null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Breitbandservices von DNS:NET erweitert

20.06.2018

Die DNS:NET Internet Service GmbH wird ihr TV-Angebot mit  Programmen im HD-Format öffentlich-rechtlicher und privater Programm-Veranstalter erweitern. Um die Kapazität des eigenen Glasfaser Backbones optimal zu nutzen, hat sich DNS:NET für die Optimo Transcoder Plattform von Teleste entschieden. Ausschlaggebend dafür waren unter anderem die auf der Teleste Optimo Plattform möglichen  Funktionalitäten und daraus resultierend der flexible Einsatz in der DNS:NET System Umgebung.


Im ersten Schritt ist eine ökonomische Reduzierung der Datenrate für die HDTV-Programme auf dem eigenen Backbone geplant, um die Services in gewohnter hoher Qualität bis zum jeweiligen Kunden zu übertragen.

Dafür kommen zwei Optimo Geräte für die Bearbeitung von bis zu 40 HDTV-Progammen zum Einsatz. Als Empfangstechnik setzt DNS:NET schon seit Jahren das Luminato System von Teleste ein. Die HDTV-Programme werden nach Anpassung der Datenrate im IPTV Multicast Format zu den DNS:NET Kunden übertragen. 

Als weiterer Schritt wird das Angebot auf segmentierte und paketierte Formate für die Nutzung und Darstellung auf mobile Devices wie Smartphone oder Tablet erweitert. Die Teleste Optimo Plattform wird die hierfür erforderlichen Formate wie Apple HLS, Microsoft Smooth Streaming oder MPEG Dash bereitstellen.      

Über Teleste: www.teleste.com

 

Innovationen mit System und Tradition

Seit der Gründung 1998 wächst das Unternehmen kontinuierlich und schafft dabei durch die stetige Erweiterung des Glasfasernetzes Perspektiven für Familien und Arbeitsplätze in ländlichen Regionen. Die Erfolgsgeschichte im Kampf gegen weiße Flecken und Schneckeninternet hat lange Tradition. DNS:NET hat alleine in den letzten Jahren über 800 Technikstandorte aufgebaut und versorgt Hunderte von Städten und Gemeinden. Dies gelingt durch die konsequente Erweiterung der Gigabit Glasfaserringe und Netzinfrastruktur, durch Kooperation und individuelle Betreuung sowie ein hohes Maß an Flexibilität und Innovation.

 

Über die DNS:NET  

Das Brandenburger/Berliner Telekommunikationsunternehmen gehört zu den Full-Service Netzbetreibern in Deutschland. Das Dienstleistungsportfolio bildet auf Grundlage der eigenen Glasfaserringe und Hochsicherheitrechenzentren das gesamte Spektrum von IP-basierten Services für Geschäftskunden sowie Telefonie-, Internetanschlüsse und TV Produkte für das Privatkundensegment ab. Seit 2007 investiert die DNS:NET gezielt in den Infrastrukturausbau und den Ausbau mit Glasfaser und versorgt als alternativer Anbieter  zahlreiche Regionen mit ehemals weißen Flecken mit HighSpeed Internetanschlüssen und  Multimediaprodukten.

www.dns-net.de

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Stadtklima verbessern, Energiemix optimieren, sauberes Trinkwasser bereitstellen

19.07.2018 | Veranstaltungen

Innovation – the name of the game

18.07.2018 | Veranstaltungen

Wie geht es unserer Ostsee? Ein aktueller Zustandsbericht

17.07.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Neue Anwendungen für Mikrolaser in der Quanten-Nanophotonik

20.07.2018 | Physik Astronomie

Need for speed: Warum Malaria-Parasiten schneller sind als die menschlichen Abwehrzellen

20.07.2018 | Biowissenschaften Chemie

Die Gene sind nicht schuld

20.07.2018 | Medizin Gesundheit

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics