Energie und Elektrotechnik

Dieser Fachbereich umfasst die Erzeugung, Übertragung und Umformung von Energie, die Effizienz von Energieerzeugung, Energieumwandlung, Energietransport und letztlich die Energienutzung.

Der innovations-report bietet Ihnen hierzu interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Windenergie, Brennstoffzellen, Sonnenenergie, Erdwärme, Erdöl, Gas, Atomtechnik, Alternative Energie, Energieeinsparung, Fusionstechnologie, Wasserstofftechnik und Supraleittechnik.

Biomasse-Modellprojekt in Pfaffenhofen eingeweiht

Neuartiges Konzept für kommunale Energieversorgung Eine Pionieranlage zur klimaschonenden und hocheffizienten Nutzung von Bioenergie hat Simone Probst, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium, heute im bayrischen Pfaffenhofen in Betrieb genommen. „Dank der soeben in Kraft getretenen Biomasse-Verordnung erwarten wir einen deutlichen Aufschwung bei der Biomasseverstromung. Sie ist ein wichtiger Baustein für die von uns eingeleitete Energiewende“, sagte die Um

Pulverschicht steigert Leistung von Elektromotoren – eine Innovation der "FuE-Personalförderung Ost"

Kleine Elektromotoren erfüllen als Antriebe im Automobilbau viele Einzelfunktionen, etwa in Kühlkreisläufen, Fensterhebern sowie Sitz- und Spiegeleinstellungen. Mit Unterstützung der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen „Otto von Guericke“ (AiF) hat das Technologie-Zentrum Oberflächentechnik und Umweltschutz Leipzig GmbH (TZO) ein innovatives Verfahren zur elektrostatischen Isolierbeschichtung von Dynamoblechpaketen solcher Elektromotoren für den Niederspannungsbereich weiterent

Bessere Luft an der deutsch-tschechischen Grenze

Günstige Kredite geben Anreiz zur Heizungsmodernisierung Bewohner der deutsch-tschechischen Grenzregion können ihre kleinen und mittleren Heizungsanlagen jetzt zu günstigen Konditionen sanieren lassen. Zinszuschüsse des Bundesumweltministeriums und der Europaeischen Union ermöglichen das deutsch-tschechische Umweltschutzpilotprojekt „Fonds Luftreinhaltung“ zur Verbesserung der Luftqualität entlang der gemeinsamen Grenze. Die positiven Wirkungen werden auch auf deutscher Seite, etwa

Mit doppelter Kraft in die Energiewende

Regeneratives Doppelkraftwerk erzeugt Strom aus Sonne und Wasser Ein Kraftwerk der besonderen Art steht in Grenzach-Wyhlen am Hochrhein. Deutschlands erstes und bisher einziges regeneratives Doppelkraftwerk erzeugt gleichzeitig Strom aus Wasserkraft und Sonne. Auf dem Dach des Turbinenhauses ist eine rund 720 Quadratmeter große Solaranlage installiert. Wie kaum ein anderes Kraftwerk symbolisiert das Doppelkraftwerk Wyhlen damit die Energieerzeugung aus erneuerbaren Energiequellen. Die NaturEner

Küstenbewohner: Vorsichtiges Ja zu Offshore-Anlagen

Greenpeace zieht positive Bilanz der Informationstour zu Windkraftanlagen auf hoher See Hamburg (ots) – Die Bevölkerung und Touristen der Nordseeinseln stehen dem Bau von Windkraftanlagen auf hoher See überwiegend positiv gegenüber. Dieses Fazit zieht Greenpeace heute zum Abschluss einer vierwöchigen Schiffsinformationstour entlang der Inseln Juist, Borkum, Norderney, Langeoog, Spiekeroog, Wangerooge und Sylt. Greenpeace sieht den Rückhalt bei den Menschen für sogenannte Offshore-Anlagen

Konsens zur Förderung der Kraft-Wärme-Kopplung erreicht

Bundesregierung und Wirtschaft haben heute eine weitere Vereinbarung zum Klimaschutz paraphiert. (s. Anlage) Kernstück ist die Selbstverpflichtung der Wirtschaft zur Förderung der Kraft-Wärme-Kopplung, die durch ein Fördergesetz flankiert werden soll. Bis zum Jahre 2010 sollen die
CO 2 -Emissionen um insgesamt 45 Mio. t gesenkt werden, davon möglichst 23 Mio. t durch KWK. Hierbei geht es um ein Fördervolumen in einer Größenordnung von 8 Mrd. DM. Bundesminister Dr. Werner Müller:

Seite
1 1.150 1.151 1.152 1.153 1.154 1.166