Kompetenz in psychosozialer Versorgung – Kooperation zwischen Region und Hochschule in Stendal

Die Hochschule Magdeburg-Stendal (FH) hat am Standort Stendal die Studiengänge Rehabilitationspsychologie und Angewandte Kindheitswissenschaften im Fachbereich Angewandte Humanwissenschaften inzwischen fest etabliert.

Am Studiengang Rehabilitationspsychologie wird aktuell ein Kompetenzzentrum geplant, um im psychosozialen Feld die Vernetzung und Kooperation zwischen Hochschule und Region zu fördern und unterschiedliche regionale Versorgungsangebote und Initiativen zu bündeln.

Diese Ziele verfolgt auch die Tagung „Kompetenz in psychosozialer Versorgung – Kooperation zwischen Region und Hochschule“ am 18. April. Im ersten Teil der Tagung werden die eingeladenen Experten und Expertinnen aus der Region im Rahmen von Fokusgruppen zunächst die psychosoziale Versorgung in drei ausgewählten Feldern analysieren, um dann ausgehend von einer Problemanalyse, Strategien zur Verbesserung der Versorgung zu entwickeln.

Folgende Felder werden dabei im Vordergrund stehen: Die Versorgung von Menschen mit psychischen und psychosomatischen Problemen im Rahmen der Primärversorgung, die Unterstützung und psychosoziale Versorgung von Demenzerkrankten und deren Angehörigen und die berufliche Rehabilitation.

Im zweiten Teil der Tagung werden die Arbeitsergebnisse der drei Fokusgruppen zusammengeführt und Schlussfolgerungen für mögliche Vernetzung und Kooperationen zwischen Region und Hochschule gemeinsam diskutiert. Der zweite Teil der Tagung am 18. April ab 15.30 Uhr ist öffentlich, alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen.

Media Contact

Norbert Doktor idw

Weitere Informationen:

http://www.hs-magdeburg.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Was die Körnchen im Kern zusammenhält

Gerüst von Proteinflecken im Zellkern nach 100 Jahren identifiziert. Nuclear Speckles sind winzige Zusammenballungen von Proteinen im Kern der Zelle, die an der Verarbeitung genetischer Information beteiligt sind. Berliner Forschende…

Immunologie – Damit Viren nicht unter die Haut gehen

Ein Team um den LMU-Forscher Veit Hornung hat einen Mechanismus entschlüsselt, mit dem Hautzellen Viren erkennen und Entzündungen in Gang setzen. Entscheidend für die Erkennung ist eine typische Struktur der…

Kleine Moleküle steuern bakterielle Resistenz gegen Antibiotika

Sie haben die Medizin revolutioniert: Antibiotika. Durch ihren Einsatz können Infektionskrankheiten, wie Cholera, besser behandelt werden. Doch entwickeln die krankmachenden Erreger zunehmend Resistenzen gegen die angewandten Mittel. Nun sind Wissenschaftlerinnen…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close