Medizin Gesundheit

Dieser Fachbereich fasst die Vielzahl der medizinischen Fachrichtungen aus dem Bereich der Humanmedizin zusammen.

Unter anderem finden Sie hier Berichte aus den Teilbereichen: Anästhesiologie, Anatomie, Chirurgie, Humangenetik, Hygiene und Umweltmedizin, Innere Medizin, Neurologie, Pharmakologie, Physiologie, Urologie oder Zahnmedizin.

Wie reagieren Immunzellen bei Gefahr?

Wenn dem Körper Gefahr von Krankheitserregern droht, dann tritt
seine Abwehr in Aktion. Ist tatsächlich ein Erreger eingedrungen? Um
welchen handelt es sich genau? Die Antwort auf diese Fragen wird
letztendlich den T-Zellen des Immunsystems zugespielt. Wie diese dann
reagieren, untersuchen Immunbiologen an der Universität Würzburg.

Täglich wird der
menschliche Organismus mit einer ganzen Reihe von Krankheitserregern
konfrontiert: Bakterien und Viren drin

Messung des Blutzuckers durch einen Blick ins Auge

Millionen Diabetiker leiden darunter, dass sie zur Zuckerbestimmung
bis zu sieben Mal täglich aus ihren Fingerkuppen Blut entnehmen und sich
ebenso oft Insulin unter die Haut spritzen müssen. Wissenschaftler von der
Universität Würzburg wollen nun ein sehr elegantes Verfahren entwickeln,
um Diabetikern das Leben zu erleichtern: Der Blutzucker soll durch einen
Blick ins Auge gemessen werden. Erste Tests waren bereits erfolgreich.

In den vergangenen 40 Ja

Auf der Suche nach erblichen Ursachen der Neurodermitis

Die Behandlung von Kindern mit Neurodermitis ist nach wie vor unbefriedigend. Das Leiden ist für die Betroffenen selbst aber auch für die gesamte Familie meist eine erhebliche Belastung. Die Ursache der Erkrankung, die sich in unterschiedlich starken Symptomen auswirkt, ist bisher unbekannt, vermutet wird aber eine erbliche (genetische) Mitbeteiligung. Zur Klärung der Ursache(n) ist im vergangenen Frühjahr (1999) an der Charité als Teil einer europaweiten Studie eine Untersuchung an 71 Familien m

Telemedizin – kostengünstig und überall verfügbar

Projekt
TeleInViVo gewinnt europäischen Technologie-Preis
Forscher entschlüsseln das menschlichen Genom mit Hilfe von
Hochleistungsrechnern. Die Neuen Medien verändern Ausbildung und
Arbeitsplatz in rasantem Tempo. Digitale Zielfotos entscheiden bei
Olympischen Spielen über Goldmedaillen und Mikrochips steuern Computer, Fräsen, Autoelektronik oder moderne
Haushaltsgeräte. Von den
Naturwissenschaften bis zum Anlagenbau – für viele Wirtschaftssektoren
ist die

Neues Kooperationsmodell von Uni- und Rehaklinik hilft Diabetes-Kranken

Die Abteilung Endokrinologie und Diabetologie der Medizinischen
Universitätsklinik Freiburg hat Anfang Oktober eine Rehabilitationsklinik
für Typ II – Diabetiker in den Fachkliniken Sonnenhof in Höchenschwandt
eröffnet. Das Angebot umfasst ein qualifiziertes Schulungsprogramm und die
Behandlung von Spätkomplikationen, die bei mehr als 50% der Diabetiker
eintreten. Durch die Vernetzung der universitären Akutmedizin mit der
Rehabilitation ist die Versorgung dieser Patienten in einem

Vereinte Kräfte für die Krebs-Nachsorge

Deutsche Krebshilfe
kooperiert mit Landeskrebsgesellschaft

Koblenz/Bonn – Im Rahmen einer Feierstunde im Koblenzer Schloss
wird heute, am 24. Oktober 2000, die Kooperation zwischen der Deutschen
Krebshilfe und der Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz vorgestellt. Die
beiden Organisationen werden in den nächsten drei Jahren unter dem Motto
„Partner gegen Krebs“ gemeinsame Anstrengungen unternehmen, um sowohl die
Nachsorge bei krebskranken Menschen zu verbessern al

Seite
1 2.167 2.168 2.169 2.170 2.171 2.193