Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

"Die Bundesregierung bleibt weiter auf Gründerkurs"

25.04.2002


Staatssekretär Dr. Alfred Tacke begrüßte anlässlich der heutigen Eröffnung des zweitägigen Gründerkongresses und des 8. Investmentforums über 250 Teilnehmer aus Wirtschaft, Wissen-schaft, Politik, Verbänden und der Kapitalbeteiligungswirtschaft.

Die Veranstaltung bietet technologieorientierten Gründungsunternehmen und potenziellen Be-teiligungskapitalgebern die Möglichkeit, intensivere Kontakte für ein späteres gemeinsames Engagement beim Aufbau und Wachstum der zukunftsorientierten Unternehmen zu knüpfen.

Mit seiner Forderung: "Mehr technologieintensive Gründungen braucht das Land" unterstrich Tacke die besondere Bedeutung technologieorientierter Unternehmensgründungen für die ge-samte Wirtschaft. Denn diese Unternehmen haben:

ein im Durchschnitt höheres Wachstumspotenzial mit überregionaler und internationaler Markt-orientierung, ein im Vergleich zu traditionellen Gründungen viermal so hohen Beschäftigungszuwachs in den ersten 5 Jahren und sie entwickeln neues technologisches Wissen, das Alleinstellungsmerkmale im Wettbewerb schafft.

Tacke: "Die Bundesregierung bleibt mit ihrer Wirtschafts- und Technologiepolitik auf Gründer-Kurs und die Spannbreite der Fördermaßnahmen kann sich sehen lassen".

Mit FUTOUR 2000 stellt die Bundesregierung ein wichtiges Gründungsprogramm für den strukturellen Aufbau in Ostdeutschland zur Verfügung. Fast 500 existierende Gründungsunter-nehmen decken ein breites Spektrum in Hochtechnologiebereichen ab. Diese Unternehmen sind stark wachstumsorientiert, stabiler im Wettbewerb und schaffen hochwertige, zukunftssichere Arbeitsplätze. Deshalb "brauchen technologieorientierte Gründungen eine größere Lobby in der Öffentlichkeit" fordert Tacke .

Dies ist auch eines der Ziele des FUTOUR-Gründerkongresses. Eine den Kongress begleitende FuE-Leistungsschau zeigt eindrucksvoll die Breite der Gründungsideen und Technologiefelder der FUTOUR-Gründungen. Ohne die Unterstützung durch die Bundesregierung und die Tech-nologie-Beteiligungs-Gesellschaft mbH (tbg), die den Gründern gerade in der Startphase das wichtige Beteiligungskapital im Rahmen einer stillen Beteiligung bereitstellt, hätten diese Grün-dungen nur in sehr wenigen Fällen realisiert werden können.

Im Rahmen des 8. Investmentforums präsentieren eine Reihe ausgewählter Gründungsunterneh-men ihren Entwicklungsstand und ihr Leistungsspektrum mit dem Ziel, das für ihr weiteres Wachstum dringend benötigte Beteiligungskapital einzuwerben.

Pressemitteilungen | BMWi NEWSLETTER
Weitere Informationen:
http://www.futour.de

Weitere Berichte zu: Beteiligungskapital

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IMK-Konjunkturindikator: Rezessionsgefahr steigt nur geringfügig
14.02.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht Früherkennung von Innovationsfeldern
09.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie