2nd Strategic Software Asset & License Management

Increasing cost pressure and imminent audits from software vendors require companies to more and more focus on their software licenses.

The lack of transparency and monitoring of software licenses lead to an unnecessary and avoidable additional expenditure through shelfware

and double licensing. An optimal licensing has to be planned strategically and integrated fully into the organization in order to cut costs and

prevent illegal uncertainty. Professional negotiations with vendors also enable companies to obtain advantages and to create an efficient software deployment.

This conference will show how professional Software Asset Management leads to immense cost savings, inventory transparency and software compliance.

Datum: 27th & 28th February 2007
Tagungshotel: Sheraton Frankfurt Hotel & Towers
Marketing
marcusevans
Unter den Linden 21
10117 Berlin
tel: + 49 30 89061-230
fax:+ 49 30 89061-250

Media Contact

Susanne Müller marcusevans

Weitere Informationen:

http://www.marcusevans.com

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Mit Lasern in eine mobile Zukunft

Das EU-Infrastrukturprojekt NextGenBat hat ambitionierte Ziele: Die Performance von mobilen Energiespeichern wie Batterien soll mit neuen Materialien und laserbasierten Herstellungsverfahren enorm gesteigert werden. Zum Einsatz kommt dabei ein Ansatz zur…

Aufbruch in die dritte Dimension

Lassen sich auch anspruchsvolle Metallbauteile in Serie produktiv und reproduzierbar 3D-drucken? Forschende aus Aachen bejahen diese Frage: Sie transferierten am Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT das zweidimensionale Extreme Hochgeschwindigkeits-Laserauftragschweißen EHLA auf…

Motorenforscher starten Messkampagne mit klimaneutralem Wasserstoff

„Wasserstoff und daraus erzeugte synthetische Kraftstoffe werden ein zentraler Baustein der maritimen Energiewende sein“, davon ist Professor Bert Buchholz von der Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik der Universität Rostock fest…

Partner & Förderer