Internetpreis des Deutschen Handwerks 2002 – Zukunft gewinnen – Handwerker ans Netz

Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit, Rezzo Schlauch, und der Zentralverband des Deutschen Handwerks haben im Rahmen einer gemeinsamen Veranstaltung den diesjährigen Internetpreis des Deutschen Handwerks verliehen.

Schlauch: „Ziel des Preises ist die Präsentation herausragender innovativer und zukunftsorientierter Beispiele betrieblicher Internetnutzung in der handwerklichen Alltagspraxis. Er soll mit dazu beitragen, dass möglichst viele Handwerker angeregt und ermutigt werden, eigene Initiativen im Internet zu ergreifen und bereits begonnene Maßnahmen weiter voranzubringen. Kreative und erfolgreiche „Webwerker“ stärken die Wettbewerbsfähigkeit des deutschen Handwerks.“

Der Preis wurde drei Handwerksbetrieben aus einem Kreis von rd. 300 Bewerbern zuerkannt. Er ist insgesamt mit 50.000 € dotiert und wird im Zeitraum 2001/04 einmal jährlich vergeben. Einen überwiegenden Anteil der Kosten trägt die Deutsche Telekom als Hauptsponsor:

Der erste Preis geht an die Firma Conrad Mollenhauer aus Fulda, die Holzblasinstrumente herstellt, vertreibt und repariert. Unter http://www.mollenhauer.com kann sich der interessierte Kunde beraten lassen, erhält Tipps und kann sich über Second-Hand-Angebote informieren. Außerdem gibt das Internetangebot einen Einblick in die Werkstatt sowie einen Überblick über aktuelle Seminarangebote.

Den zweiten Preis erhält die Sanitär-, Heizungs- und Elektrotechnikfirma Altewichard aus Belm. Unter http://www.altewichard.de bietet das Unternehmen seinen Kunden 3-D-Badplanungen, Heizkostenberechnung oder Finanzierungsangebote für moderne Heizungsanlagen. Wartungstermine und Messprotokolle können vom Stammkunden online abgerufen werden.

Mit dem dritten Preis zeichnet die Jury die Malerwerkstatt Schrumpf aus Solingen aus http://www.schrumpf.de. Das Unternehmen überzeugt mit einer ansprechenden Unternehmensdarstellung im Internet, die ergänzt wird durch einen Online-Shop sowie spezielle Serviceleistungen rund um das Thema Raumgestaltung. Firmeninterne Abläufe wie Lohnabrechnung, Einsatz- und Urlaubsplanung sowie Arbeitsanweisungen regelt das Unternehmen über das Mitarbeiter-Intranet.

Ansprechpartner für Medien

BMWi Newsletter

Weitere Informationen:

http://www.internetpreis.zdh.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Diamanten brauchen Spannung

Diamanten faszinieren – nicht nur als Schmucksteine mit brillanten Farben, sondern auch wegen der extremen Härte des Materials. Wie genau diese besondere Variante des Kohlenstoffs tief in der Erde unter…

Die Entstehung erdähnlicher Planeten unter der Lupe

Innerhalb einer internationalen Zusammenarbeit haben Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Astronomie in Heidelberg ein neues Instrument namens MATISSE eingesetzt, das nun Hinweise auf einen Wirbel am inneren Rand einer planetenbildenden Scheibe…

Getreidelagerung: Naturstoffe wirksamer als chemische Insektizide

Senckenberg-Wissenschaftler Thomas Schmitt hat die Wirksamkeit von Kieselerde und einem parasitischen Pilz als Schutz vor Schadinsekten an Getreide im Vergleich zu einem chemischen Insektizid untersucht. Gemeinsam mit Kollegen aus Pakistan…

Partner & Förderer

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind so eingestellt, dass sie "Cookies zulassen", um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

schließen