DB Cargo jetzt mit deutlich mehr Service im Internet

Zu Jahresbeginn präsentiert sich DB Cargo mit einem deutlich erweiterten Internet-Angebot.

Über eine Online-Angebotsanfrage können Kunden erstmalig ihre Transportanfragen per Internet aufgeben. Nach Ausfüllen einer Abfragemaske wird die effiziente interne Weiterverarbeitung sichergestellt und der Kunde zeitnah informiert.

Neu ist auch die Darstellung der DB Cargo Güterwagenflotte: Durch Mausklick öffnet sich dem Kunden der Zugang zu technischen Details, der zugehörigen Skizze sowie den Einsatzmöglichkeiten des betreffenden Güterwagentyps.

Unter dem Punkt „Marktlösungen“ wird das Leistungsangebot von DB Cargo dargestellt. Neben einer Übersicht der Marktbereiche und des kombinierten Verkehrs werden die Transportleistungen in den einzelnen Branchen vorgestellt.

Im ebenfalls neuen „Info Center“ können gezielt Information und Anwendungen zu Cargo-Themen abgefragt werden. Unter „Kundenservice Online“ wird zum Beispiel vorgestellt, wie Kunden passwortgeschützt per Mausklick Leerwagen bestellen und Transportaufträge erteilen können.

Der Einzelwagenverkehr wird unter dem Punkt „Projekt MORA C“ beschrieben. Mit einer neuen Güterverkehrsstellenabfrage erhalten Kunden den aktuellen Stand, welche Güterverkehrsstellen von DB Cargo bedient werden.

Mehr Informationen gibt es auch zu den DB Cargo-Lagern: Über eine Deutschlandkarte sind alle Detailinformationen durch „anklicken“ zugänglich.

Der Internet-Auftritt wird laufend ausgebaut, um den Kunden größtmögliche Tranzparenz und rasch zugängliche Informationen über den Schienengüterverkehr zu geben.

Media Contact

Sabine Großkopf ots

Weitere Informationen:

http://www.db-cargo.de/

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Verkehr Logistik

Von allen Aktivitäten zur physischen Raum- und Zeitüberbrückung von Gütern und Personen, einschließlich deren Umgruppierung – beginnend beim Lieferanten, durch die betrieblichen Wertschöpfungsstufen, bis zur Auslieferung der Produkte beim Kunden, inklusive der Abfallentsorgung und des Recyclings.

Der innovations report bietet Ihnen hierzu interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Verkehrstelematik, Maut, Verkehrsmanagementsysteme, Routenplanung, Transrapid, Verkehrsinfrastruktur, Flugsicherheit, Transporttechnik, Transportlogistik, Produktionslogistik und Mobilität.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Neuartige Blutuntersuchung mittels Infrarotlicht

Ein Team aus Laserphysikern, Molekularbiologen und Medizinern der Ludwig-Maximilians-Universität und des Max-Planck-Instituts für Quantenoptik hat die zeitliche Konstanz der molekularen Zusammensetzung im Blut von gesunden Testpersonen untersucht. Die Ergebnisse dienen…

Qualität im 3D-Druck sichern

– mit Sensoren und Künstlicher Intelligenz Der 3D-Druck ermöglicht eine Produktion in Losgröße 1. Das bedeutet, dass kein Produkt dem anderen gleicht, weil jedes Teil individuell für den Kunden entworfen…

Das „Überlebensprotein“ für Krebszellen ausschalten

Man nennt es das „Überlebensprotein“, weil es eine zentrale Rolle beim Wachstum von Krebszellen spielt: Survivin beeinflusst gleich zwei wichtige Prozesse in Körperzellen – den Zelltod sowie die Zellteilung. Chemikern…

Partner & Förderer