Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Rund 15.700 Stellen auf dem absolventen_kongress

19.11.2002


Trotz der wirtschaftlich schwierigen Lage haben Jung-Akademiker auf dem forum absolventen_kongress am 27. und 28. November 2002 in der Köln Messe gute Chancen bei der Suche nach einem Job: Die rund 300 ausstellenden Unternehmen, darunter Allianz, Bosch, Deutsche Lufthansa und Siemens, bieten insgesamt fast 15.700 freie Stellen an. Erstmals sind auch ausländische Firmen wie SNCF, ICI, Barclays Capital und Railtrack vertreten, die Hochschulabsolven für den internationalen Markt suchen.

... mehr zu:
»Fachrichtungen

Darüber hinaus können sich Studierende aller Fachrichtungen ab dem vierten Semester auf Europas größter Jobmesse in zahlreichen Diskussionen, Vorträgen und Unternehmenspräsentationen über den Berufseinstieg, Praktika und einen erfolgreichen Karrierestart in verschiedenen Branchen informieren. In dem Podiumsgespräch „Durch den absolventen_kongress zum ersten Job“ geben Personalverantwortliche von Bosch, Deutsche Lufthansa und der West LB wertvolle Tipps zu Bewerbung und Jobsuche. Ehemalige Absolventen, die über den Kongress einen Job fanden, berichten von ihren Erfahrungen und geben ihr Know-how an die Besucher weiter.

In der Kienbaum job_ arena vermitteln die Kienbaum-Consultants in Kurzvorträgen Wissenswertes für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben und untersuchen die Bewerbungsunterlagen der Besucher auf typische Fehler. Am Stand von forum und hobsons bietet sich den Besuchern mit dem internationalen CV-Check die Gelegenheit, ihre Bewerbungsunterlagen auf Englisch prüfen zu lassen.


Der forum absolventen_kongress richtet sich an Studierende ab dem vierten Semester, an Absolventen aller Fachrichtungen und an Young Professionals mit bis zu fünf Jahren Berufserfahrung. Der Eintritt kostet 10 Euro bei Vorab-Anmeldung und an der Tageskasse 15 Euro.

Zeit und Ort 27. November 2002: 9.00 - 18.00 Uhr in der Köln Messe
28. November 2002: 9.00 - 17.00 Uhr in der Köln Messe
Eintrittspreise: Euro 10,-- bei Vorab-Anmeldung
Euro 15,-- an der Tageskasse
Anmeldung: www.absolventenkongress.de oder 07531 / 98 25-11 oder E-Mail: studentenservice@forum-jobline.de
Teilnehmen können Studierende ab dem 4. Semester,
Absolventen aller Fachrichtungen sowie Young Professionals mit bis zu fünf Jahren Berufserfahrung.
Veranstalter forum Verlag GmbH, Bleicherstr. 10, D-78467 Konstanz


forum Verlag GmbH
Tel.: 07531/ 98 25 40

Presseabteilung
Fax: 07531/ 98 25 55
Bei Verwendung bitte ein Belegexemplar an
Bleicherstr. 10
katja.hensel@forum-jobline.de
78467 Konstanz

Katja Hensel | forum Verlag GmbH
Weitere Informationen:
http://www.forum-jobline.de
http://www.absolventenkongress.de

Weitere Berichte zu: Fachrichtungen

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Internationale Konferenz zum Thema Desinformation in Online-Medien
15.02.2019 | Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

nachricht FfE-Energietage 2019 - Die Energiewelt heute und morgen vom 1. bis 4. April 2019 in München
15.02.2019 | Forschungsstelle für Energiewirtschaft e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Grüne Spintronik: Mit Spannung Superferromagnetismus erzeugen

Ein HZB-Team hat zusammen mit internationalen Partnern an der Lichtquelle BESSY II ein neues Phänomen in Eisen-Nanokörnern auf einem ferroelektrischen Substrat beobachtet: Die magnetischen Momente der Eisenkörner richten sich superferromagnetisch aus, sobald eine elektrische Spannung anliegt. Der Effekt funktioniert bei Raumtemperatur und könnte zu neuen Materialien für IT-Bauelemente und Datenspeicher führen, die weniger Energie verbrauchen.

In heutigen Datenspeichern müssen magnetische Domänen mit Hilfe eines externen Magnetfeld umgeschaltet werden, welches durch elektrischen Strom erzeugt wird....

Im Focus: Regensburger Physiker beobachten, wie es sich Elektronen gemütlich machen

Und können dadurch mit ihrer neu entwickelten Mikroskopiemethode Orbitale einzelner Moleküle in verschiedenen Ladungszuständen abbilden. Die internationale Forschergruppe der Universität Regensburg berichtet über ihre Ergebnisse unter dem Titel “Mapping orbital changes upon electron transfer with tunnelling microscopy on insulators” in der weltweit angesehenen Fachzeitschrift ,,Nature‘‘.

Sie sind die Grundbausteine der uns umgebenden Materie - Atome und Moleküle. Die Eigenschaften der Materie sind oftmals jedoch nicht durch diese Bausteine...

Im Focus: Regensburg physicists watch electron transfer in a single molecule

For the first time, an international team of scientists based in Regensburg, Germany, has recorded the orbitals of single molecules in different charge states in a novel type of microscopy. The research findings are published under the title “Mapping orbital changes upon electron transfer with tunneling microscopy on insulators” in the prestigious journal “Nature”.

The building blocks of matter surrounding us are atoms and molecules. The properties of that matter, however, are often not set by these building blocks...

Im Focus: Universität Konstanz gewinnt neue Erkenntnisse über die Entwicklung des Immunsystems

Wissenschaftler der Universität Konstanz identifizieren Wettstreit zwischen menschlichem Immunsystem und bakteriellen Krankheitserregern

Zellbiologen der Universität Konstanz publizieren in der Fachzeitschrift „Current Biology“ neue Erkenntnisse über die rasante evolutionäre Anpassung des...

Im Focus: University of Konstanz gains new insights into the recent development of the human immune system

Scientists at the University of Konstanz identify fierce competition between the human immune system and bacterial pathogens

Cell biologists from the University of Konstanz shed light on a recent evolutionary process in the human immune system and publish their findings in the...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Internationale Konferenz zum Thema Desinformation in Online-Medien

15.02.2019 | Veranstaltungen

FfE-Energietage 2019 - Die Energiewelt heute und morgen vom 1. bis 4. April 2019 in München

15.02.2019 | Veranstaltungen

Deutscher Fachkongress für kommunales Energiemanagement: Fokus Energie – Architektur – BauKultur

13.02.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Katalysatoren - Fluktuationen machen den Weg frei

15.02.2019 | Biowissenschaften Chemie

Berührungsgeschützt, kompakt, einfach: Rittal erweitert Board-Technologie

15.02.2019 | Energie und Elektrotechnik

Wie kann digitales Lernen gelingen? Lern-Prototypen werden auf der didacta vorgestellt

15.02.2019 | Bildung Wissenschaft

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics