Methode zur Bewertung der Hygienisierung von Kompost

Die Erfindung betrifft eine Methode, mit der die Abtötung von Pathogenen (Krankheitserregern) und Unkrautsamen in Folge der Temperaturwirkung eines Kompostierungsprozesses beurteilt werden kann.

Bei der Kompostherstellung aus Bioabfällen ist es wichtig, dass die Krankheitserreger und Unkrautsamen, die im Bioabfall enthalten sein können, zuverlässig abgetötet werden. Die Abtötung von Krankheitserregern ist sowohl zum gesundheitlichen Schutz der Personen, die mit Kompost in Berührung kommen, als auch zur Vermeidung der Ausbreitung von Pflanzenkrankheiten von außerordentlicher Bedeutung. Mit der Erfindung ist es möglich, den Hygienisierungserfolg auf Basis der ständig schwankenden und ungleichmäßig verteilten Temperaturen, und somit auf Basis der realen Bedingungen innerhalb der Kompostmiete zu messen.

Weitere Informationen: PDF

GINo Gesellschaft für Innovation Nordhessen mbH
Tel.: +49 (0)561/8041984

Ansprechpartner
Dr. Heike Krömker

Media Contact

info@technologieallianz.de TechnologieAllianz e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Technologieangebote

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Erstmals 6G-Mobilfunk in Alpen getestet

Forschende der Universität Stuttgart erzielen leistungsstärkste Verbindung. Notrufe selbst in entlegenen Gegenden absetzen und dabei hohe Datenmengen in Echtzeit übertragen? Das soll möglich werden mit der sechsten Mobilfunkgeneration – kurz…

Neues Sensornetzwerk registriert ungewöhnliches Schwarmbeben im Vogtland

Das soeben fertig installierte Überwachungsnetz aus seismischen Sensoren in Bohrlöchern zeichnete Tausende Erdbebensignale auf – ein einzigartiger Datensatz zur Erforschung der Ursache von Schwarmbeben. Seit dem 20. März registriert ein…

Bestandsmanagement optimieren

Crateflow ermöglicht präzise KI-basierte Nachfrageprognosen. Eine zentrale Herausforderung für Unternehmen liegt darin, Über- und Unterbestände zu kontrollieren und Lieferketten störungsresistent zu gestalten. Dabei helfen Nachfrage-Prognosen, die Faktoren wie Lagerbestände, Bestellmengen,…

Partner & Förderer