Medizin Gesundheit

Dieser Fachbereich fasst die Vielzahl der medizinischen Fachrichtungen aus dem Bereich der Humanmedizin zusammen.

Unter anderem finden Sie hier Berichte aus den Teilbereichen: Anästhesiologie, Anatomie, Chirurgie, Humangenetik, Hygiene und Umweltmedizin, Innere Medizin, Neurologie, Pharmakologie, Physiologie, Urologie oder Zahnmedizin.

Antibakterielle Reinigungsmittel im Haushalt nicht erforderlich

Bundesbehörden halten Reinigung mit herkömmlichen Mitteln zur
Sicherung der Hygiene für ausreichend

Der Einsatz von Desinfektionsmitteln im Haushalt ist grundsätzlich
überflüssig. Die Reinigung mit herkömmlichen Mitteln reicht nach Ansicht
des Umweltbundesamtes (UBA), des Bundesinstitutes für gesundheitlichen
Verbraucherschutz und Veterinärmedizin (BgVV) und des
Robert-Koch-Institutes (RKI) aus, um die Hygiene sicherzustellen. Die
Bundesbehörden reagieren damit a

Moderne psychologische Fachinformation

Moderne psychologische Fachinformation für Forschung, Studium und
Praxis – Informationsrecherchen zu allen Fragen rund um Psychologie und
Psychotherapie.

Die Zentralstelle für Psychologische Information und Dokumentation
(ZPID) ermöglicht mit Datenbanken, Internetkatalog und einer speziellen
Suchmaschine genaue und umfassende Informationsrecherchen zu allen Fragen
rund um Psychologie und Psychotherapie. Zu Themen wie Stresserkrankungen,
Depression, Tinnitus,

Tinnitus-Betroffene:Ablenkungs- und Entspannungstraining

Vorübergehend auftretende Erscheinungen wie ein Pfeifen oder Rauschen im Ohr, ohne dass es hierfür eine äußere Geräuschquelle gibt, kennt fast jeder. Solche in der Fachsprache als Tinnitus bezeichneten Geräusche treten zum Beispiel häufig nach starker Lärmbelastung auf, sie verschwinden zum Glück meist nach kurzer Zeit wieder. Manchmal aber bleiben Ohrgeräusche dauerhaft bestehen, so dass der/die Betroffene deswegen einen Arzt aufsucht. Die medizinische Behandlung von Tinnitus bringt nicht immer

Virtuelles Krankenhaus für mehr Qualität in der Krankenversorgung

„Krankenhaussimulator“ bei "Medicine Meets Millennium“ in Hannover /
Göttinger Klinik ist langjähriger Kooperationspartner von Braunschweiger
Medizin-Informatikern

(ukg) Im Rahmen der Abschlusstagung von "Medicine Meets Millennium“
(MMM) zum Thema “ Virtual Reality and Telematics Optimizing Health" am 20.
August in Hannover sind auch Vertreter der Göttinger Abt. Unfallchirurgie,
Plastische- und Wiederherstellungschirurgie (Leiter: Prof. Dr. K.M.

DRG-Vergütungssystem:Spezifische Bedingungen von Unikliniken müssen berücksichtigt werden

Eine weitere Auswirkung der in der Öffentlichkeit lebhaft diskutierten Gesundheitsreform steht kurz bevor: die Neuregelung des Krankenhaus-Vergütungssystems. In der unlängst vereinbarten Einführung eines pauschalierenden Vergütungssystems auf der Grundlage von Diagnosis Related Groups (DRG) sieht Günter Auburger, Verwaltungsdirektor des Klinikums der Ludwig-Maximilians-Universität München, erhebliche wirtschaftlich-finanzielle Risiken für Krankenhäuser mit Maximalversorgung. Um diese Gefahren abz

Bessere Heilungschance bei Kopf-Hals-Tumoren

Bessere Heilungschance bei Kopf-Hals-Tumoren Deutsche Krebshilfe
unterstützt Therapiestudie in Rostock

Rostock – Krebserkrankungen im Kopf-Hals-Bereich haben in
fortgeschrittenem Stadium nur noch geringe Heilungschancen. Tumoren, die
einer Operation zugänglich sind, können zwar entfernt werden, aber oft
kommt es zum Rückfall der Erkrankung. Daher werden die betroffenen
Patienten nach der Operation bestrahlt. Möglicherweise könnte eine
zusätzliche Chemotherapie die

Seite
1 2.167 2.168 2.169 2.170 2.171 2.179