Deutsche Börse startet Strategieindex DAXplus Covered Call

Neuer Strategieindex für Covered Call Investmentstrategie/ Start des Index am 23. Januar

Die Deutsche Börse wird am 23. Januar mit DAXplus® Covered Call einen weiteren Strategieindex starten. Der Index bildet die so genannte Covered-Call-Investmentstrategie ab. Diese Strategie kombiniert ein passives Indexinvestment mit einer passiven Optionsposition. Dabei wird eine Call Option verkauft und gleichzeitig der gesamte DAX-Index erworben. Die Prämie aus dem Verkauf der Option bietet einen Risikopuffer gegenüber einem reinen Investment in DAX. DAXplus Covered Call ist nach DivDAX®, DAXplus Seasonal Strategy und DAXplus Export Strategy der vierte Index der neuen Strategieindex-Familie der Deutschen Börse.

Mit DAXplus Covered Call bietet die Deutsche Börse Investoren erstmals eine indexbasierte Optionsstrategie, die in Echtzeit gehandelt werden kann. Die hohe Liquidität der an der Eurex gehandelten DAX-Optionen macht den Index zu einem attraktiven Underlying für strukturierte Produkte wie Zertifikate und Optionsscheine, passive Investmentfonds und Indexfonds. Nomura, eine führende japanische Investmentbank, wird demnächst ein Zertifikat auf den Index anbieten. Zudem dient der Index aktiven Portfoliomanagern als Benchmark.

Der Index DAXplus Covered Call wird monatlich neu zusammengesetzt. An jedem dritten Freitag im Monat wird eine Call Option ausgewählt, die für die Indexberechnung im folgenden Monat berücksichtigt wird. Die ausgewählte Option bleibt im Index bis zu ihrem letzten Handelstag um 13 Uhr.

Der Bereich Market Data & Analytics der Deutschen Börse berechnet den neuen Index basierend auf Xetra- und Eurex-Preisen. DAXplus Covered Call wird börsentäglich von 9 Uhr bis 17:45 Uhr minütlich berechnet, an Rolling-Tagen der Option bis 13 Uhr. Der Index wird über eine Historie bis Dezember 1992 verfügen.

Insgesamt berechnet und veröffentlicht der Bereich Market Data & Analytics über 1.800 Indizes. Damit zählt die Deutsche Börse zu den bedeutendsten Indexanbietern weltweit. Zudem erstellt, verteilt und vermarktet Market Data & Analytics unabhängige Kapitalmarktinformationen wie Kursdaten, Handelsstatistiken sowie Informationen für die Back-Office Bereiche von Banken und Finanzinstituten.

DAX®, DivDAX® und DAXplus® sind eingetragene Marken der Deutsche Börse AG.

Media Contact

Media Relations Gruppe Deutsche Börse

Weitere Informationen:

http://www.deutsche-boerse.com

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen

Aktuelle und interessante Meldungen und Entwicklungen aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem bietet Ihnen der innovations-report Berichte aus den Teilbereichen: Aktienmärkte, Konsumklima, Arbeitsmarktpolitik, Rentenmarkt, Außenhandel, Zinstrends, Börsenberichte und Konjunkturaussichten.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Digitale Lösungen für betreute Wohnformen

Projekt soll Potenziale der Digitalisierung in der Betreuung von chronisch psychisch kranken und seelisch behinderten Menschen aufzeigen. Kann durch digitale Lösungen eine Verbesserung der Versorgungsqualität im betreuten Wohnen geschaffen werden?…

3-D-Laser-Nanodrucker als kleines Tischgerät

Die Laser in heutigen Laserdruckern für Papierausdrucke sind winzig klein. Bei 3-D-Laserdruckern, die dreidimensionale Mikro- und Nanostrukturen drucken, sind dagegen bisher große und kostspielige Lasersysteme notwendig. Forschende am Karlsruher Institut…

Polymere mit Helix-Blöcken

Domänenbildung bei supramolekularen Polymeren durch Bestrahlung mit UV-Licht. Künstliche Polymere sind die Grundstoffe aller Kunststoffe, und haben zumeist keinen geordneten Aufbau (im Gegensatz zu Biopolymeren wie Proteinen). Ein Forschungsteam hat…

Partner & Förderer