Bürklin Elektronik setzt auf JUUNA

Die Bürklin GmbH & Co. KG mit Sitz in Oberhaching und die vitacare GmbH mit Sitz in München arbeiten ab sofort für die bessere Vereinbarkeit von Beruf und Pflege zusammen.

Ein Unternehmen wie Bürklin Elektronik, das sich mit Zukunftsthemen auskennt, erkennt auch sehr schnell den Wert digitaler Systeme, die den Arbeitsalltag erleichtern und sinnvolle Schnittstellen herstellen. Die Arbeitnehmerunterstützung mit Hilfe von digitalen Systemen gehört dazu.

Dabei wird die digitale Plattform JUUNA von vitacare als weiterer Bestandteil der Arbeitgeberleistungen bereits ab Oktober 2016 allen Mitarbeitern von Bürklin Elektronik zur Verfügung gestellt und deckt so alle Aspekte der häuslichen Pflege – von der Information, Beratung, Kommunikationsstrukturen bis hin zur konkreten individuellen Unterstützung ab.

Kristina Opitz, Personalleitung der Bürklin GmbH & Co. KG: „Als mittelständisches Familienunternehmen sind wir seit Jahren in vielen Bereichen der Karriereplanung, Arbeitnehmerunterstützung bis hin zu umfangreichen Studentenprojekten aktiv. Bei der so wichtigen Vereinbarkeit von Beruf und Familie kommt auch bei jüngeren Arbeitnehmern ein Punkt immer mehr ins Gespräch und dieser betrifft neben der Familienplanung auch den Part der häuslichen Pflege.

Wir möchten hier rechtzeitig für unsere technikaffine Belegschaft die notwendige Planungs-, Rechtssicherheit und individuelle Unterstützung zur Verfügung stellen und setzen somit auf ein System, welches multimedial über die gängigen Kommunikationssysteme funktioniert und alle Aspekte perfekt abdeckt, das Portal JUUNA.“

JUUNA steht für ein Onlineangebot, welches Personalabteilung und Mitarbeitern gleichsam aktuellste Gesetzgebungen, Hilfestellungen, individuelle Anwendungen und persönliche Beratung im 24/7 Modus zur Verfügung stellt. Die Bürklin GmbH & Co. KG hat sich für JUUNA entschieden, da das Thema Pflege innerhalb der Belegschaft immer dringlicher wird und das Unternehmen als Arbeitgeber umfassend bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen möchte. Aktuell kommt hinzu, dass mit den anstehenden Gesetzgebungen rund um das Pflegestärkungsgesetz, welches ab Januar 2017 in Kraft tritt, vielfältige Neuregelungen eintreten, die in den kommenden Monaten zu erhöhtem Beratungsbedarf führen. Unter anderem werden die Pflegestufen durch Pflegegrade ersetzt und müssen neu bewertet werden.

Karriere bei Bürklin Elektronik:

https://www.buerklin.com/de/buerklin/karriere#why-buerklin

Änderungen in der Gesetzgebung:

http://www.bmg.bund.de/themen/pflege/pflegestaerkungsgesetze.html

Infos zum Arbeitgeberservice:

https://www.juuna.de/arbeitgeberservice

 

Über JUUNA und die vitacare GmbH

JUUNA bietet innovative webbasierte Inhalte und Services, um den individuellen Bedürfnissen von Menschen, die Verantwortung für pflegebedürftige Mitmenschen übernehmen, gerecht zu werden und sie in der herausfordernden persönlichen Situation nachhaltig zu unterstützen und zu entlasten. Das digitale Beratungsportal richtet sich sowohl an Personen in einer privaten Pflegesituation- als auch an Firmen und Organisationen, die ihre Mitarbeiter in der Situation als pflegender Angehöriger unterstützen möchten. JUUNA ist das digitale Angebot der vitacare GmbH mit Sitz in München. Die vitacare GmbH gehört seit 2013 zur vitapublic GmbH im Verbund der international agierenden vitagroup. Infos: www.juuna.de

Pressekontakt: Presseteam JUUNA, Tel.: +49 (0)89 418560582, Mail: presse(at)juuna.de

Über Bürklin GmbH & Co. KG

Bürklin Elektronik ist ein auf qualitativ hochwertige elektronische Bauteile spezialisierter Großhandel. Das Unternehmen hält mehr als 75.000 verschiedene Artikel von über 500 namhaften Herstellern in seinem Lager am Unternehmenssitz in Oberhaching bei München vor und kann deshalb seine gewerblichen und professionellen Anwender fast immer sofort beliefern. Bürklin Elektronik vertreibt weltweit seine Produkte über einen Online-Shop, dem Katalog und in seinem Ladengeschäft in Oberhaching. Mehr als 1.500 Sendungen verlassen pro Arbeitstag das moderne Logistikzentrum. Das seit über 60 Jahren familiengeführte Unternehmen beschäftigt 160 Mitarbeiter. Weitere Informationen unter www.buerklin.com.

Pressekontakt: Heike Dietz-Schedelbeck, Telefon: +49 89 55875-193, Mail: h.dietz-schedelbeck[at]buerklin.de

Media Contact

Presseteam JUUNA JUUNA/vitacare GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Unternehmensmeldungen

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Flexible Elektronik ohne Sintern

Leitfähige Metall-Polymer-Tinten für den Inkjet-Druck. Auf der diesjährigen Hannover Messe präsentiert das INM – Leibniz-Institut für Neue Materialien Hybridtinten für den Inkjetdruck. Sie bestehen aus Metallnanopartikeln, die mit leitfähigen Polymeren…

Grüner Wasserstoff nach dem Vorbild der Natur

Transregio-Sonderforschungsbereich verlängert … Das Sonnenlicht als Quelle für die klimafreundliche Energieversorgung nutzen: Lange vor großen Initiativen wie dem europäischen „Green Deal“ oder der „nationalen Wasserstoffstrategie“ hat der Transregio-Sonderforschungsbereich (SFB) CataLight…

Molekulare heterogene Katalyse in definierten dirigierenden Geometrien

Katalyse-Sonderforschungsbereich geht in die zweite Runde. Der Sonderforschungsbereich „Molekulare heterogene Katalyse in definierten dirigierenden Geometrien“ (SFB 1333) an der Universität Stuttgart erhält eine zweite Förderperiode und damit Fördermittel in Höhe…

Partner & Förderer