Containerumschlag weiter aufwärtsgerichtet

(c) RWI Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

RWI/ISL-Containerumschlag-Index:

Der Containerumschlag-Index des RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung und des Instituts für Seeverkehrswirtschaft und Logistik (ISL) ist nach der aktuellen Schnellschätzung im April auf saisonbereinigt 128,8 Punkte gegenüber dem Vormonat leicht gestiegen. In den europäischen Häfen ist der Containerumschlag um knapp 8 Prozent gegenüber dem Vormonat gesunken. Damit hat er einen Großteil des kräftigen Anstiegs im Vormonat wieder verloren.

Das Wichtigste in Kürze:

• Der Containerumschlag-Index des RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung und des Instituts für Seeverkehrswirtschaft und Logistik (ISL) ist saisonbereinigt im April auf 128,8 Punkte gegenüber 128,1 Punkte (revidiert) im Vormonat gestiegen.

• Der Nordrange-Index, der Hinweise auf die wirtschaftliche Entwicklung im nördlichen Euroraum und in Deutschland gibt, ist im April gegenüber dem Vormonat von 115,2 (revidiert) auf 106,1 Punkte kräftig gesunken. Insgesamt deutet der Containerumschlag aber noch immer auf eine allmähliche Erholung in Europa hin.

• In den chinesischen Häfen ist der Containerumschlag dagegen recht deutlich von 139,2 Punkten im Vormonat auf 143,5 Punkte gestiegen.

• Der RWI/ISL-Containerumschlag-Index für Mai 2024 wird am 26. Juni 2024 veröffentlicht.

Zur Entwicklung des Containerumschlag-Index sagt RWI-Konjunkturchef Torsten Schmidt: „Der Containerumschlag bewegt sich wieder in der Nähe seines langfristigen Trends. Damit hat der Welthandel auch die jüngsten Belastungen überwunden. Angesichts der weltweiten geopolitischen und handelspolitischen Spannungen ist das Potenzial für einen kräftigeren Anstieg jedoch gering.“

Wissenschaftliche Ansprechpartner:

Prof. Dr. Torsten Schmidt, Tel.: (0201) 8149-287, torsten.schmidt@rwi-essen.de

Originalpublikation:

https://www.rwi-essen.de/presse/wissenschaftskommunikation/pressemitteilungen/de…

Weitere Informationen:

http://www.rwi-essen.de/containerindex

Media Contact

RWI Kommunikation
RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen

Aktuelle und interessante Meldungen und Entwicklungen aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem bietet Ihnen der innovations-report Berichte aus den Teilbereichen: Aktienmärkte, Konsumklima, Arbeitsmarktpolitik, Rentenmarkt, Außenhandel, Zinstrends, Börsenberichte und Konjunkturaussichten.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Lebensdauer von Brennstoffzellen erhöhen

Forschungsprojekt zur Modellierung des Materialverhaltens von PEM gestartet. In Brennstoffzellen und Elektrolyseuren kommen Polyelektrolytmembranen (PEM) zum Einsatz, die deren Haltbarkeit maßgeblich beeinflussen. Die Modellierung des Materialverhaltens der PEM unter thermischen…

Parabelflug mit Exoskelett

DFKI und Uni Duisburg-Essen führen Versuche zur Feinmotorik in Schwerelosigkeit durch. Feinmotorische Aufgaben unter Weltraumbedingungen stellen eine besondere Herausforderung dar und müssen zuvor auf der Erde trainiert werden. Wissenschaftlerinnen und…

Zwischenfrüchte sind Klimaschützer

Forschende der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT) und der Leibniz Universität Hannover haben das erhebliche Klimaschutzpotenzial von Zwischenfrüchten in Agrarökosystemen quantifiziert. Mithilfe einer umfassenden Literaturstudie im Rahmen des langjährigen Forschungsprojekts „BonaRes CATCHY…

Partner & Förderer