Neues Ausbildungsportal: Kick-off Physiklaboranten.de

Unter den über 300 anerkannten Ausbildungsberufen in Deutschland den Richtigen zu finden, ist nicht leicht – auf www.physiklaboranten.de informieren Ausbilder und Auszubildende des Fraunhofer IST, der PTB und der TU Braunschweig gemeinsam und sehr persönlich über ihren Traumberuf.

Sie führen Versuchsreihen und physikalische Messungen durch, dokumentieren die gewonnenen (Mess-)Ergebnisse, werten sie aus und arbeiten dabei eng mit Physikern oder Ingenieuren zusammen. Physiklaborant/innen sind aus Wissenschaft, Forschung und Industrie nicht wegzudenken. Insbesondere am Forschungsstandort Braunschweig spielt der Ausbildungsberuf eine sehr wichtige Rolle. Leider wird es immer schwieriger, Jugendliche für den Beruf zu begeistern – obwohl er auch ausgezeichnete Voraussetzungen für ein späteres Studium bietet.

Mit der neuen gemeinsamen Internetplattform rund um den Ausbildungsberuf des Physiklaboranten werben das Fraunhofer-Institut für Schicht- und Oberflächentechnik IST, die Physikalisch Technische Bundesanstalt und die Technische Universität Braunschweig für diese Ausbildung. »Physiklaborant/in ist ein sehr anspruchsvoller technischer Beruf, indem man hautnah an der Forschung und Entwicklung von Zukunftstechnologien arbeitet«, so Silke Remusch, Ausbilderin an der PTB. »Mit dem Portal wollen wir den Beruf wieder in den Fokus rücken und Schüler ganz gezielt beraten und informieren.«

Unter www.physiklaboranten.de können sich ab dem 29.September 2011 interessierte Schüler, Lehrer und Unternehmen ein Bild vom Arbeitsalltag der Physiklaborant/innen machen, Anforderungen der Ausbildung kennenlernen oder Tipps für die richtige Bewerbung nachlesen. Das Angebot richtet sich an alle Interessierten auch über die Region Braunschweig hinaus.

Pressekontakt Fraunhofer IST
Dr. Simone Kondruweit | Telefon 0531 2155-536 | Fax: 0531 2155-900 |
E-Mail: info@ist.fraunhofer.de
Elena Dröge | Telefon 0531 2155-536 | E-Mail: elena.droege@ist.fraunhofer.de
Fraunhofer-Institut für Schicht- und Oberflächentechnik IST |
Bienroder Weg 54 E | 38108 Braunschweig

Media Contact

Dr. Simone Kondruweit Fraunhofer-Institut

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Bildung Wissenschaft

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Damit weisse Blutkörperchen kein Burnout erleiden

Eine vom Schweizerischen Nationalfonds unterstützte Forschungsgruppe hat ein Gen identifiziert, welches T-Lymphozyten in die Erschöpfung treibt. Dies schafft neue Ansatzpunkte für wirksamere Immuntherapien. Wer einen schweren Kampf vor sich hat,…

HENSOLDT und Fraunhofer arbeiten gemeinsam an Weltraumüberwachungsradar

Lizenzen zur Serienreifmachung von GESTRA vergeben Der Sensorspezialist HENSOLDT hat eine Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer-Institut für Hochfrequenzphysik und Radartechnik FHR vereinbart, mit dem Ziel, den Technologiedemonstrator GESTRA (German Experimental Space…

Werkstoffe für die Wasserstoffwirtschaft

BAM koordiniert Projekt zu schnellerem Prüfverfahren für Metalle. Metallische Werkstoffe werden in einer künftigen Wasserstoffwirtschaft für Pipelines und andere zentrale Infrastrukturen benötigt. Bisher sind die Prüfverfahren, mit denen ihre Eignung…

Partner & Förderer