Rund 15.700 Stellen auf dem absolventen_kongress

Trotz der wirtschaftlich schwierigen Lage haben Jung-Akademiker auf dem forum absolventen_kongress am 27. und 28. November 2002 in der Köln Messe gute Chancen bei der Suche nach einem Job: Die rund 300 ausstellenden Unternehmen, darunter Allianz, Bosch, Deutsche Lufthansa und Siemens, bieten insgesamt fast 15.700 freie Stellen an. Erstmals sind auch ausländische Firmen wie SNCF, ICI, Barclays Capital und Railtrack vertreten, die Hochschulabsolven für den internationalen Markt suchen.

Darüber hinaus können sich Studierende aller Fachrichtungen ab dem vierten Semester auf Europas größter Jobmesse in zahlreichen Diskussionen, Vorträgen und Unternehmenspräsentationen über den Berufseinstieg, Praktika und einen erfolgreichen Karrierestart in verschiedenen Branchen informieren. In dem Podiumsgespräch „Durch den absolventen_kongress zum ersten Job“ geben Personalverantwortliche von Bosch, Deutsche Lufthansa und der West LB wertvolle Tipps zu Bewerbung und Jobsuche. Ehemalige Absolventen, die über den Kongress einen Job fanden, berichten von ihren Erfahrungen und geben ihr Know-how an die Besucher weiter.

In der Kienbaum job_ arena vermitteln die Kienbaum-Consultants in Kurzvorträgen Wissenswertes für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben und untersuchen die Bewerbungsunterlagen der Besucher auf typische Fehler. Am Stand von forum und hobsons bietet sich den Besuchern mit dem internationalen CV-Check die Gelegenheit, ihre Bewerbungsunterlagen auf Englisch prüfen zu lassen.

Der forum absolventen_kongress richtet sich an Studierende ab dem vierten Semester, an Absolventen aller Fachrichtungen und an Young Professionals mit bis zu fünf Jahren Berufserfahrung. Der Eintritt kostet 10 Euro bei Vorab-Anmeldung und an der Tageskasse 15 Euro.

Zeit und Ort 27. November 2002: 9.00 – 18.00 Uhr in der Köln Messe
28. November 2002: 9.00 – 17.00 Uhr in der Köln Messe
Eintrittspreise: Euro 10,– bei Vorab-Anmeldung
Euro 15,– an der Tageskasse
Anmeldung: www.absolventenkongress.de oder 07531 / 98 25-11 oder E-Mail: studentenservice@forum-jobline.de
Teilnehmen können Studierende ab dem 4. Semester,
Absolventen aller Fachrichtungen sowie Young Professionals mit bis zu fünf Jahren Berufserfahrung.
Veranstalter forum Verlag GmbH, Bleicherstr. 10, D-78467 Konstanz

forum Verlag GmbH
Tel.: 07531/ 98 25 40

Presseabteilung
Fax: 07531/ 98 25 55
Bei Verwendung bitte ein Belegexemplar an
Bleicherstr. 10
katja.hensel@forum-jobline.de
78467 Konstanz

Ansprechpartner für Medien

Katja Hensel forum Verlag GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Neues Computermodell verbessert Therapie

Mithilfe mathematischer Bildverarbeitung haben Wissenschafter der Forschungskooperation BioTechMed-Graz einen Weg gefunden, digitale Zwillinge von menschlichen Herzen zu erstellen. Die Methode eröffnet völlig neue Möglichkeiten in der klinischen Diagnostik. Obwohl die…

Teamarbeit im Molekül

Chemiker der Universität Jena erschließen Synergieeffekt von Gallium. Sie haben eine Verbindung hergestellt, die durch zwei Gallium-Atome in der Lage ist, die Bindung zwischen Fluor und Kohlenstoff zu spalten. Gemeinsam…

Kristallstrukturen in Super-Zeitlupe

Göttinger Physiker filmen Phasenübergang mit extrem hoher Auflösung Laserstrahlen können genutzt werden, um die Eigenschaften von Materialien gezielt zu verändern. Dieses Prinzip ermöglicht heute weitverbreitete Technologien wie die wiederbeschreibbare DVD….

Partner & Förderer

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind so eingestellt, dass sie "Cookies zulassen", um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

schließen