Automatisierte Druckproduktion mit Prinect verleiht Druckereien neue Perspektiven

Heidelberg Open Houses zeigen integrierte Lösungen für die Druckproduktion

Ein besonderes Highlight bei den Herbst Open Houses in den Niederlassungen der Heidelberger Druckmaschinen Vertrieb Deutschland GmbH ist die Prinect Experience Tour, bei der Teilnehmer die Entstehung eines virtuellen Druckauftrags Schritt für Schritt durch die komplette Produktion verfolgen können: Von der Auftragsannahme über Vorstufe, Druck und Weiterverarbeitung bis zur Rechnungsstellung. Prinect, das ganzheitliche Workflow-Management-System der Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg), integriert und optimiert die Arbeitsprozesse in Druckereibetrieben. Das Zusammenspiel der einzelnen Prinect-Komponenten über den Branchenstandard JDF erhöht die Effizienz der Produktionsabläufe, führt zu mehr Transparenz der Prozesse und beschleunigt den gesamten Auftragsfluss. So sorgt die Integration der Arbeitsabläufe der gesamten Produktions- und Managementprozesse bei gleichzeitig minimalen Bedienereingriffen für deutlich mehr Wirtschaftlichkeit und Effizienz.

"Sehr viele unserer Kunden beschäftigen sich intensiv mit den Möglichkeiten der Produktivitätssteigerung über Prozessoptimierung und -integration in ihren Betrieben. Doch noch immer gibt es ein Informationsdefizit, das wir unter anderem mit der Prinect Experience Tour, die bereits auf der drupa ein großer Publikumsmagnet war, schließen wollen", so Werner Albrecht, Leiter Market Center Deutschland/Schweiz bei Heidelberg.

Die Herbst Open Houses in den Heidelberg Niederlassungen:
„Neue Perspektiven. Für Ihren Erfolg.“
Die Herbst Open Houses der Heidelberg-Niederlassungen finden dieses Jahr unter dem Motto "Neue Perspektiven. Für Ihren Erfolg." statt. Heidelberg zeigt von der Vorstufe über den Druck bis hin zur Weiterverarbeitung ein breites Spektrum an innovativen Produkten, Lösungen und Dienstleistungen. So können sich die Besucher vor Ort ihr persönliches Bild von den Heidelberg- Produktneuheiten der drupa 2004 machen und dabei neue Perspektiven für den Erfolg ihres Druckunternehmens entdecken.

Die Termine:
Berlin: 16.09. – 18.09.2004
Frankfurt: 24.09. – 25.09.2004
Stuttgart: 07.10. – 09.10. 2004
München: 14.10. – 16.10. 2004
Leipzig: 28.10. – 30.10. 2004
Hamburg: 04.11. – 06.11. 2004
Düsseldorf: 11.11. – 13.11. 2004
Hannover: 25.11. – 27.11. 2004,

Weitere Informationen und Anmeldung unter Telefon 0180 – 433 8 326 oder www.heidelberg.com/openhouse

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Unternehmensmeldung

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Was die Körnchen im Kern zusammenhält

Gerüst von Proteinflecken im Zellkern nach 100 Jahren identifiziert. Nuclear Speckles sind winzige Zusammenballungen von Proteinen im Kern der Zelle, die an der Verarbeitung genetischer Information beteiligt sind. Berliner Forschende…

Immunologie – Damit Viren nicht unter die Haut gehen

Ein Team um den LMU-Forscher Veit Hornung hat einen Mechanismus entschlüsselt, mit dem Hautzellen Viren erkennen und Entzündungen in Gang setzen. Entscheidend für die Erkennung ist eine typische Struktur der…

Kleine Moleküle steuern bakterielle Resistenz gegen Antibiotika

Sie haben die Medizin revolutioniert: Antibiotika. Durch ihren Einsatz können Infektionskrankheiten, wie Cholera, besser behandelt werden. Doch entwickeln die krankmachenden Erreger zunehmend Resistenzen gegen die angewandten Mittel. Nun sind Wissenschaftlerinnen…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close