Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Deutsche Bank hat Kreditvergabe für den Mittelstand um 11 Prozent ausgeweitet

24.11.2008
Rund 30.000 neue mittelständische Kunden im laufenden Jahr gewonnen / Deutsche Bank stellt neue Mitarbeiter für die Betreuung mittelständischer Unternehmen ein / Starker Partner des Mittelstands auch in turbulenten Zeiten

Die Deutsche Bank hat die Kreditvergabe für den Mittelstand ungeachtet der schwierigen Situation an den Finanzmärkten deutlich ausgeweitet. So ist das Kreditvolumen bei mittelständischen Kunden in den vergangenen 12 Monaten um 11 Prozent gestiegen, von 36 Mrd Euro auf 40 Mrd Euro.

Zudem hat die Deutsche Bank 30.000 Mittelstandskunden gewonnen: In den vergangenen 12 Monaten hat sich die Anzahl der Kunden in dem Segment von 900.000 auf rund 930.000 erhöht. Damit setzt die Deutsche Bank ihren erfolgreichen Wachstumskurs weiter fort und ist auf einem sehr guten Weg, das selbst gesteckte Ziel von 1 Million Kunden bis Ende 2010 zu erreichen. Jedes vierte mittelständische Unternehmen in Deutschland, vom Freiberufler über das Familienunternehmen bis zur Aktiengesellschaft, ist bereits heute Kunde der Deutschen Bank.

Das Wachstum im Mittelstand hat nach Aussagen Jürgen Fitschen, Mitglied des Group Executive Committee und Vorsitzender des Management Committee Deutschland der Deutschen Bank, folgende Gründe: "Unsere mittelständischen Kunden vertrauen der Deutschen Bank. Auch in turbulenten Zeiten sind wir ein starker und verlässlicher Partner. Von der Finanzierung über das Cash-, Risk- und Liquiditätsmanagement bis hin zur M&A-Beratung erhalten unsere mittelständischen Kunden maßgeschneiderte Lösungen. Aus einer Hand heraus beraten wir in geschäftlichen und auch privaten Finanzfragen. Wir sind zudem in den Wachstumsmärkten der Welt präsent und begleiten den Mittelstand bei der Globalisierung."

Um die Betreuung des Mittelstands weiter zu verstärken, wird die Deutsche Bank bis Ende nächsten Jahres 120 neue Berater für den Mittelstand in Deutschland einstellen.

Bundesweit betreut die Deutsche Bank mit 3400 Mitarbeitern mittelständische Kunden an 850 Standorten.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Deutsche Bank Presseabteilung
Frank Hartmann: 069/ 910-84752
Über die Deutsche Bank
Die Deutsche Bank ist eine weltweit führende Investmentbank mit einem starken und erfolgreichen Privatkundengeschäft sowie sich gegenseitig verstärkenden Geschäftsfeldern. Führend in Deutschland und Europa, wächst die Bank verstärkt in Nordamerika, Asien und anderen Wachstumsmärkten. Mit 81.308 Mitarbeitern in 75 Ländern bietet die Deutsche Bank weltweit einen umfassenden Service. Ziel der Bank ist es, der global führende Anbieter von Finanzlösungen für anspruchsvolle Kunden zu sein und damit nachhaltig Mehrwert für Aktionäre und Mitarbeiter zu schaffen.

Frank Hartmann | Deutsche Bank
Weitere Informationen:
http://www.deutsche-bank.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Aufwärtstendenz setzt sich fort
21.02.2017 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

nachricht Ergebnisse der IAB-Stellenerhebung für das 4. Quartal 2016: Anhaltend hohes Niveau offener Stellen
21.02.2017 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungen

Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Zur Sprache gebracht: Und das intelligente Haus „hört zu“

21.02.2017 | Messenachrichten

Wie Proteine zueinander finden

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie