Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Shuttle stellt vor:"XPC System Solutions"

15.03.2004


Die Shuttle Computer Handels GmbH, die Europazentrale von Shuttle Inc. Taiwan, stellte heute die ersten XPC-Komplettsysteme unter dem Markennamen "XPC System Solutions" vor. Shuttle ist Entwickler der revolutionären XPC-Reihe und Marktführer bei Mini-PCs. Die neue Produktlinie bietet alle Leistungs- und Funktionalitätsmerkmale, die bereits für den Erfolg der XPCs gesorgt haben. Damit ist Shuttle der erste Hersteller von Mini-PCs, der komplett konfigurierte Systeme anbietet."Mit dem XPC setzte Shuttle einen Meilenstein im PC-Markt", erklärte Richie Lin, Geschäftsführer der Shuttle Computer Handels GmbH, und ergänzte: "Mit den Komplettsystemen will Shuttle seinen Erfolg im Endkunden-Markt weiter ausbauen."Shuttle präsentiert auf der CeBIT 2004 erstmals sieben Komplettsysteme, die für die Anwendungsbereiche "Home ", "Business", "Media Center" und "Gaming" konfiguriert wurden. Die Preisgestaltung bewegt sich je nach Ausstattung zwischen rund 600 und 1500 Euro."In den vergangenen beiden Jahren haben wir unsere XPC-Verkaufszahlen um über 1500 Prozent gesteigert", erklärt Richie Lin. "Der Absatz stieg von 34.000 XPCs im Jahre 2001 auf rund 540.000 XPCs im Jahre 2003. "Wir wollen die XPC System Solutions ebenso erfolgreich am Markt etablieren und unsere führende Marktposition weiter ausbauen."Darüber hinaus wird Shuttle TFT-Monitore vorstellen, die im Laufe des Jahres als neues Produktsegment aufgenommen und angeboten werden.

Complete systems from value level up to highend level XPC solution - Again, Shuttle overtakes the leadership in this business

Shuttle Computer Handels GmbH, the European Headquarters of Shuttle Inc. Taiwan, presents its first range of complete PCs, called "XPC Systems Solutions", today. Shuttle is the creator of the revolutionary XPC product line and leading manufacturer in the Small Form Factor (SFF) business. This new line will feature all the performance and connectivity that have made Shuttle’s XPCs a favorite with enthusiasts and DIY computer users. Thus, Shuttle is the first SFF manufacturer, who offers complete SFF systems."With XPC, Shuttle creates a milestone in the PC market," stated Richie Lin, Chairman of Shuttle Computer Handels GmbH. "By offering complete XPC systems, Shuttle wants to increase its success in the areas of enduser business." At its CeBIT booth, Shuttle presents its first range with seven solutions for these applications: "Home/Home Office", "Business", "Media Center", and "Gaming". Retail pricing will range between 600 Euro and 1500 Euro."Within the last two years we have increased our XPC sales by more than 1500 per cent", claimed Richie Lin. "Shuttle has seen an incredible 1,500 per cent increase in demand for their XPC barebones computers from 34,000 units in 2001 to about 540,000 units in 2003. "We are looking forward to a similar success with our XPC System Solutions and want improve our leading position."Upcoming products from Shuttle will include TFT monitors that are slated to be available later this year.

Contact:

Shuttle Computer Handels GmbH
Bastian Fröhlig, PR-Manager
Fritz-Straßmann-Straße 5, 25337 Elmshorn
Telefon: 04121-476-835, Fax: -900
Email: presse@spacewalker.de

Bastian Fröhlig | Shuttle
Weitere Informationen:
http://de.shuttle.com
http://www.cebit.de

Weitere Berichte zu: Mini-PCs SFF Solution XPC

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2004:

nachricht FwD begeisterte CeBIT-Besucher
19.04.2004 | Funkwerk Dabendorf GmbH

nachricht D-Link unter die Top 50 der wichtigsten Cebit Aussteller gewählt
31.03.2004 | D-Link

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2004 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Kohlenstoff-Nanoröhrchen verwandeln Strom in leuchtende Quasiteilchen

Starke Licht-Materie-Kopplung in diesen halbleitenden Röhrchen könnte zu elektrisch gepumpten Lasern führen

Auch durch Anregung mit Strom ist die Erzeugung von leuchtenden Quasiteilchen aus Licht und Materie in halbleitenden Kohlenstoff-Nanoröhrchen möglich....

Im Focus: Carbon Nanotubes Turn Electrical Current into Light-emitting Quasi-particles

Strong light-matter coupling in these semiconducting tubes may hold the key to electrically pumped lasers

Light-matter quasi-particles can be generated electrically in semiconducting carbon nanotubes. Material scientists and physicists from Heidelberg University...

Im Focus: Breitbandlichtquellen mit flüssigem Kern

Jenaer Forschern ist es gelungen breitbandiges Laserlicht im mittleren Infrarotbereich mit Hilfe von flüssigkeitsgefüllten optischen Fasern zu erzeugen. Mit den Fasern lieferten sie zudem experimentelle Beweise für eine neue Dynamik von Solitonen – zeitlich und spektral stabile Lichtwellen – die aufgrund der besonderen Eigenschaften des Flüssigkerns entsteht. Die Ergebnisse der Arbeiten publizierte das Jenaer Wissenschaftler-Team vom Leibniz-Instituts für Photonische Technologien (Leibniz-IPHT), dem Fraunhofer-Insitut für Angewandte Optik und Feinmechanik, der Friedrich-Schiller-Universität Jena und des Helmholtz-Insituts im renommierten Fachblatt Nature Communications.

Aus einem ultraschnellen intensiven Laserpuls, den sie in die Faser einkoppeln, erzeugen die Wissenschaftler ein, für das menschliche Auge nicht sichtbares,...

Im Focus: Flexible proximity sensor creates smart surfaces

Fraunhofer IPA has developed a proximity sensor made from silicone and carbon nanotubes (CNT) which detects objects and determines their position. The materials and printing process used mean that the sensor is extremely flexible, economical and can be used for large surfaces. Industry and research partners can use and further develop this innovation straight away.

At first glance, the proximity sensor appears to be nothing special: a thin, elastic layer of silicone onto which black square surfaces are printed, but these...

Im Focus: 3-D scanning with water

3-D shape acquisition using water displacement as the shape sensor for the reconstruction of complex objects

A global team of computer scientists and engineers have developed an innovative technique that more completely reconstructs challenging 3D objects. An ancient...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

2. Spitzentreffen »Industrie 4.0 live«

25.07.2017 | Veranstaltungen

Gipfeltreffen der String-Mathematik: Internationale Konferenz StringMath 2017

24.07.2017 | Veranstaltungen

Von atmosphärischen Teilchen bis hin zu Polymeren aus nachwachsenden Rohstoffen

24.07.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Die turbulente Atmosphäre der Venus

25.07.2017 | Physik Astronomie

SEEDs – Intelligente Batterien mit zellinterner Sensorik

25.07.2017 | Energie und Elektrotechnik

Kohlenstoff-Nanoröhrchen verwandeln Strom in leuchtende Quasiteilchen

25.07.2017 | Physik Astronomie