Imagesieger unter den Logistikberatern in Deutschland

  • 300 Logistikverantwortliche in Industrie und Handel befragt
  • Platzierung deutlich vor Wettbewerbern
  • Preisverleihung beim Deutschen Logistikkongress am 18. Oktober 2005 in Berlin

Roland Berger Strategy Consultants genießt den besten Ruf unter den in Deutschland tätigen Logistikberatungen. Dies ergab die jährliche Umfrage des Bielefelder Marktforschungsinstituts Emnid unter 300 Logistikverantwortlichen in Industrie- und Handelsunternehmen im Auftrag des Fachmagazins „Logistik inside“. Die internationale Strategieberatung konnte sich damit deutlich von ihren Wettbewerbern absetzen. Der Preis, der „LOGISTIK inside Image Award 2005“, wird heute, am 18. Oktober 2005, im Rahmen des Deutschen Logistikkongresses in Berlin überreicht.

Roland Berger Strategy Consultants ist seit 1985 in der Logistikberatung tätig. Schwerpunkte sind dabei Netzwerkoptimierungen, Lager- und Distributionskonzepte sowie divisionsübergreifende Logistiksynergien. Die Berater verfügen zudem über umfangreiche Erfahrung in der Optimierung von Logistikprozessen, bei Produktportfolio/Dienstleistungskonzepten, Bestandsoptimierungen sowie im Supply Chain Management, sowohl für Logistikdienstleister als auch deren Kunden in Handel und Industrie.

Neue Trends zeichnen sich bei den Logistikdienstleistern ab: „In Zukunft nimmt die Bedeutung des Outsourcing für Logistikdienstleister weiter zu“, erklärt Axel Schmidt, Partner und Leiter des Competence Center Operations Strategy bei Roland Berger Strategy Consultants. Dadurch können sie neue Geschäftsfelder erschließen und langfristig wachsen. Häufig vertieft sich die Kooperation zwischen Produzent und Logistikdienstleister. Dabei erbringt der Dienstleister über Transport und Lagerung hinausgehende Leistungen (Kontraktlogistik), wie etwa Kommissionierung.

„Die Kontraktlogistik ist ein Markt, der seit rund zehn Jahren um über zehn Prozent pro Jahr wächst“, erklärt Schmidt. Durch das noch weitgehend unausgeschöpfte Marktpotenzial und höhere Renditen gilt der Kontraktlogistikmarkt als einer der bedeutendsten Zukunftsmärkte für Logistikdienstleister. Besonders mittelständische Speditionsunternehmen sollten verstärkt auf Kontraktlogistik setzen. Sie werden so unabhängiger von reinen Transportdienstleistungen, die starken Preis- und Auslastungsschwankungen unterworfen sind.

Roland Berger Strategy Consultants, 1967 gegründet, ist eine der weltweit führenden Strategieberatungen. Mit 31 Büros in 22 Ländern ist das Unternehmen erfolgreich auf dem Weltmarkt aktiv. 1.630 Mitarbeiter haben im Jahr 2004 einen Honorarumsatz von rund 530 Mio. Euro erwirtschaftet. Die Strategieberatung ist eine unabhängige Partnerschaft im ausschließlichen Eigentum von derzeit mehr als 130 Partnern.

Falls Sie Rückfragen haben, wenden Sie sich bitte an:

Stefan Schüßler
Roland Berger Strategy Consultants
Tel. +49 89 9230-8190,
Fax +49 89 9230-8599
E-Mail: press@de.rolandberger.com

Media Contact

Stefan Schüßler presseportal

Weitere Informationen:

http://www.rolandberger.com

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Auf Spurensuche im Abwasser: Mikroplastik, Schwermetalle, Arzneimittel

Land Schleswig-Holstein unterstützt Ausbau der Versuchs- und Ausbildungskläranlage der TH Lübeck in Reinfeld mit 700.000 Euro. Geplante Investition in Erweiterung der Anlage zukunftsweisend für die Abwasserbehandlung in SH. Die TH…

Mehr Resilienz für kritische Infrastrukturen

Kritische Infrastrukturen wie Stromnetze oder Verkehrswege sind zunehmend von der Digitalisierung geprägt. Diese ermöglicht, die Systeme in Echtzeit flexibel und effizient zu steuern, macht sie aber auch anfälliger für Störungen…

Mikrowelle statt Hochofen

Verfahrenstechniker der Uni Magdeburg testen Einsatz von Mikrowellentechnologie als Alternative für energieintensive Großproduktionsverfahren. Verfahrenstechnikerinnen und -techniker der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg wollen die Mikrowellentechnologie als umweltschonende Alternative für energieintensive und schwer kontrollierbare…

Partner & Förderer