Zinstrend März 2002

Die Postbank glaubt in diesem Jahr nicht an Zinserhöhungen durch die Europäische Zentralbank. Die Volkswirte der Bonner Bank halten die Markterwartung von Leitzinserhöhungen um 50 Basispunkte bis zum Jahresende für übertrieben. Sie rechnen mit einer längeren Phase unveränderter Notenbankzinsen. Bis zur Jahresmitte ist sogar noch eine letzte Zinssenkung denkbar. Der Grund: Die Euro-Inflationsrate wird sich in den nächsten Monaten auf 1 1/4 Prozent halbieren und dann niedrig bleiben. Dadurch werden die kurzfristigen Realzinsen, das ist der Leitzins der Notenbank abzüglich der Inflationsrate, deutlich von aktuell 1/2 Prozent auf knapp zwei Prozent ansteigen.

Auch die Erfahrungen aus der Vergangenheit sprechen gegen Zinserhöhungen. In 50 Jahren Bundesbank wurden die Leitzinsen erst angehoben, wenn die Inflationsrate Richtung zwei Prozent anstieg und sich eine weitere Beschleunigung abzeichnete. Außerdem folgen Bundesbank und EZB der Politik der US-Notenbank seit 1995 immer mit sechsmonatiger Verzögerung. Und in den USA werden Zinserhöhungen erst im zweiten Halbjahr 2002 erwartet. Mit höheren Leitzinsen ist im Euroraum frühestens Anfang 2003 zu rechnen. Die Nominalverzinsung von Geldmarktanlagen bleibt also niedrig. Attraktiver erscheinen derzeit mehrjährige Festzinsanlagen.

Ansprechpartner für Medien

Postbank online

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen

Aktuelle und interessante Meldungen und Entwicklungen aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem bietet Ihnen der innovations-report Berichte aus den Teilbereichen: Aktienmärkte, Konsumklima, Arbeitsmarktpolitik, Rentenmarkt, Außenhandel, Zinstrends, Börsenberichte und Konjunkturaussichten.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Materialforschung mit Ultra-Kurzpuls-Laserquelle

Universität Bayreuth verfügt über leistungsstarkes Großgerät. Die Ingenieurwissenschaften an der Universität Bayreuth verfügen seit kurzem über ein einzigartiges, mit einer Ultra-Kurzpuls-Laserquelle ausgestattetes Lasergerät zur Bearbeitung von Materialien. Auf den Gebieten…

Offene IT-Plattform xito.one: Low Code für Serviceroboter

Begleitendes Forschungsprojekt SeRoNet zeigt Flagge auf automatica sprint. Coronabedingt letztes Jahr abgesagt, findet vom 22. bis 24. Juni 2021 die digitale Fachmesse automatica sprint statt. Das Fraunhofer IPA präsentiert dort…

Evolution: Auf verschiedenen Wegen zum Ziel

Fruchtfliegen haben im Lauf der Evolution unterschiedliche Lösungen gefunden, um die ungleiche Verteilung von Geschlechtschromosomen zu kompensieren. Die Geschlechtschromosomen sind im Tierreich oft ungleich verteilt: Weibliche Zellen verfügen über zwei…

Partner & Förderer