Agrar- Forstwissenschaften

Weltweite, wissenschaftliche Einrichtungen forschen intensiv für eine zukunftsfähige Land- und Forstwirtschaft.

Der innovations-report bietet Ihnen hierzu interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Themen: Bioenergie, Treibhausgasreduktion, Renaturierung und Landnutzungswandel, Tropenwälder, Klimaschäden, Waldsterben, Ernährungssicherung, neue Züchtungstechnologien und Anbausysteme, Bioökonomie, Wasserressourcen und Wasserwiederverwendung, Artenvielfalt, Pflanzenschutz, Herbizide und Pflanzenschädlinge, digitale Land- und Forstwirtschaft, Gentechnik, tiergerechte Haltungssysteme und ressourcenschonende Landwirtschaft.

Wie Kühe ihre Euter schützen

Verblüffende Entdeckung von Leibniz-Forschern: Die Rindviecher
verfügen über besondere Selbstheilungskräfte

BONN/DUMMERSTORF. Milchkühe können sich offenbar vor Euterentzündungen
selbst schützen. Gegen eindringende Krankheitserreger verteidigen sie sich
mit der Produktion körpereigener Eiweiße aus der Gruppe der Defensine.
Einen klaren Hinweis auf solche Selbstheilungskräfte der Rindviecher
brachten jetzt Untersuchungen am Leibniz-Forschungsinstitut für die
B

Software kommt Unkräutern auf die Schliche

Ulf Böttcher, Geoökologe an der TU Braunschweig, hat ein Programm
entwickelt, das die Evolution und Ausbreitungsdynamik von
herbizidresistenten Unkräutern sichtbar machen und vorausberechnen kann.
Es soll u.a. helfen, Herbizide sparsamer und effizienter einzusetzen.

Ulf Böttcher, frisch gebackener Absolvent des Studiengangs Geoökologie
an der Technischen Universität Braunschweig, erhält für seine Diplomarbeit
am 6. September 2000 den Preis der Gesellschaft für

Energetische Nutzung von Biomasse mit Kraft-Wärme-Kopplung

Im Nachgang einer Expertenrunde zur kombinierten Strom- und
Wärmeerzeugung aus Biomasse hat die Fachagentur Nach-wachsende Rohstoffe
e.V. (FNR) jetzt den Tagungsband zur Veranstaltung vorgelegt.

Im Nachgang einer Expertenrunde zur kombinierten Strom- und
Wärmeerzeugung aus Biomasse hat die Fachagentur Nach-wachsende Rohstoffe
e.V. (FNR) jetzt den Tagungsband zur Veranstaltung vorgelegt. Als
insgesamt positiv lassen sich die Zukunfts-aussichten der
Kraft-Wä

Biogas – Energiequelle der Zukunft – Infobroschüre erhältlich

„Biogas – eine natürliche Energiequelle“ lautet der Titel der jetzt
vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (BML)
herausgegebenen Broschüre.

„Biogas – eine natürliche Energiequelle“ lautet der Titel der jetzt vom
Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (BML)
herausgegebenen Broschüre. Das Heft informiert nicht nur darüber, wie
und aus welchen Substraten Biogas gewonnen wird, wie eine Biogasanlage
arbeitet und wie

Exmoorponys und Heckrinder fressen für den Naturschutz

Modellhaftes Naturschutzprojekt startet

Kreis Northeim/Paderborn/Bonn 28.08.00: Mit dem Auftrieb von zunächst
sechs Heckrindern (mit drei Kälbern) und sieben Exmoorponys in einem
Buchen-Eichen-Mischwaldgebiet bei Amelith (Landkreis
Northeim/Niedersachsen) im Solling wird heute ein bundesweit bedeutendes,
modellhaftes Naturschutzprojekt eröffnet. Das Forschungsvorhaben
„Hutelandschaftspflege und Artenschutz mit großen Weidetieren im Naturpark
Solling-Vogler“ w

FH-Nürtingen: Studiengang Agrarwirtschaft für die Zukunft gerüstet

– Neue Struktur des Fachbereiches geplant –

NÜRTINGEN. (fhnt) Der Studiengang Agrarwirtschaft an der Fachhochschule
Nürtingen wird auch in Zukunft gesichert und erhalten bleiben. Das neue
baden-württembergische Hochschulgesetz sieht für einen eigenständigen
Fachbereich mindestens 16 Professorenstellen vor. Der bisherige
Fachbereich Agrarwirtschaft konnte diese zahlenmäßige Anforderung nicht
erfüllen. Die Hochschulleitung und die Vertreter der Fa

Seite
1 413 414 415 416