Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Kommunen auf dem Weg zur Nachhaltigkeit

14.03.2003


Am 28. und 29. April 2003 findet in Dortmund die Konferenz "Kommunen auf dem Weg zur Nachhaltigkeit" statt. Veranstaltet wird die Konferenz vom Deutschen Städtetag und vom Deutschen Institut für Urbanistik in Kooperation mit der Bundesweiten Servicestelle Lokale Agenda 21.

  • Sind vom Weltgipfel in Johannesburg neue Impulse für die Nachhaltige Entwicklung auf kommunaler Ebene ausgegangen?



  • Wie können Kommunen analog zur nationalen Nachhaltigkeitsstrategie eigene Strategien entwickeln und umsetzen?
    ... mehr zu:
    »Agenda


  • Und welche Perspektiven haben die Lokale Agenda 21 und die nachhaltige Entwicklung in Städten, Gemeinden und Landkreisen?

Dies sind die zentralen Fragen der Konferenz "Kommunen auf dem Weg zur Nachhaltigkeit".


Über 2000 Kommunen sind in Deutschland seit 1992 in einen Prozess zur Entwicklung und Umsetzung der Lokalen Agenda 21 eingetreten; vielerorts liegen inzwischen Aktions- oder Handlungsprogramme vor. Eine Bilanz der Erfolge, aber auch eine Analyse der Hemmnisse der Lokalen Agenda in Deutschland kann den Aktivitäten in den Kommunen zu Kontinuität, aber auch zu einem ersten oder weiteren Anschub verhelfen. Dies erscheint nunmehr elf Jahre nach Rio vor allem für diejenigen Kommunen von Bedeutung, die noch nicht in den Prozess eingetreten sind, in denen eine Stagnation wahrnehmbar ist oder die bereits ein Handlungs- oder Aktionsprogramm zur Lokalen Agenda erarbeitet haben und nach Wegen zur Fortsetzung ihrer Bemühungen für eine nachhaltige Entwicklung suchen.

In sieben Werkstätten werden zu ausgewählten kommunalen Schwerpunkten wesentliche Ziele, Erfolge, Hemmnisse und mögliche Zukunftsperspektiven diskutiert. Dabei sind Potenziale der Kommunen zu ermitteln, die in den nächsten Jahren genutzt werden können. Die parallel laufenden Werkstätten des ersten Tages werden am zweiten Tag wiederholt, so dass jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin wahlweise an zwei Werkstätten mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten mitwirken kann.

Die Veranstaltung richtet sich an politische Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger in den Kommunen, Führungs- und Fachpersonal aus den zuständigen Ämtern und Fachbereichen, an Agenda-Beauftragte und weitere wichtige Akteure in den Kommunen.

Wir möchten Sie herzlich zu dieser Konferenz einladen.

Bitte weisen Sie in Ihrem Medium auf die Veranstaltung hin bzw. leiten Sie diese Information auch an weitere in Frage kommende Ressorts weiter.


Weitere Informationen erhalten Sie beim

Deutschen Institut für Urbanistik
Frau Nicole Langel
Lindenallee 11
50968 Köln

Telefon: 0221/3771-144 oder -139
Telefax: 0221/3771-146
mailto:langel@difu.de


Einladungsflyer und Anmeldekarte:

http://www.difu.de/seminare/faltblatt-nachhaltigkeit.pdf
http://www.difu.de/seminare/anmeldung-nachhaltigkeit.pdf


Deutsches Institut für Urbanistik
Pressestelle
Sybille Wenke-Thiem
Straße des 17. Juni 112
10623 Berlin
Tel.: +49 (0)30 -39 001 209
Fax: +49 (0)30 -39 001 130
mailto:presse@difu.de
http://www.difu.de


Sybille Wenke-Thiem | idw
Weitere Informationen:
http://www.difu.de
http://www.kommunalweb.de
http://www.difu.de/seminare/anmeldung-nachhaltigkeit.pdf

Weitere Berichte zu: Agenda

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Internationale Konferenz zum Thema Desinformation in Online-Medien
15.02.2019 | Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

nachricht FfE-Energietage 2019 - Die Energiewelt heute und morgen vom 1. bis 4. April 2019 in München
15.02.2019 | Forschungsstelle für Energiewirtschaft e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Grüne Spintronik: Mit Spannung Superferromagnetismus erzeugen

Ein HZB-Team hat zusammen mit internationalen Partnern an der Lichtquelle BESSY II ein neues Phänomen in Eisen-Nanokörnern auf einem ferroelektrischen Substrat beobachtet: Die magnetischen Momente der Eisenkörner richten sich superferromagnetisch aus, sobald eine elektrische Spannung anliegt. Der Effekt funktioniert bei Raumtemperatur und könnte zu neuen Materialien für IT-Bauelemente und Datenspeicher führen, die weniger Energie verbrauchen.

In heutigen Datenspeichern müssen magnetische Domänen mit Hilfe eines externen Magnetfeld umgeschaltet werden, welches durch elektrischen Strom erzeugt wird....

Im Focus: Regensburger Physiker beobachten, wie es sich Elektronen gemütlich machen

Und können dadurch mit ihrer neu entwickelten Mikroskopiemethode Orbitale einzelner Moleküle in verschiedenen Ladungszuständen abbilden. Die internationale Forschergruppe der Universität Regensburg berichtet über ihre Ergebnisse unter dem Titel “Mapping orbital changes upon electron transfer with tunnelling microscopy on insulators” in der weltweit angesehenen Fachzeitschrift ,,Nature‘‘.

Sie sind die Grundbausteine der uns umgebenden Materie - Atome und Moleküle. Die Eigenschaften der Materie sind oftmals jedoch nicht durch diese Bausteine...

Im Focus: Regensburg physicists watch electron transfer in a single molecule

For the first time, an international team of scientists based in Regensburg, Germany, has recorded the orbitals of single molecules in different charge states in a novel type of microscopy. The research findings are published under the title “Mapping orbital changes upon electron transfer with tunneling microscopy on insulators” in the prestigious journal “Nature”.

The building blocks of matter surrounding us are atoms and molecules. The properties of that matter, however, are often not set by these building blocks...

Im Focus: Universität Konstanz gewinnt neue Erkenntnisse über die Entwicklung des Immunsystems

Wissenschaftler der Universität Konstanz identifizieren Wettstreit zwischen menschlichem Immunsystem und bakteriellen Krankheitserregern

Zellbiologen der Universität Konstanz publizieren in der Fachzeitschrift „Current Biology“ neue Erkenntnisse über die rasante evolutionäre Anpassung des...

Im Focus: University of Konstanz gains new insights into the recent development of the human immune system

Scientists at the University of Konstanz identify fierce competition between the human immune system and bacterial pathogens

Cell biologists from the University of Konstanz shed light on a recent evolutionary process in the human immune system and publish their findings in the...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Internationale Konferenz zum Thema Desinformation in Online-Medien

15.02.2019 | Veranstaltungen

FfE-Energietage 2019 - Die Energiewelt heute und morgen vom 1. bis 4. April 2019 in München

15.02.2019 | Veranstaltungen

Deutscher Fachkongress für kommunales Energiemanagement: Fokus Energie – Architektur – BauKultur

13.02.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Katalysatoren - Fluktuationen machen den Weg frei

15.02.2019 | Biowissenschaften Chemie

Berührungsgeschützt, kompakt, einfach: Rittal erweitert Board-Technologie

15.02.2019 | Energie und Elektrotechnik

Wie kann digitales Lernen gelingen? Lern-Prototypen werden auf der didacta vorgestellt

15.02.2019 | Bildung Wissenschaft

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics