Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Erstmals lückenlose Containerüberwachung per Funk

13.04.2007
Die ScatterWeb GmbH (Berlin) stellt auf der Industriemesse in Hannover eine echte Neuheit für die lückenlose Überwachung von Containern auf ihrem Transportweg zum Empfänger vor. Mit dem neuartigen Out-of-Container-Funksystem wird es für Unternehmen erstmals möglich, kontinuierlichen Funkkontakt zu Waren zu halten, die in herkömmlichen Containern transportiert werden.

Die Lösung gilt in der Industrie und in der Logistik als Meilenstein bei der fortlaufenden und unterbrechungsfreien Kontrolle von Waren - ganz gleich, um welches Verkehrsmittel es sich handelt. Von Vorteil ist dies beispielsweise bei leicht verderblichen Gütern, deren Temperatur penibel eingehalten und im Fehlerfall umgehend reguliert werden muss. Der weltweit größte Softwarehersteller Microsoft hat in seine Entwicklungsumgebung für Industrieautomation bereits Schnittstellen zum ScatterWeb-System eingebaut, teilt der nach eigener Darstellung führende europäische Anbieter von drahtlosen Sensornetzen mit.

Die ScatterWeb-Lösung verspricht den Unternehmen eine höhere Transparenz, niedrigere Kosten und mehr Sicherheit. Seit den Terroranschlägen vom 11. September 2001 gibt es einen immer stärkeren politischen Druck auf die Logistikbranche, die Inhalte von Containern transparenter zu machen, der in den USA bereits zu einschlägigen Verordnungen geführt hat. Experten gehen davon aus, dass es in den nächsten Jahren auch in der Europäischen Union zu verbindlichen Regelungen kommen wird. Auf die Industrie und die Logistikbranche käme damit ein Investitionsaufwand in Milliardenhöhe zu. Das ScatterWeb-System bietet im Vergleich dazu eine preiswerte Lösung, in Containern eingeschlossene Güter lückenlos zu verfolgen. Die Kommunikation mit zentralen Überwachungsstellen erfolgt über einen Minicomputer im Führerhaus des Transport Trucks. Der kontinuierliche Funkkontakt zur Ware ermöglicht den Unternehmen auch einen besseren Kundenservice.

ScatterWeb ist ein führender europäischer Anbieter von Komponenten und Lösungen für den Aufbau drahtloser Funk- und Sensornetze. ScatterWeb liefert die Funkmodule, die Gateways und die Software für sog. Multi-Hop-Netze, bei denen die einzelnen Funkstationen selbstständig eine Kette oder ein Netz bilden, wodurch eine große Reichweite erzielt wird. ScatterWeb-Lösungen finden Anwendung in der Logistik (Verfolgung von Waren unterwegs, z.B. im Lkw oder Container), in der Automatisierungstechnik (z.B. Ablesen von Maschinendaten per Funk) und im Gebäudemanagement (z.B. Funkvernetzung zur Zählerablesung in Gebäuden). Mit ScatterWeb-Systemen lassen sich die Einsatzbereiche und Reichweiten unterschiedlicher bestehender Funkstandards wie ZigBee oder RFID vergrößern.

Interview vereinbaren unter Tel. 0611/973150 oder E Mail team@dripke.de

Weitere Informationen:
ScatterWeb GmbH
Charlottenstrasse 16
10117 Berlin
Tel: +49 30 8020 838 - 0
Fax: +49 30 8020 838 - 11
info@scatterweb.net
www.scatterweb.net
Presse-Agentur:
euro.mar.com dripke.pr
Tel. +49.611.97.31.50
team@dripke.de

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.scatterweb.net
http://www.hannovermesse.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie HANNOVER MESSE:

nachricht Rittal mit neuer Push-in-Leiteranschlussklemme - Kontakte im Handumdrehen
26.04.2017 | Rittal GmbH & Co. KG

nachricht Neuer Blue e+ Chiller von Rittal - Exakt regeln und effizient kühlen
25.04.2017 | Rittal GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: HANNOVER MESSE >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik