Verleihung 4. Hessischer Kooperationspreis

Das TTN-Hessen schreibt alle zwei Jahre den Hessischen Kooperationspreis aus. Es ehrt damit herausragende Kooperationen zwischen mittelständischen hessischen Unternehmen und hessischen Hochschulen, die in einem konkreten Projekt zusammengearbeitet haben.

In diesem Jahr gingen fast 30 Bewerbungen ein, allesamt mit sehr hoher Qualität was die Innovationstiefe des entwickelten Produkts als auch den Charakter der Zusammenarbeit betrifft. Die Gewinnertandems kommen aus Mittel- und Nordhessen sowie aus Südhessen in Kombination mit Thüringen.

Traditionell wird der Preis im Rahmen der TTN-Jahrestagung verliehen – in diesem Jahr zum 4. Mal. 2009 trägt die Veranstaltung den Titel „Innovationen in der Kunststofftechnik“. Bis jetzt haben sich rund 150 Teilnehmer für die Veranstaltung im Gießhaus der Universität Kassel angemeldet.

Media Contact

Barbara Hoffmann idw

Weitere Informationen:

http://www.ttn-hessen.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Hochleistungs-Metalloptiken mit Lothar-Späth-Award 2021 ausgezeichnet

Fraunhofer IOF und HENSOLDT Optronics entwickeln optisches Teleskop zur Erforschung des Jupitermondes Ganymed. Forscher des Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF sind gemeinsam mit ihrem Partner für die Entwicklung…

Chemiker designen „molekulares Flaggenmeer“

Forschende der Universität Bonn haben eine molekulare Struktur entwickelt, die Graphit-Oberflächen mit einem Meer winziger beflaggter „Fahnenstangen“ bedecken kann. Die Eigenschaften dieser Beschichtung lassen sich vielfältig variieren. Möglicherweise lassen sich…

Der nächste Schritt auf dem Weg zur Batterie der Zukunft

Kompetenzcluster für Festkörperbatterien „FestBatt“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung geht in die zweite Förderphase – Koordination durch Prof. Dr. Jürgen Janek vom Gießener Zentrum für Materialforschung – Rund 23…

Partner & Förderer