Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Empower Deutschland: Mit Innovation zu neuer Stärke

04.10.2007
Innovation ist der Schlüssel zu mehr Wachstum und Wettbewerbsfähigkeit in Deutschland und im Saarland.

Wenn mehr Ideen aus der Forschung in Produkte umgesetzt werden, wenn mehr innovative Unternehmen international erfolgreich werden, wenn die Politik die Strukturen beginnend in den Schulen, Hochschulen und der Verwaltung wirksam ausrichtet, können die Kettenwirkungen ihre Kraft entfalten und die Entwicklung des Standortes nachhaltig stärken.

Mit der Botschaft „Mit Innovation zu neuer Stärke“ zeigt das Saarland, dass es mit seiner Innovationsstrategie richtig liegt und im Standortwettbewerb der Länder aufholt. Nicht umsonst wurde das Saarland 2006 bereits zum zweiten Mal für die stärkste wirtschaftliche Dynamik mit dem ersten Platz im Leistungsvergleich der deutschen Länder ausgezeichnet. Der Kongress „Empower Deutschland – Mit Innovation zu neuer Stärke“ soll den Besuchern diese Entwicklung spürbar vermitteln. Er wird Antworten darauf geben, wie in Deutschland und im Saarland mehr gute Ideen zur Entfaltung kommen können und wie Wirtschaft, Forschung und Politik dies gezielt unterstützen können.

Renommierte Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft informieren über Trends und Strategien der Zukunft. Die neue Innovationsstrategie 2.0, die die Landesregierung derzeit mit über 100 Experten aus jungen und etablierten Unternehmen, aus den Schulen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen sowie von Kammern, Verbänden und Banken erarbeitet, wird am Kongresstag erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.

... mehr zu:
»Innovationsstrategie

Die Referenten:

Esko Aho,
Premierminister von Finnland a.D.
Thomas Christian Buchbinder,
Landesbank Saar
Prof. Dr. Ulrich Buller,
Fraunhofer-Gesellschaft
Prof. Dr. Wolfgang Cornetz,
Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes
Mathias Dieter,
Hydac Technology GmbH
Volker Giersch, IHK Saarland
Dr. Wolfgang Kraemer, IMC AG
Prof. Dr. Edward Krubasik, ORGALIME
Prof. Dr. Volker Linneweber,
Universität des Saarlandes
Peter Müller,
Ministerpräsident des Saarlandes
Joachim Rippel,
Minister für Wirtschaft und Wissenschaft des Saarlandes
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. August-Wilhelm Scheer, IDS Scheer AG
Prof. Dr. Peter Strohschneider, Wissenschaftsrat
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang Wahlster, DFKI
Ralf Zastrau, Nanogate AG

In der Begleitausstellung „Empower Science – Geniales Saarland“ können die Besucher erfolgreiche innovative saarländische Erfindungen, Technologien und Produkte aus den Bereichen Automotive, Informationstechnologie, Nano- und Biotechnologie, Innovative Produktion, Energie, Logistik, Health Care und Maschinenbau erleben und kennen lernen. Parallel dazu ist Gelegenheit, die Ausstellung des IT-Tags der ZPT zu besuchen, die zeitgleich stattfinden wird.

Kommen auch Sie zu „Empower Deutschland“ am 13. November 2007 in die Congresshalle nach Saarbrücken. Wir laden Sie dazu herzlich ein.

Anmeldung und Programm zu Empower Deutschland unter: www.empower-deutschland.de

Kontakt:
Helga Hansen
Ministerium für Wirtschaft und Wissenschaft
Franz-Josef-Röder Straße 17
66119 Saarbrücken
Telefon: 06 81/5 01-14 12

Helga Hansen | Innovationseinblicke Saarland
Weitere Informationen:
http://www.empower-deutschland.de
http://www.innovation.saarland.de

Weitere Berichte zu: Innovationsstrategie

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IMK-Konjunkturindikator: Rezessionsgefahr nahe Null
18.01.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht WSI-Tarifarchiv: Tariflöhne und -gehälter 2016: Reale Steigerungen von 1,9 Prozent
05.01.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Flashmob der Moleküle

19.01.2017 | Physik Astronomie

Tollwutviren zeigen Verschaltungen im gläsernen Gehirn

19.01.2017 | Medizin Gesundheit

Fraunhofer-Institute entwickeln zerstörungsfreie Qualitätsprüfung für Hybridgussbauteile

19.01.2017 | Verfahrenstechnologie