Hong Kong Monetary Authority und Clearstream vereinbaren Kooperation für grenzüberschreitendes Sicherheitenmanagement

Der Clearstream-Pool an verfügbaren Sicherheiten weist derzeit ein Volumen von über 550 Milliarden Euro auf. Er umfasst eine breite Palette an Anlageinstrumenten und Wertpapieren, die als Sicherheiten genutzt werden können, darunter festverzinsliche Wertpapiere, Aktien und Investmentfondsanteile.

Durch die Kooperation mit der HKMA können internationale Finanzinstitute (als Sicherheitensteller – Collateral Giver) ihren erweiterten Pool an Sicherheiten bei Clearstream nutzen, um Repo-Geschäfte mit Mitgliedern der Central Moneymarkets Unit (CMU) der HKMA (als Sicherheitenempfänger – Collateral Receiver) durchzuführen und liquide Mittel von ihnen zu erhalten.

Mit seinem effizienten Zugang zu Liquidität in Hongkong, insbesondere in Hongkong-Dollar und Offshore Renminbi, also Renminbi-Reserven außerhalb des chinesischen Festlandes, kommt der Service internationalen Finanzinstituten zugute. Auch lokale Finanzinstitute können den Einsatz ihrer Liquidität im Inland dank des Zugangs zu einer größeren Bandbreite an internationalen Wertpapieren optimieren. Gleichzeitig profitieren Kunden des Global Liquidity Hub von Clearstream vom neuen Angebot, da sie ihre Sicherheiten noch besser und auf optimierter Basis nutzen können.

Peter Pang, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der HKMA, sagte: „Wir freuen uns, dass sich Clearstream mit der HKMA und anderen globalen Systemen für Repo-Geschäfte über drei Parteien zusammenschließt, um mit vereinten Kräften auf internationaler und nationaler Ebene einen grenzüberschreitenden Service im Sicherheitenmanagement anzubieten. Die Ausweitung der grenzüber­schreitenden Sicherheitenmanagement-Dienstleistungen treibt die Entwicklung eines kostengünstigen und effizienten Repo-Marktes in Hongkong weiter voran. Dank der umfassenderen Nutzung der Sicherheiten wird zudem das Kreditrisiko unter den Finanzinstituten verringert, was der Finanzmarktstabilität zugutekommt.“

Jeffrey Tessler, Vorstandsvorsitzender von Clearstream, sagte: „Wir sehen der Zusammenarbeit mit der HKMA und dem Ausbau dieses zusätzlichen Liquiditätskanals nach Hongkong mit Freude entgegen. Mit der Kooperation bauen wir auf unserer umfassenden Erfahrung an den asiatischen Märkten auf, dort sind wir seit über 20 Jahren präsent und aktiv. Wir geben jetzt Instituten in Hongkong die Möglichkeit, über unseren Global Liquidity Hub unsere preisgekrönten Sicherheitenmanagement- und Triparty Repo-Dienstleistungen zu nutzen.“

Bei Presseanfragen wenden Sie sich bitte an:

Hong Kong Monetary Authority
Loren Tam, Manager (Unternehmenskommunikation)
Tel: +852 2878 1802
Email: lsbtam@hkma.gov.hk
Yokee Wong, Manager (Unternehmenskommunikation)
Tel: +852 2878 1213
Email: yhywong@hkma.gov.hk
Natalie Wu, Officer (Unternehmenskommunikation)
Tel: +852 2878 8246
Email: nkywu@hkma.gov.hk
Clearstream
Nicolas Nonnenmacher
Tel.: +352-243-36115
E-Mail: nicolas.nonnenmacher@clearstream.com
Über die Hong Kong Monetary Authority
Die Hong Kong Monetary Authority (HKMA) ist die für die Sicherung der Währungs- und Bankenstabilität zuständige Regierungsbehörde in Hongkong. Sie wurde 1993 gegründet und hat vier Aufgabenschwerpunkte: die Bewahrung der Währungsstabilität im Rahmen des gekoppelten Wechselkurssystems (Linked Exchange Rate System), die Förderung der Stabilität und Funktionsfähigkeit des Finanzsystems (einschließlich des Bankensystems), die Aufrechterhaltung des Status von Hongkong als internationales Finanzzentrum, darunter der Schutz und Ausbau der Finanzinfrastruktur Hongkongs, und das Management des für die Verwaltung der Währungsreserven zuständigen Exchange Fund.

Weitere Informationen: www.hkma.gov.hk.

Über Clearstream

Als internationaler Zentralverwahrer (ICSD) mit Hauptsitz in Luxemburg stellt Clearstream die Nachhandelsinfrastruktur für den Eurobond-Markt bereit und bietet Zugang zu 52 Inlandsmärkten weltweit. Rund 2.500 Finanzinstitute aus über 110 Ländern bilden die Kundenbasis des Unternehmens. Die Dienstleistungspalette umfasst die Emission, Abwicklung und Verwahrung von Wertpapieren sowie die Bereiche Investment Fund Services und Global Securities Financing. Mit einem verwahrten Vermögen von mehr als 11 Billionen Euro ist Clearstream einer der größten Abwicklungs- und Verwahrungsdienstleister für in- und ausländische Wertpapiere.

Als Zentralverwahrer (CSD) mit Sitz in Frankfurt stellt Clearstream außerdem die Nachhandelsinfrastruktur für die deutsche Wertpapierbranche bereit und bietet dabei Zugang zu einer wachsenden Zahl an europäischen Märkten.

Weitere Informationen: www.clearstream.com.

Media Contact

Media Relations Gruppe Deutsche Börse

Weitere Informationen:

http://www.deutsche-boerse.com

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen

Aktuelle und interessante Meldungen und Entwicklungen aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem bietet Ihnen der innovations-report Berichte aus den Teilbereichen: Aktienmärkte, Konsumklima, Arbeitsmarktpolitik, Rentenmarkt, Außenhandel, Zinstrends, Börsenberichte und Konjunkturaussichten.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Virtuelles Lasersymposium LSE´21

Technologie-Trends für die Elektromobilität Je mehr die Elektromobilität in Schwung kommt, desto stärker sind Technologien gefragt, die eine wirtschaftliche Produktion und Kontaktierung von effizienten Energiespeichersystemen forcieren. Welche neuen Wege und…

Herzinfarktforschung: Wie kommunizieren Herzzellen im Stress?

Forscher des Universitätsklinikums Heidelberg erhalten Wilhelm P. Winterstein-Preis für neue Methode zur Analyse von Eiweißstoffen, die Herzmuskelzellen unter Stress ausschütten Eine neue Methode, um gestressten Herzmuskelzellen „zuhören“ zu können, haben…

MRT-Aufnahmen: Effizienter, leiser und schneller

Die Magnetresonanztomographie ist aus der Diagnostik nicht mehr wegzudenken. Über Metamaterialien – gedruckte Leiterplatten, deren Eigenschaften sich gezielt einstellen lassen – lässt sich die Messempfindlichkeit um den Faktor fünf verbessern….

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close