TechnoStartup MV – ein starkes Partner-Netzwerk für technologieorientierte Gründungen in Mecklenburg-Vorpommern ist gestartet

Ein attraktives Unterstützungsinstrument ist seit November 2007 das gemeinsame Projekt der Technologiezentren des Landes „TechnoStartup MV“, gefördert vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus und Mitteln des Landes Mecklenburg-Vorpommern und der EU (ESF). In Greifswald gibt es zwei Gründerzentren, das Technologiezentrum Vorpommern (TZV) und das BioTechnikum, die das Projekt am Standort umsetzen.

Was bietet TechnoStartup MV ?

1.: eine kompetente Gründungsbegleitung vor Ort in den Technologiezentren für die Erstellung von Gründungskonzepten einschließlich der Planungen für Finanzierung/Förderung, Marketing oder, Schutzrechte. Darin enthalten sind auch Anträge für Gründerstipendien, Gründungs-, Investitions- oder Personalkostenzuschüsse.

2.: die Organisation von Workshops, Seminaren, Erfahrungsaustauschen, Kooperationen aus einer zielgerichteten Bedarfsanalyse

3.: die Bereitstellung eines Gründerbüros für 6 Monate bei Bedarf

Alle aufgeführten Leistungen sind für den Gründer kostenfrei und damit eine attraktive Möglichkeit seine Gründungsidee umzusetzen.

Ihr Ansprechpartner im BioTechnikum:
Tosca-Heike Schumann
Walther-Rathenaustr. 49a
17489 Greifswald
Tel: 03834-515100
www.biotechnikum.de
Ihr Ansprechpartner im TZV:
Dr. Wolfgang Schielke
Brandteichstaße 20
17489 Greifswald
Tel.: 03834 550106
E-Mail: schielke@technologiezentrum.de

Media Contact

Dr. Heinrich Cuypers idw

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen

Aktuelle und interessante Meldungen und Entwicklungen aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem bietet Ihnen der innovations-report Berichte aus den Teilbereichen: Aktienmärkte, Konsumklima, Arbeitsmarktpolitik, Rentenmarkt, Außenhandel, Zinstrends, Börsenberichte und Konjunkturaussichten.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Innovationstage 2020: Über 100 Innovationsprojekte digital erleben

Anmeldungen zu den Online-Workshops der diesjährigen digitalen Innovationstage sind vom 05. bis 13. Oktober 2020 möglich. Die Workshops finden am 20. und 21. Oktober statt und bieten Vernetzung zu Klimawandel,…

Fraunhofer IPA präsentiert Desinfektionsroboter »DeKonBot«

Um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, hat das Stuttgarter Forschungsinstitut in kurzer Zeit den Prototyp eines mobilen Reinigungs- und Desinfektionsroboters entwickelt. Er fährt selbstständig zu potenziell kontaminierten Objekten wie Türgriffen,…

Kleine Helfer für die Metallgewinnung

Freiberger Forscher nutzen bakterielle Laugung zum Recycling von Elektroschrott Biohydrometallurgen der TU Bergakademie Freiberg haben erstmals nachgewiesen, dass die Laugung mit Hilfe von Bakterien auch beim Recycling von Elektroschrott zur…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close