Seefrachtrat

Bis September 2008 knapp 4% mehr Umschlag in deutschen Seehäfen

Nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundes­amtes (Destatis) wurden von Januar bis September 243,2 Millionen Tonnen Güter in deutschen Seehäfen…

Index der Seefrachtraten in der Linienfahrt im September 2005

Nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes lag der Index der Seefrachtraten in der Linienfahrt – auf Euro-Basis berechnet – im September 2005 um 6,0% über dem Vorjahresniveau. Im Juli und im August 2005 hatten die Jahresveränderungsraten + 8,3% und + 5,7% betragen. Der Wechselkurs des US-Dollars gegenüber dem Euro lag im September 2005 um 0,3% unter dem Vorjahresniveau. Von August auf September 2005 stieg er um 0,3%.

Von August auf September 2005 erhöhte sich der Index der Seefrachtrat

Index der Seefrachtraten in der Linienfahrt im August 2005

Nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes lag der Index der Seefrachtraten in der Linienfahrt – auf Euro-Basis berechnet – im August 2005 um 5,7% über dem Vorjahresniveau. Im Juni und im Juli 2005 hatten die Jahresveränderungsraten + 8,5% und + 8,3% betragen. Der Wechselkurs des US-Dollars gegenüber dem Euro lag im August 2005 um 0,9% unter dem Vorjahresniveau. Von Juli auf August 2005 fiel er um 2,1%. Von Juli auf August 2005 sank der Index der Seefrachtraten in der Linienfahrt um 2,6%

Index der Seefrachtraten in der Linienfahrt im Juli 2005

Nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes lag der Index der Seefrachtraten in der Linienfahrt – auf Euro-Basis berechnet – im Juli 2005 um 8,3% über dem Vorjahresniveau. Im Mai und im Juni 2005 hatten die Jahresveränderungsraten + 3,4% und + 8,5% betragen. Der Wechselkurs des US-Dollars gegenüber dem Euro lag im Juli 2005 um 1,9% über dem Vorjahresniveau. Von Juni auf Juli 2005 stieg er um 1,1%. Von Juni auf Juli 2005 erhöhte sich der Index der Seefrachtraten in der Linienfahrt um 0,8%.

Index der Seefrachtraten in der Linienfahrt im Juni 2005

Nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes lag der Index der Seefrachtraten in der Linienfahrt – auf Euro-Basis berechnet – im Juni 2005 um 8,5% über dem Vorjahresniveau. Dies ist der stärkste Anstieg seit September 2003 (+ 11,9%). Im April und im Mai 2005 hatten die Jahresveränderungsraten – 1,7% und + 3,4% betragen. Der Wechselkurs des US-Dollars gegenüber dem Euro lag im Juni 2005 um 0,2% unter dem Vorjahresniveau. Von Mai auf Juni 2005 stieg er um 4,3%. Von Mai auf Juni 2005 erhöhte s

Index der Seefrachtraten in der Linienfahrt im Februar 2005

Nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes lag der Index der Seefrachtraten in der Linienfahrt – auf Euro-Basis berechnet – im Februar 2005 um 1,9% über dem Vorjahresniveau. Im Dezember 2004 bzw. Januar 2005 hatten die Jahresveränderungsraten – 1,9% bzw. + 2,5% betragen. Der Wechselkurs des US-Dollars gegenüber dem Euro lag im Februar 2005 um 2,8% unter dem Vorjahresniveau. Von Januar auf Februar 2005 stieg er um 0,8%.

Von Januar 2005 auf Februar 2005 sank der Index der Seefrachtrate

Index der Seefrachtraten in der Linienfahrt im November 2004

Nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes lag der Index der Seefrachtraten in der Linienfahrt – auf Euro-Basis berechnet – im November 2004 um 4,8% unter dem Vorjahresniveau. Im Oktober bzw. September 2004 hatten die Jahresveränderungsraten – 1,5% bzw. – 3,6% betragen. Der Wechselkurs des US-Dollars gegenüber dem Euro lag im November 2004 um 9,9% unter dem Vorjahresniveau. Von Oktober 2004 auf November 2004 sank er um 3,9%. Von Oktober auf November 2004 fiel der Index der Seefrachtraten