Unternehmenssteuerung und Controlling im digitalen Zeitalter

Wie kann die Digitalisierung in der Unternehmenssteuerung genutzt werden? Wie verändern sich Management und Verhalten der Mitarbeitenden? Diese Fragen beantwortet der 1. Frankfurter Manager- und Controller-Tag mit dem Schwerpunktthema „Unternehmenssteuerung und Controlling im digitalen Zeitalter“.

Er findet am 01. März 2018 am Fachbereich Wirtschaft und Recht der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) statt. Die Veranstaltung richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen, die sich mit Unternehmenssteuerung und Controlling befassen und nach Impulsen für ihre eigene Arbeit suchen. Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular unter https://www.frankfurt-university.de/?18369. Die Teilnahmegebühr beträgt 150 Euro.

Termin „1. Frankfurter Manager- und Controller-Tag“:
01. März 2018, 09:15 – 16:30 Uhr
Frankfurt University of Applied Sciences, Nibelungenplatz 1, Gebäude 4, Raum 8, 60318 Frankfurt

Programm (Auswahl)

Unternehmenssteuerung, Controlling und Digitalisierung – aktuelle Entwicklungen und Trends
Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Weber, Direktor Institut für Management und Controlling, WHU – Otto Beisheim School of Management

The enf of planning as we know it – Planung im digitalen Zeitalter: das Beispiel Lufthansa
Dr. Christian Langer, Head of Digital Strategy, Innovation and Transformation

Management Reporting via Apps – Digitalisierung des Berichtswesens bei Merck KGaA
Sebastian Menges, Head of Business Analysis & Financial KPI’s,
Michael Eckert, Associate Director, Projekt Manager Management Information Cockpit (MIC), Merck KGaA

Leica Stores als Point of Experience – Markenerlebnis durch digitalen Vertrieb
Helmut Heier, Director Retail Management, Leica Camera AG
Boris Bender, Head of Retail Design, Leica Camera AG

Das vollständige Programm unter http://www.frankfurt-university.de/?18370.

Kontakt: Frankfurt University of Applied Sciences, Fachbereich 3: Wirtschaft und Recht, Prof. Dr. Joachim Sandt, Telefon: +49 69 1533-3349, E-Mail: j.sandt@fb3.fra-uas.de; Prof. Dr. Matthias Schabel, Telefon: +49 69 1533-2952, E-Mail: schabel@fb3.fra-uas.de

Weitere Informationen zum Fachbereich Wirtschaft und Recht unter:

http://www.frankfurt-university.de/fb3

Media Contact

Sarah Blaß idw - Informationsdienst Wissenschaft

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Entwicklung von High-Tech Tech-Schattenmasken für höchsteffiziente Si-Solarzellen

Das Technologieunternehmen LPKF Laser & Electronics AG und das Institut für Solarenergieforschung Hameln (ISFH) haben einen Kooperationsvertrag vereinbart: Gemeinsam werden sie Schattenmasken aus Glas von LPKF zur kostengünstigen Herstellung hocheffizienter…

Hitzewellen in den Ozeanen sind menschgemacht

Hitzewellen in den Weltmeeren sind durch den menschlichen Einfluss über 20 Mal häufiger geworden. Das können Forschende des Oeschger-Zentrums für Klimaforschung der Universität Bern nun belegen. Marine Hitzewellen zerstören Ökosysteme…

Was Fadenwürmer über das Immunsystem lehren

CAU-Forschungsteam sammelt am Beispiel von Fadenwürmern neue Erkenntnisse über die Regulation der angeborenen Immunantwort. Alle höheren Lebewesen verfügen über ein Immunsystem, das als biologischer Abwehrmechanismus den Körper vor Krankheitserregern und…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close