Fachgebiete

Geschoben werden – nicht trampeln: Elektro-Hänger schiebt Fahrrad

Solarer Nahverkehr: Elektro-Hänger schiebt Fahrrad Geschoben
werden – nicht trampeln "E-Trailer" erstmals in Fürth

Radfahren ohne Trampeln, ein Fahrradhänger, der schiebt und nicht
bremst: Der "E-Trailer" Das neuartige System für Solare Mobilität fand
am Mittwoch, dem 4.10.00 begeisterte Interessenten im solid-Zentrum Fürth.

Radfahren ohne Trampeln durch
einem Fahrradhänger, der schiebt und nicht bremst: Das Konzept "

Lack Schicht für Schicht bestimmt

Mit dem »TRIBO-TESTER« werden Verschleißeigenschaften von
Hartstoffschichten beurteilt. Wissenschaftler des Fraunhofer IPA haben ihn
weiterentwickelt und können nun an organischen Beschichtungen
Lackhaftungseigenschaften detailliert untersuchen und Aussagen über die
Härte der einzelnen Lackschichten treffen.

Die Anforderungen an lackierte Werkstückoberflächen sind in den letzten
Jahren erheblich gestiegen. Sowohl an optische als auch an funktionelle
Eigenscha

Nanoskalige Keramikpulver zum Fügen geeignet

Mittels PVS-Verfahren (physical vapor synthesis)oder Laserablation
synthetisierte Aluminiumoxid-Nanopulver weisen eine beim Konsolidieren
hinderliche Restagglomeration auf. Dr.-Ing. Ralph Hellmig konnte in seiner
Dissertation Wege aufzeigen, solche starken Aggglomerate zu beseitigen und
benutzte diese Nanopulver, um keramische Bauteile zu fügen.

Mittels PVS-Verfahren
(physical vapor synthesis) [1] oder Laserablation [2] synthetisierte
Aluminiumoxid-Nanop

Intelligente Dienste für die Produktion

Zusätzliche Dienstleistungen gewinnen auch beim Verkauf von
Investitionsgütern zunehmend an Bedeutung. Gemeinsam mit mehreren
Maschinen- und Anlagenherstellern haben darum acht Forschungsinstitute die
»Strategische Innovationsinitiative: Mehrwertdienste für intelligente
Produktionssysteme« gestartet.

In der global orientierten Informationsgesellschaft wird der
produzierende Sektor von zunehmendem Wettbewerb bestimmt. Um ihre
Wettbewerbsfähigkeit auf dem Inves

Zentrale Plattform für KMU-Netzwerke

Das Business-Community System (BIS) hilft kleinen und mittleren
Unternehmen beim Informations- und Kommunikationsmanagement und bei der
Realisierung unternehmensübergreifender Beziehungen zu
Kooperationspartnern, Kunden- und Zulieferern.

Viele Unternehmen arbeiten zur Zeit intensiv daran, via Internet neue
Informations- und Kommunikationsstrukturen zu schaffen – sowohl intern
zwischen den einzelnen Unternehmensbereichen als auch extern. So stehen
Unternehmen

Der Computer als Nanolabor

Der Rektor der TU Clausthal, Professor Dr.-Ing. Peter Dietz, ernannte Dr. rer.nat. habil. Peter E. Blöchl, vom IBM Forschungszentrum Zürich in Rüschlikon, Schweiz, kommend, zum C4-Professor für Theoretische Physik. Geboren 1959 in Frankfurt am Main, studierte Peter Blöchl Physik an der Universität Karlsruhe (1978 – 84) und promovierte 1989 an der Universität Stuttgart als Externer mit einer Arbeit über „Kräfte, Gesamtenergien und Metall-Halbleitergrenzflächen“. 1997 habilitierte

Seite
1 19.067 19.068 19.069 19.070 19.071 19.166