Ist Ihr Chef eine erfolgreiche Führungskraft ?


Wenn Ja, dann schenken Sie ihm oder ihr beim Weihnachtsessen das Handbuch „Managementkompetenz für Führungskräfte“, denn, so der Tipp der Dortmunder Herausgeber des Bandes: „Wer aufhört besser zu werden, hört auf, gut zu sein !“.

– Wenn Nein, dann gibt das Handbuch auch für Sie als Mitarbeiter zahlreiche Anregungen, mit Ihrem Chef erfolgreich zusammenarbeiten zu können.

Jede Führungskraft – wie auch Mitarbeiter – kann im Team oder beim Projektmanagement noch Kompetenzen entwickeln, die eine reibungslosere Arbeit, effektivere Personalgespräche, oder eine höhere Mitarbeiterzufriedenheit erzielen.

Schließlich nehmen Führungskräfte als Mittler und Multiplikator zwischen Geschäftsführung und Mitarbeitern eine ganz zentrale Schlüsselrolle ein.

Das obige Handbuch war bereits vor Neuerscheinung Ende Oktober angekündigt worden und erreichte beispielsweise beim Internetbuchhändler AMAZON eine obere Position in der Bestelliste – Es zeigt den Bedarf an grundlegenden und konzeptionellen Beiträgen zur Umsetzung von Personalführung und Personalentwicklung sowie notwendigem Hintergrundwissen anhand von Praxisbeispielen und innovativen Ansätzen.

Bereits bei Erscheinen des Buches war die erste Auflage vergriffen. Die Verlagsleitung: „Wir wollen zügig die zweite Auflage umsetzen“. Als erneutes Erscheinungsdatum ist Anfang Dezember vorgesehen.
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/382585051X

Dass das Handbuch „Managementkompetenz“ auf große Nachfrage stößt, ist in Zeiten der Wissensgesellschaft, in der lebensbegleitendes Lernen, der Faktor Mensch und die zunehmende Bedeutung des Human Capital durch Personalentwicklung immer wichtiger wird, einleuchtend:
Schließlich ist heute jedes Unternehmen gefordert, Kernkompetenzen zu stärken, Innovationspotentiale zu entdecken und die Schlüsselkompetenzen der Führungskräfte (und auch Mitarbeiter) zu qualifizieren.
Zentrales Know-How für Führungskräfte wie Projektmanagement, effektive Personalgespräche, Teamentwicklung, Change Management oder Umsetzung von Kontinuierlichen Verbesserungsprozessen (KVP) und Erhöhung der
Mitarbeiterzufriedenheit wird praxisnah und beispielhaft im Form von Lernimpulsen dargestellt – Viele Anregungen für das
Jahresresümee-Gespräch in den Unternehmen vor Weihnachten.

Literaturhinweis:
Managementkompetenz für Führungskräfte –
Das Handbuch zur Personalführung und Personalentwicklung
Münster : Lit-Verlag, 2000
ISBN 3-8258-5051-X
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/382585051X

Näheres zum Erscheinungsdatum der zweiten Auflage erfahren Sie beim:
LIT Verlag / Grevenerstr. 179 / 48159 Münster
http://www.lit-verlag.de/cgi-local/suchbuch?isbn=3-8258-5051-x

Media Contact

Ingrid Goertz idw

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen

Aktuelle und interessante Meldungen und Entwicklungen aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem bietet Ihnen der innovations-report Berichte aus den Teilbereichen: Aktienmärkte, Konsumklima, Arbeitsmarktpolitik, Rentenmarkt, Außenhandel, Zinstrends, Börsenberichte und Konjunkturaussichten.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Richtungsweisendes Molekül auf dem Weg in den Quantencomputer

Forschende der Universität Jena und Universität Florenz entwickeln Kobaltverbindung mit besonderen Quanten-Eigenschaften. In Quantencomputern werden keine elektrischen Schaltkreise ein- oder ausgeschaltet, sondern stattdessen quantenmechanische Zustände verändert. Dafür braucht es geeignete…

Neue kabellose Steuerungstechnologie …

… ermöglicht Einsatz intelligenter mobiler Assistenzroboter sogar in der Fließfertigung Robotikexperten des Fraunhofer IFF haben gemeinsam mit Partnern aus Industrie und Forschung neue Technologien entwickelt, mit denen intelligente mobile Assistenzroboter…

Die Mikroplastik-Belastung der Ostsee

Neue Ansätze für Monitoring und Reduktionsmaßnahmen Um die Belastung der Meere durch Mikroplastik zu erfassen, muss man dessen Menge und sein Verhalten kennen. Bislang ist dies nur unzureichend gegeben. Ein…

Partner & Förderer