Kraft entsteht geschwinde beim Drehen der Gewinde

Es geht um Schraubenkompressoren, um Lader für Verbrennungsmotoren und Brennstoffzellen, um Schraubenspindel-Vakuumpumpen und um Schraubenmotoren für die dezentrale Energieversorgung – technische Entwicklungen, die an der Universität Dortmund vor allem mit dem Namen von Prof. Dr. Knut Kauder verbunden sind. Der Experte für Fluidenergiemaschinen leitet im September eine Tagung, zu der sich Teilnehmer aus zehn europäischen Ländern und den USA angesagt haben. Wissenschaftlicher und technologischer Erfahrungsaustausch in Sachen Schraubenmaschinen steht an.

Durch ihren einfachen Aufbau und hohen Wirkungsgrad sind Schraubenmaschinen weltweit erfolgreich. Ihr Kennzeichen sind zwei schraubenförmig verwundene Rotoren. In ihren Zahnlücken können Gase und Dämpfe entweder komprimiert (Schraubenkompressor, Lader, Vakuumpumpe) oder expandiert (Schraubenmotor) werden.

Diskussionen und Versuche

Schwerpunkte der Tagung am 25. und 26. September sind industrielle Anwendungen und simulationsgestützte neue Entwicklungen. Die Teilnehmer kommen von den Universitäten Berlin, Freiberg, Liege, London, Wien und Dortmund. Mit Vorträgen sind auch die Firmen Daimler Chrysler, Skoda und VW vertreten.

In zwei Workshops werden Anwendererfordernisse und Anforderungen an eine Schwingungsrichtlinie für Schraubenmaschinen erarbeitet. Nach den Workshops ist eine Besichtigung der Versuchsfelder und Forschungseinrichtungen geplant; eine Postershow rundet die zweitägige Veranstaltung ab.

Wissenschaftlicher Leiter der Tagung ist Prof. Dr.-Ing. Knut Kauder vom Fachgebiet Fluidenergiemaschinen der Fakultät Maschinenbau. Als Veranstalter kooperieren mit der Uni der Verein Deutscher Ingenieure, der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau sowie das Zentrum für Interdisziplinäre Dortmunder Energieforschung.

____________________________________________________________
Nähere Information:
Prof. Dr.-Ing. Knut Kauder, Ruf: 0231 7555720,
E-Mail: Kauder@fem.mb.uni-dortmund.de

Media Contact

Klaus Commer idw

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Mit Physik mehr Bier im Glas

Ist Schaum in der Badewanne oder auf dem Bier durchaus gewünscht, ist die Vermeidung von Schaum – beispielsweise in industriellen Prozessen – ein viel diskutiertes Thema. Oftmals werden Flüssigkeiten Öle…

Reliefkarte für Genverstärker

Wie stark wirkt ein Genschalter auf sein Gen? Ein Berliner Forschungsteam hat ein Register aus Genverstärkern, deren Lage im Genom sowie ihrer Aktivierungsstärke in Mäuse-Stammzellen erstellt. Dabei entdeckten sie DNA-Muster,…

Ultraschnelle Videokamera für elektrische Felder

Von Heinrich Hertz zu Terahertz: High-Tech-Anwendungen in der Optoelektronik arbeiten heute mit ultraschnellen elektrischen Schwingungen und erreichen teilweise Frequenzen bis in den Terahertz-Bereich. Einem Team der Universitäten Bayreuth und Melbourne…

Partner & Förderer