Eurex Repo bietet neue langfristige Finanzierungen für die GC Pooling- und Euro Repo-Märkte

Eurex Repo, der führende elektronische Marktplatz für internationalen Repo-Handel und besicherte Finanzierungen, kündigte heute an, die maximale Laufzeit von Geschäften an ihren Märkten GC Pooling und Euro Repo verlängern zu wollen. Derzeit liegt die maximale Laufzeit bei einem Jahr, ab dem 21. Januar können Kunden auch Transaktionen mit einer Laufzeit von bis zu zwei Jahren eingehen.

Mit diesem Schritt bietet Eurex Repo den Marktteilnehmern eine neue und einfache Option zur Ablösung der langfristigen Refinanzierungsgeschäfte (Long-Term Refinancing Operation – LTRO) der Europäischen Zentralbank (EZB). Ab dem 30. Januar ermöglicht es die EZB den Banken erstmals, die im Rahmen des LTROs im Dezember 2011 und Februar 2012 geliehenen Zentralbankgelder mit einer Laufzeit von drei Jahren vor Laufzeitende zurückzuzahlen. Der Festzins für das EZB-Darlehen liegt deutlich über dem aktuellen Marktzins.

„Wir haben diese innovative Laufzeitverlängerung in enger Zusammenarbeit mit unseren Marktteilnehmern innerhalb kurzer Zeit umgesetzt. Diese Neuerung trägt der Marktnachfrage Rechnung, und Banken können im Rahmen der benötigten Finanzierungen auf eine kostengünstige, sichere und effiziente Alternative wie unseren GC Pooling-Markt zurückgreifen“, sagte Marcel Naas, Geschäftsführer von Eurex Repo. Die Marktkonsultation habe ergeben, dass die aktuelle Marktlage mit einem flachen Verlauf der Renditekurve zu einer stärkeren Verlagerung in das längere Laufzeitenspektrum führt. An den außerbörslichen Märkten würden Laufzeiten von mehr als einem Jahr bevorzugt, fügte Marcel Naas hinzu.

Eurex Repo will mit dieser Verlängerung das Wachstum seiner Märkte fördern.

2012 legten die Euro-Märkte von Eurex Repo gegenüber dem Vorjahr erneut deutlich zu. Der GC Pooling-Markt verzeichnete ein Plus von 23 Prozent und erreichte ein durchschnittliches ausstehendes Volumen von 145,4 Mrd. Euro (neuer Rekordwert). Der Euro Repo-Markt erzielte ein durchschnittliches ausstehendes Volumen von 36,1 Mrd. Euro (neuer Rekordwert) und damit eine Steigerung um 19 Prozent.

Auch bei der Zahl der Teilnehmer konnten beide Märkte wachsen. 2012 wurden 22 neue Mitglieder an den GC Pooling-Markt angebunden; die Gesamtzahl der Teilnehmer stieg auf 105. Die Gesamtzahl der Kunden am Euro Repo-Markt beträgt 116, hier kamen ebenfalls 22 neue Mitglieder hinzu.

Pressekontakt:
Heiner Seidel, Telefon: +49-69-2 11-1 15 00, E-Mail:
heiner.seidel@eurexgroup.com
Über Eurex Repo
Eurex Repo ist der führende Anbieter von internationalen Finanzierungen im besicherten Geldhandel (Repo-Geschäfte und Wertpapierleihe). Dieser kontinuierlich wachsende Marktplatz mit hoher Liquidität vereint hochmodernen elektronischen Handel mit der Effizienz und Sicherheit von Eurex Clearing sowie dem Sicherheitenmanagement und Abwicklung. Derzeit sind rund 320 europäische Finanzinstitute an den folgenden Märkten aktiv: GC Pooling, Swiss Franc Repo, OTC Spot, Euro Repo und SecLend Market.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www. www.eurexrepo.com Zur Eurex Group gehören Eurex Exchange, International Securities Exchange (ISE), European Energy Exchange (EEX), Eurex Clearing, Eurex Bonds und Eurex Repo.
Eurex Group ist eine Tochtergesellschaft der Deutsche Börse AG (Xetra:
DB1).

Media Contact

Media Relations Gruppe Deutsche Börse

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen

Aktuelle und interessante Meldungen und Entwicklungen aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem bietet Ihnen der innovations-report Berichte aus den Teilbereichen: Aktienmärkte, Konsumklima, Arbeitsmarktpolitik, Rentenmarkt, Außenhandel, Zinstrends, Börsenberichte und Konjunkturaussichten.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Ein Drehkreuz für Photonen

Physikern aus Deutschland, Dänemark und Österreich ist es gelungen, für Licht in Glasfasern eine Art Drehkreuz zu realisieren, das die Lichtteilchen nur einzeln passieren lässt. Glasfasern, durch die Laserlicht geleitet…

Bessere Katalysatoren für eine nachhaltige Bioökonomie

Forschende des Paul Scherrer Instituts PSI und von der ETH Zürich wollen sogenannte Zeolithe leistungsfähiger machen. Die Verbindungen sind bereits heute unerlässliche Hilfsmittel in der chemischen Industrie und werden seit…

Die ultraviolette Aurora des Kometen Chury

Auf der Erde bringen sogenannte Aurora als Polarlichter die Menschen zum Staunen. Ein internationales Konsortium mit Beteiligung der Universität Bern hat nun beim Kometen 67P/Churyumov-Gerasimenko, kurz Chury, solche Aurora im…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close