wissenschaftler der Universität Essen die Wege, auf denen sich Jugendliche und junge Erwachsene in den Wochenend-Nächten bewegen. Ziel ist es, diese Wege sicherer zu machen. Denn der Anteil der 15- bis 24-jährigen an der Gesamtbevölkerung beträgt gerade 11 v. H., in der Gruppe der bei Unfällen im Straßenverkehr Getöteten aber stellt die selbe Altersgruppe 26 v. H., und die meisten jungen Leute verunglücken in den Nächten von freitags auf samstags und von

Nature – Artikel: Abbau von Methan ohne Sauerstoff

Entdeckung einer Symbiose von marinen Bakterien und Archaea –
Schlüssel zum Rätsel um den Abbau von Methan ohne Sauerstoff

Seit mehr als 30 Jahren versuchen
Wissenschaftler weltweit einen Mikroorganismus zu finden, der Methan ohne
Sauerstoff veratmen kann. Methan (chemische Summenformel: CH4) ist ein
wichtiges Treibhausgas und entsteht in großen Mengen an Land (vor allem in
Reisfeldern und Kuhmägen) sowie im Meer (tief unter dem Meeresboden). An
Land wird

Internationale Ankündigung für materialwissensch.-physik. Forschung in der Schwerelosigkeit

Bonn – Während sich die Internationale Raumstation ISS noch im Aufbau
befindet, bereitet das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
gemeinsam mit anderen Raumfahrtagenturen bereits die intensive Nutzung
dieses einzigartigen Forschungslabors im All vor. So bieten das DLR und
seine Partner im Rahmen eines jetzt gestarteten internationalen Aufrufs
das ganze Spektrum der Experimentieranlagen auf der Internationalen
Raumstation ISS für Forschungszwecke an. In einem so genannte

Psychosomatikforscher schlagen Alarm: Essstörungen werden zu spät behandelt

PatientInnen mit Essstörungen sind in Berlin
unterversorgt Verspätete Therapie kann lebensbedrohlich
sein UKBF-Mediendienst Nr. 91 vom 9. Oktober 2000

Patientinnen und Patienten mit Essstörungen wie Magersucht (Anorexie)
oder Esssucht haben häufig schwere Begleiterkrankungen. Bei Menschen, die
an Magersucht leiden, ist die Sterblichkeit mit 15 bis 20 Prozent die
höchste unter allen psychiatrischen beziehungsweise psychosomatischen
Störungen. Entscheidend

Lack Schicht für Schicht bestimmt

Mit dem »TRIBO-TESTER« werden Verschleißeigenschaften von
Hartstoffschichten beurteilt. Wissenschaftler des Fraunhofer IPA haben ihn
weiterentwickelt und können nun an organischen Beschichtungen
Lackhaftungseigenschaften detailliert untersuchen und Aussagen über die
Härte der einzelnen Lackschichten treffen.

Die Anforderungen an lackierte Werkstückoberflächen sind in den letzten
Jahren erheblich gestiegen. Sowohl an optische als auch an funktionelle
Eigens

Seite
1 19.065 19.066 19.067 19.068 19.069 19.166