Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Wirtschaftsforum in Hannover: Experten diskutieren Zukunft der Industrie

09.04.2009
– Welche Rolle spielt die deutsche Industrie nach der Krise?
– Erstes gemeinsames Wirtschaftsforum von BDI und Deutscher Messe

Welche Perspektiven hat die deutsche Industrie? Wie sehen die Strategien und Werte für die Zeit nach der Krise aus? Wie viel Einfluss darf die Politik auf die soziale Marktwirtschaft nehmen?

Fragen, die im Rahmen des Wirtschaftsforums HANNOVER MESSE 2009 am Vortag der Messe, Sonntag den 19. April, im Hannover Congress Centrum diskutiert werden. Erstmals veranstalten der Bundesverband der Deutschen Industrie e. V. (BDI) und die Deutsche Messe AG dieses Forum gemeinsam. Es steht unter dem Motto „Echte Werte – Industrieland Deutschland“.

Wenige Stunden vor der Eröffnung der HANNOVER MESSE beleuchten führende Politiker, Wissenschaftler und Unternehmer in Vorträgen und einer Diskussionsrunde die aktuelle Rolle der Industrie. Zu den Teilnehmern gehören BDI-Präsident Hans-Peter Keitel, Michael Hüther, Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft, Friedhelm Loh, Vorstandsvorsitzender der Friedhelm Loh Group, Berlins Finanzsenator Thilo Sarrazin, Andreas Schmitz, Präsident des Bundesverbandes deutscher Banken, Ekkehard D. Schulz, Vorstandsvorsitzender der ThyssenKrupp AG, und Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff. Die Veranstaltung findet von 15 bis 17 Uhr im Hannover Congress Centrum statt. Im Anschluss eröffnet Bundespräsident Horst Köhler die HANNOVER MESSE.

Die wichtige Rolle der Industrie für den Standort Deutschland und die Bedeutung der HANNOVER MESSE als Treffpunkt der Industrie nennt BDI-Präsident Keitel als Grund für das BDI-Engagement bei dieser Veranstaltung: „Die Krise hat deutlich gemacht, wie sehr Deutschland seine Industrie braucht. Die Industrie schafft echte Werte. Wir haben alle Chancen, aus dieser Krise gestärkt hervorzugehen. Aber wir müssen aufpassen, dass die Politik aus populistischen Gründen jetzt nicht zu stark in die soziale Marktwirtschaft eingreift.“

„Wir freuen uns besonders, dass wir den BDI als Mitveranstalter gewinnen konnten“, sagt Dr. Wolfram von Fritsch, Vorsitzender des Vorstandes der Deutschen Messe AG. „Die HANNOVER MESSE ist schon immer zugleich auch ein wirtschaftspolitisches Spitzenereignis und damit die ideale Plattform für die Diskussionen über die Werte des Standortes Deutschland“.

Das Wirtschaftsforum HANNOVER MESSE will sich künftig jedes Jahr am Tag der Eröffnung der HANNOVER MESSE aktuellen Industriethemen widmen. Die Veranstaltung wird moderiert von Marc Beise, Chef der Wirtschaftsredaktion der Süddeutschen Zeitung.

Marco Siebert | Deutsche Messe
Weitere Informationen:
http://www.hannovermesse.de/17154?pm=hm09-150-d

Weitere Berichte zu: BDI HANNOVER MESSE Wirtschaftsforum soziale Marktwirtschaft

Weitere Nachrichten aus der Kategorie HANNOVER MESSE:

nachricht Hannover Messe Preview 2017: Industrie 4.0: Virtueller Zwilling steuert die Produktion
09.02.2017 | Fraunhofer-Gesellschaft

nachricht Hannover Messe Preview 2017: Bauteil mit Verantwortung
09.02.2017 | Fraunhofer-Gesellschaft

Alle Nachrichten aus der Kategorie: HANNOVER MESSE >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungen

Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal vereinbart mit den Betriebsräten Sozialpläne

21.02.2017 | Unternehmensmeldung

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Zur Sprache gebracht: Und das intelligente Haus „hört zu“

21.02.2017 | Messenachrichten