Solare Feuerüberwachung schützt die Wälder rund um die olympische Ruderstrecke

Solartechnik bei Olympia

Ab sofort sind rechtzeitig zum Start der Olympischen Spiele drei sonnengespeiste Feuerüberwachungsstationen im griechischen Schinias in Betrieb. Die Stationen rund um die olympische Ruderstrecke sind mit den neuesten Infrarotkameras ausgestattet, um ausbrechende Feuer in der waldbrandbedrohten Region frühzeitig erkennen und bekämpfen zu können. Von der griechischen Regierung beauftragt, installierten die Athener Solarspezialisten der AET Solion EPE drei vom Stromnetz unabhängige Inselanlagen. Diese wurden so aufgestellt, dass sie bei Tag und Nacht eine optimale Überwachungsreichweite gewährleisten können.

Der von der Überwachungstechnik benötigte Strom wird bei allen Stationen über autarke Photovoltaik-Anlagen gewonnen. Auf den Überwachungscontainern wurden jeweils drei Kollektoren des Typs Conergy N 125 mit dem speziellen Montagesystem Conergy SolarFamulus montiert. Der am Tag gewonnene Stromüberschuss wird mittels einer Batterie gespeichert, um auch bei Nacht eine Überwachung zu sicherzustellen. Die Stationen wurden komplett schlüsselfertig an ihren Standort geliefert. Aufgrund der exponierten Lage und der dortigen Unwegsamkeit des Geländes waren die Monteure der AET vor besondere Herausforderungen gestellt. Um zu ihrem Standort zu gelangen, mussten zwei Stationen per Hubschrauber punktgenau angeliefert werden.

Media Contact

Presse AET

Weitere Informationen:

http://www.solarinfo.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Energie und Elektrotechnik

Dieser Fachbereich umfasst die Erzeugung, Übertragung und Umformung von Energie, die Effizienz von Energieerzeugung, Energieumwandlung, Energietransport und letztlich die Energienutzung.

Der innovations-report bietet Ihnen hierzu interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Windenergie, Brennstoffzellen, Sonnenenergie, Erdwärme, Erdöl, Gas, Atomtechnik, Alternative Energie, Energieeinsparung, Fusionstechnologie, Wasserstofftechnik und Supraleittechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Durch maschinelles Lernen Stoffklassen erkennen

Bioinformatiker der Friedrich-Schiller-Universität Jena haben gemeinsam mit Kollegen aus Finnland und den USA eine weltweit einmalige Methode entwickelt, bei der alle Metaboliten in einer Probe berücksichtigt werden können und sich…

Fingerkuppen-Sensor mit Feingefühl

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Technischen Universität München (TUM) und der Universität Tokyo haben einen ultradünnen Mess-Sensor entwickelt, der wie eine zweite Haut auf der Fingerkuppe getragen werden kann. Dadurch bleibt…

Harzer Stausee drohen italienische Wassertemperaturen

Die Rappbodetalsperre im Harz ist die größte Trinkwassertalsperre in Deutschland und beliefert rund 1 Mio. Menschen mit Trinkwasser. Der Klimawandel könnte nun dafür sorgen, dass die Wassertemperaturen in dem Stausee…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close