Neuer SPDR-ETF (State Street Global Advisors) auf Xetra gestartet

Seit Dienstag ist ein neuer börsengelisteter Sektor-Indexfonds des Emittenten SPDR (State Street Global Advisors) über Xetra und Börse Frankfurt handelbar.

Name: SPDR FTSE EPRA Europe ex UK Real Estate UCITS ETF
Anlageklasse: Aktienindex-ETF
ISIN: IE00BSJCQV56
Laufende Kosten: 0,30 Prozent
Ertragsverwendung: thesaurierend
Benchmark: FTSE EPRA/NAREIT Developed Europe ex UK Index

Der neue ETF „SPDR FTSE EPRA Europe ex UK Real Estate UCITS ETF“ bietet Anlegern Zugang zur Wertentwicklung von Immobilien in Europa mit Ausnahme des Vereinigten Königreichs.

Dazu investiert der Fonds direkt in die im Referenzindex „FTSE EPRA/NAREIT Developed Europe ex UK Index“ enthaltenen Wertpapiere.

Der Index bildet die Wertentwicklung des Marktes für börsennotierte Immobilienpapiere und von Real Estate Investment Trusts („REITS“) ab, die in Europa operieren, nicht aber im Vereinigten Königreich.

Zu den relevanten Aktivitäten zählen der Besitz, die Veräußerung und die Erschließung von Ertrag erzielenden Immobilien.

Das Produktangebot im XTF-Segment der Deutschen Börse umfasst derzeit insgesamt 1.085 Exchange Traded Funds.

Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 13 Mrd. Euro ist Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa.

Xetra® und XTF® sind eingetragene Marken der Deutsche Börse AG.

Ansprechpartner für die Medien:
Patrick Kalbhenn
Tel.: +49-(0) 69-2 11-1 15 00
media-relations@deutsche-boerse.com

Media Contact

Media Relations Gruppe Deutsche Börse

Weitere Informationen:

http://www.deutsche-boerse.com

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen

Aktuelle und interessante Meldungen und Entwicklungen aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem bietet Ihnen der innovations-report Berichte aus den Teilbereichen: Aktienmärkte, Konsumklima, Arbeitsmarktpolitik, Rentenmarkt, Außenhandel, Zinstrends, Börsenberichte und Konjunkturaussichten.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Neues Konzept der bakteriellen Genregulation entdeckt

Bakterien sind unsere stetigen Begleiter: Die winzigen Lebewesen sind in und auf dem menschlichen Körper zu finden, ebenso wie auf dem von Tieren und Pflanzen.

MINT²KA: Neue Ideen für einen innovativen und forschungsnahen Unterricht in den MINT-Fächern

Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) können uns helfen, die Welt besser zu verstehen und Lösungen für Schlüsselprobleme der…

Leben am Limit

Alles Leben braucht Energie. Wo diese nicht in ausreichendem Maß verfügbar ist, kann es kein Leben geben. Doch wie viel ist ausreichend?