Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Neuentwicklungen des koreanischen Linearführungsherstellers SBC

14.03.2008
1. Neue geräuscharme Kugelumlaufführung mit Spacern

Der koreanische Hersteller SBC hat eine neue Serie von Linearführungen entwickelt. Zwischen die einzelnen Stahlkugeln des Laufwagens werden Abstandshalter aus Kunststoff eingefügt, dadurch ergeben sich viele Vorteile bei der Anwendung.

Diese Spacer sorgen für eine Flächenpressung zwischen den Kugeln und minimieren so die Geräuschentwicklung durch den Kontakt der Kugeln untereinander. Dieser Effekt wird besonders bei Geschwindigkeiten von über 1500 mm/sec hörbar.

Da die Spacer auch eine bestimmte Menge an Schmiermittel aufnehmen können, müssen die Wagen nicht mehr so oft nachgeschmiert werden.

Durch diese neue Bauweise werden eine höhere Lebensdauer und exzellente Laufeigenschaften erzielt.

Die SPG-Serie ist in drei Größen (15, 20 und 25) und mit zwei verschiedenen Laufwagentypen erhältlich.

2. Linearführungen - wartungsfrei durch Langzeitschmiereinheit

Die neu entwickelte, wartungsfreie Langzeitschmiereinheit, verlängert erheblich die Lebensdauer und verbessert den Korrosionsschutz von SBC Linearführungen. Ein oder zwei Schmiermittelbehälter werden mit dem Wagen verbunden und geben das Schmiermittel über ein eigenes Dosiersystem gleichmäßig an die Laufbahnen ab. Die Langzeitschmiereinheiten sind für alle Standard-Kugelumlaufführungen von SBC erhältlich und können auch nachträglich problemlos ergänzt werden.

Der Schmiermittelbehälter ist aus hochwertigem Polymerkunststoff gefertigt und hat eine poröse Oberfläche, die das Öl für die fortlaufende Schmierung speichert. Durch die Bildung eines Ölfilms auf der Laufbahn wird der Kontakt von Metal auf Metal zwischen Schiene und Last tragenden Lagerelementen verhindert, dadurch wird die Lebensdauer der Führung wesentlich verlängert. Der feine Ölfilm auf der gesamten Schienenoberfläche erhöht außerdem die Korrosionsbeständigkeit.

3. Staubschutzband für SBC Linearführungen

Zur Verbesserung des Staubschutzes sind jetzt für alle SBC Kugelumlaufführungen rostfreie ST-Staubschutzbänder erhältlich. So können die Probleme mit den herkömmlichen Abdeckkappen, die leicht aus ihren Bohrungen fallen und keinen perfekten Staubschutz bieten, gelöst werden.

Das Band aus rostfreiem Stahl ist einfach auf der Schiene zu montieren und beständig gegen Schweißspritzer und heiße Späne. Der auf Silikonbasis hergestellte Spezialkleber löst sich auch nicht, wenn das ST-Staubschutzband mit Kühlwasser oder Öl in Verbindung kommt, die Haftkraft des Klebers verbessert sich sogar mit dem Fortlauf der Zeit.

4. SBC Linearachsen

Für schnelle und genaue Bewegung auf einer oder mehrerer Achsen wurde eine neues Sortiment Linearachsen von der Firma SBC entwickelt. Alle Systeme basieren auf Aluminiumprofilen mit ein oder zwei integrierten Linearführungen und ein oder zwei Montageplatten. Der Kunde kann zwischen drei verschiedenen Antriebseinheiten wählen.

Einheiten mit Riemenantrieb für schnelle Bewegungen und wirtschaftliche Lösungen
Einheiten mit Kugelgewindetrieb für genaue Anwendungen
Einheiten mit Linearmotor für schnelle und hoch dynamische Aufgaben
Ein großes Sortiment verschiedener Abmessungen und Modifikationen ermöglicht es, die Achse auszuwählen, die Ihre Anforderungen genau erfüllt.

Der modulare Aufbau und das große Zubehörsortiment wie Montageplatten, Getriebe und Motoren bieten dem Kunden eine perfekte Lösung.

SBC Linear Co., Ltd., Seoul
Ansprechpartner:
Romani GmbH
Petra Berger
Lohmühlenweg 1a
D-97447 Gerolzhofen
p.berger@romani-gmbh.de
www.romani-gmbh.de

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.hannovermesse.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie HANNOVER MESSE:

nachricht Flexibel und skalierbar: MES für den Mittelstand auf der HM
13.04.2018 | gbo datacomp GmbH

nachricht Vernetzt und digital: gbo-Kunden sind fit für die Zukunft
20.04.2018 | gbo datacomp GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: HANNOVER MESSE >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Software mit Grips

Ein computergestütztes Netzwerk zeigt, wie die Ionenkanäle in der Membran von Nervenzellen so verschiedenartige Fähigkeiten wie Kurzzeitgedächtnis und Hirnwellen steuern können

Nervenzellen, die auch dann aktiv sind, wenn der auslösende Reiz verstummt ist, sind die Grundlage für ein Kurzzeitgedächtnis. Durch rhythmisch aktive...

Im Focus: Der komplette Zellatlas und Stammbaum eines unsterblichen Plattwurms

Von einer einzigen Stammzelle zur Vielzahl hochdifferenzierter Körperzellen: Den vollständigen Stammbaum eines ausgewachsenen Organismus haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Berlin und München in „Science“ publiziert. Entscheidend war der kombinierte Einsatz von RNA- und computerbasierten Technologien.

Wie werden aus einheitlichen Stammzellen komplexe Körperzellen mit sehr unterschiedlichen Funktionen? Die Differenzierung von Stammzellen in verschiedenste...

Im Focus: Spider silk key to new bone-fixing composite

University of Connecticut researchers have created a biodegradable composite made of silk fibers that can be used to repair broken load-bearing bones without the complications sometimes presented by other materials.

Repairing major load-bearing bones such as those in the leg can be a long and uncomfortable process.

Im Focus: Verbesserte Stabilität von Kunststoff-Leuchtdioden

Polymer-Leuchtdioden (PLEDs) sind attraktiv für den Einsatz in großflächigen Displays und Lichtpanelen, aber ihre begrenzte Stabilität verhindert die Kommerzialisierung. Wissenschaftler aus dem Max-Planck-Institut für Polymerforschung (MPIP) in Mainz haben jetzt die Ursachen der Instabilität aufgedeckt.

Bildschirme und Smartphones, die gerollt und hochgeklappt werden können, sind Anwendungen, die in Zukunft durch die Entwicklung von polymerbasierten...

Im Focus: Writing and deleting magnets with lasers

Study published in the journal ACS Applied Materials & Interfaces is the outcome of an international effort that included teams from Dresden and Berlin in Germany, and the US.

Scientists at the Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) together with colleagues from the Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB) and the University of Virginia...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Internationale Konferenz zur Digitalisierung

19.04.2018 | Veranstaltungen

124. Internistenkongress in Mannheim: Internisten rücken Altersmedizin in den Fokus

19.04.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Juni 2018

17.04.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Grösster Elektrolaster der Welt nimmt Arbeit auf

20.04.2018 | Interdisziplinäre Forschung

Bilder magnetischer Strukturen auf der Nano-Skala

20.04.2018 | Physik Astronomie

Kieler Forschende entschlüsseln neuen Baustein in der Entwicklung des globalen Klimas

20.04.2018 | Geowissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics