Neuer therapeutischer Ansatz zur Behandlung von Lungenerkrankungen

Der neue therapeutisch bedeutende Ansatz besteht in einer Korrektur der maladaptiven ER-Stressantwort, sowie der Blockade der epithelialen Apoptose.<br>

Als primäre Zielmoleküle wurden Napsin A und Kathepsin H identifiziert. Die therapeutisch aktiven Mittel können z.B. ein Napsin-A-Polypeptid bzw. Napsin-A-Polynukleotid und/oder Kathepsin-H-Polypeptid bzw. Kathepsin-H-Polynucleotid sein. Weiterhin werden Transkriptionsfaktoren, die an die Promotorsequenz von Napsin A und Kathepsin H binden, wie Tyroid transcription factor 1 TTF1, Runt-related Transcription factor 1 ,Homebox protein CD-X-1 als therapeutisch wirksame Stoffe postuliert.<br> Behandelt werden können fibrosierende Lungenkrankheiten, die mit der Apoptose von alveolären Epithelzellen einhergehen, wie die sporadische Idiopathische Pulmonale Fibrose (IPF), familiäre Formen der IIP und bestimmte Speicherkrankheiten wie das Hermansky Pudlak Syndrom oder die Niemann-Pick Krankheit.

Weitere Informationen: PDF

TransMIT Gesellschaft für Technologietransfer mbH
Tel.: +49 (0)641/943 64-12

Ansprechpartner
Dr. Peter Stumpf

Media Contact

info@technologieallianz.de TechnologieAllianz e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Technologieangebote

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Erfolg für Magdeburger Wissenschaftler*innen mit einem „Brutkasten“ für die Lunge

Forschungspreis der Deutschen Gesellschaft für Thoraxchirurgie 2020 geht an Chirurg*innen der Universitätsmedizin Magdeburg Die Arbeitsgruppe „Experimentelle Thoraxchirurgie“ der Universitätsmedizin Magdeburg unter der Leitung von Dr. Cornelia Wiese-Rischke wurde für die…

Mehr als Muskelschwund

Forschungsnetzwerk SMABEYOND untersucht Auswirkungen der Spinalen Muskelatrophie auf Organe Spinale Muskelatrophie (SMA) ist eine erblich bedingte neurodegenerative Erkrankung. Dabei gehen die motorischen Nervenzellen im Rückenmark und im Hirnstamm allmählich zugrunde,…

Molekulare Bremse für das Wurzelwachstum

Die dynamische Änderung des Wurzelwachstums von Pflanzen ist wichtig für ihre Anpassung an Bodenbedingungen. Nährstoffe oder Feuchtigkeit können je nach Standort in höheren oder tieferen Bodenschichten vorkommen. Daher ist je…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close