Der Gründungswettbewerb start2grow 2012

Prämierung 2011

Die start2grow-Wettbewerbe bieten Starthilfe auf dem Weg in die Selbstständigkeit. start2grow unterstützt bei der Erstellung des Businessplans und ist mehr als ein Businessplanwettbewerb. Ziel ist es, Gründerinnen und Gründern bei der schnellen und fundierten Realisierung ihrer Geschäftsidee zu helfen.

Der Gründungswettbewerb start2grow 2012 ist ein a l l e B r a n c h e n umfassender Wettbewerb mit technologischen Schwerpunkten in den Bereichen Informationstechnologien und Neue Technologien.

Der Wettbewerb ist überregional ausgerichtet – eine Teilnahme ist k o s t e n f r e i und der Einstieg ist j e d e r z e i t möglich.

Das Angebot

start2grow bietet jede Menge Möglichkeiten:

• Ein Netzwerk von über 600 Fachleuten, die als Coaches zur Verfügung stehen (auch Online Coaching),

• Veranstaltungen rund um das Thema Businessplan und Selbstständigkeit (Coachingabende, Branchen-Specials, Workshops, Finanzierungsforen),

• die Option, den Businessplan im Laufe des Wettbewerbs zwei Mal durch Gutachter bewerten zu lassen,

• die Chance, mit dem Businessplan hohe Geld- und Sachpreise zu gewinnen

• und beste Kontakte zu Kapitalgebern und Finanzinstituten.
Das Coaching-Netzwerk
Herzstück des Wettbewerbs ist das start2grow-Netzwerk. Mehr als 600 Fachleute aus den unterschiedlichsten Bereichen stehen den Gründerinnen und Gründern kostenfrei als Coaches zur Verfügung. Sie bringen ihr Fachwissen und ihre berufliche Erfahrung ein und unterstützen so die Gründer/-innen bei der erfolgreichen Umsetzung ihrer Ideen.
Die Veranstaltungsreihe
Im Rahmen des Gründungswettbewerbs findet eine Veranstaltungsreihe statt. Das Spektrum umfasst dabei alle relevanten Themen rund um den Businessplan und die Unternehmensgründung sowie die Möglichkeit zum intensiven Networking: Kontakte knüpfen, Gespräche führen, und Erfahrungen austauschen.

Die start2grow-Veranstaltungen sind öffentliche Veranstaltungen

Der Startschuss für den start2grow-Wettbewerb 2012 fällt mit der offiziellen Auftaktveranstaltung am 30. Januar in Dortmund, Anmeldungen ab sofort möglich.

Weitere Informationen und das Formular zur Anmeldung unter: www.start2grow.de.

Media Contact

Ludger Schiemann unternehmen online GmbH & Co. KG

Weitere Informationen:

http://www.start2grow.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Perowskit-Solarzellen erklimmen neues Leistungs-Hoch

In einer Zusammenarbeit zwischen der Universität Pavia (Italien) und dem Center for Advancing Electronics Dresden an der Technischen Universität Dresden (Deutschland) haben Forscherinnen und Forscher eine neuartige Methode zur Herstellung…

Blauer Wasserstoff kann das Klima schützen

Eine internationale Gruppe von Forschenden unter Leitung des Paul Scherrer Instituts PSI und der Heriot-Watt-Universität haben die Klimawirkungen von sogenanntem blauem Wasserstoff umfangreich analysiert. Er wird aus Erdgas gewonnen, wobei…

Der Architektur von Krebszellen auf der Spur

Zwei neue Großgeräte für Massenspektronomie für 2,5 Millionen Euro für Institut für Pathologie der Universitätsmedizin Göttingen. Neue, exakte Einblicke auf kleinste Moleküle in Krebs-Gewebeproben möglich. Ziel ist es, Krebs noch…

Partner & Förderer