Informationstechnologie

Neuerungen und Entwicklungen auf den Gebieten der Informations- und Datenverarbeitung sowie der dafür benötigten Hardware finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem erhalten Sie Informationen aus den Teilbereichen: IT-Dienstleistungen, IT-Architektur, IT-Management und Telekommunikation.

Forschungspreis an Informatiker der Uni Mannheim für Augenoperationssimulator

50.000 Mark ermöglichen Unternehmensgründung. Mit Entwicklung erlernen Augenchirurgen Eingriffe ohne Patientenrisiko. Weiterer Erfolg für Mannheimer Informatiker Zwei Technische Informatiker der Universität Mannheim erhalten den erstmals verliehenen Forschungs- und Innovationspreis der Stiftung Rhein-Neckar-Dreieck (Stiftung RND). Markus Schill und Clemens Wagner vom Institut für Computerunterstützte Medizin werden für die Entwicklung von EyeSi, einem Simulator für Augenoperationen ausge

Die zwei größten Storage-Anbieter weltweit tauschen ihre Programmierschnittstellen aus

Mehr Interoperabilität für Speicherlösungen Die EMC Corporation (NYSE: EMC) und Compaq Computer Corporation (NYSE: CPQ) werden sich im Rahmen eines Linzenzabkommens gegenseitig ihre An- wendungsprogrammierschnittstellen (APIs) offen legen. Der Technologie-Austausch wird beiden Unternehmen die Entwicklung von Anwendungen für das Storage Management erleichtern, mit denen sich Speichersysteme von EMC und Compaq verwalten und steuern lassen. Dazu gehören auch gemeinsame Support-Vereinbarung

Telematik überwindet mühelos Kontinente

Moderne Fernwartungstechniken werden an der Fachhochschule Ravensburg-Weingarten im Studiengang Mechatronik gelehrt Die Entwicklung von hochkomplizierten Maschinen ist das Eine. Die Wartung dieser Geräte, ob sie nun in Kairo oder Beijing stehen, von der heimischen Firma aus das Andere. Gelehrt werden Telematiktechniken im englischsprachigen Studiengang Mechatronik an der Fachhochschule Ravensburg-Weingarten. Die Telematik, bezeichnet der Leiter Marketing und technische Dokumentation vo

Kunden vor Datenkorruption schützen

EMC liefert erste Anwendung für Oracles HARD (Hardware Assisted Resilient Data)-Initiative EMC und Oracle präsentieren mit EMC Double Checksum eine neue Software zum Schutz vor Datenkorruption und -verlust im gesamten Speichernetzwerk. Die beiden Unternehmen wollen damit die Datenkorruption minimieren und Arbeitsunterbrechungen sowie zeitraubende Recovery-Prozesse vermeiden. EMC Double Checksum ist die erste Datenschutz-Anwendung für die HARD-Initiative von Oracle. Das Programm entdeckt

Digitales Server-Management minimiert das Ausfall-Risiko

Mit 392 Outlets unter den Labeln Marktkauf, dixi und Krane Optik, 29.000 Mitarbeitern, 230 Millionen Kunden im Jahr und zuletzt mehr als 10 Mrd. Mark Umsatz zählt die AVA Allgemeine Handelsgesellschaft der Verbraucher AG zu den führenden Unternehmen des deutschen Einzelhandels. Die Datenstränge des bundesweit vertretenen Konzerns laufen im Rechenzentrum der Service-Tochter AVA Informationstechnologie GmbH im ostwestfälischen Bielefeld-Sennestadt zusammen. Dort, inmitten von rund 100 Servern, ist

Vorsicht Falle! IT-Projekte rechtlich absichern!

IT-Projekte sind mit zahlreichen Risiken behaftet. Der Grundstein für das Scheitern von IT-Projekten wird häufig bereits in den Vertragsverhandlungen gelegt. Die Seminarreihe „Vorsicht Falle!“ unterstützt Entscheider, ihre IT-Projekte rechtlich abzusichern. Die optimale Vertragsstrategie und das richtige Gespür für juristische Fallstricke sparen Zeit, Geld und Nerven.

Welcher Vertragstyp ist für welches Vorhaben der ideale? Welche Inhalte müssen zwingend berücksichtigt werden? Wie lassen s

Seite
1 1.193 1.194 1.195 1.196 1.197 1.243