Handwerk: 3,7 % weniger Umsatz im 3. Quartal 2012

Dies teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) anhand vorläufiger Ergebnisse mit. Zugleich waren Ende September 2012 im zulassungspflichtigen Handwerk 0,7 % weniger Personen tätig als Ende September 2011.

In allen sieben Gewerbegruppen des Handwerks wurden gegenüber dem dritten Quartal 2011 geringere Umsätze erwirtschaftet. Ein Grund für diese Entwicklung ist das relativ hohe Umsatzniveau des Vor­jahres­zeit­raums. Zusätzlich gab es im dritten Quartal 2012 einen Arbeitstag weniger als im Vorjahresquartal. Die größten Umsatzeinbußen gab es im Kraftfahrzeug­gewerbe (– 5,6 %) und in den Handwerken für den gewerblichen Bedarf (– 4,3 %).

Ende September 2012 gab es in sechs der sieben Gewerbegruppen weniger Beschäftigte als Ende September 2011. Den größten Rückgang verzeichneten die Handwerke für den privaten Bedarf (– 3,1 %). Bei den Handwerken für den gewerblichen Bedarf – zum Beispiel Metallbauer und Feinwerkmechaniker – gab es 0,6 % mehr Beschäftigte als Ende September 2011.

Detaillierte Ergebnisse über die konjunkturelle Entwicklung des Handwerks enthalten die Tabellen der Handwerksberichterstattung (53211) in der Datenbank GENESIS-Online. Zusätzlich sind die Informationen in der Fachserie 4, Reihe 7.1 „Beschäftigte und Umsatz im Handwerk“ veröffentlicht.

Weitere Auskünfte gibt:
Jörg Feuerhake,
Telefon: +49 611 75 4116

Media Contact

Jörg Feuerhake Statistisches Bundesamt

Weitere Informationen:

http://www.destatis.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Statistiken

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

„Verrückte“ Lichtquellen

Physiker:innen können ungewöhnliches Quantenphänomen sehen. Wissenschaftler:innen des Würzburg-Dresdner Exzellenzclusters ct.qmat haben bei der Bewegung leuchtender Teilchen in atomar-dünnen Halbleitern ein ungewöhnliches Quantenphänomen entdeckt. Die Ergebnisse wurden in der Fachzeitschrift Physical…

Auf Betriebstemperatur

Statistische Charakterisierung von Halbleiter-Qubits bei 2 Kelvin. Das BMBF fördert die Anschaffung und Verifizierung eines kryogenen On-Wafer-Probers am Fraunhofer IAF. Ab 2022 wollen Forschende des Fraunhofer IAF erstmals in Europa…

Was muss bei dem Kauf von Immobilien beachtet werden

Der Immobilienkauf sollte gut durchdacht und geplant werden Wer sich für den Kauf einer Immobilie entscheidet, sollte nicht aus dem Bauch heraus entscheiden. Der Immobilienkauf ist sowohl mit Wünschen und…

Partner & Förderer