Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Rentenmarkt: Kurze Laufzeiten bleiben Trumpf

17.02.2004


Zur Mitte des vergangenen Jahres noch führten verbesserte Konjunkturerwartungen im Fahrwasser einer Tritt fassenden US-Wirtschaft bei gleichzeitig steigenden Defiziten der öffentlichen Hand zu einem Renditeschub. Auch hierzulande legte die Verzinsung zehnjähriger Staatstitel innerhalb von drei Monaten um nicht weniger als einen Prozentpunkt zu. Seit November allerdings bewegen sich die Renditen beidseits des Atlantiks ungeachtet der vielfach als Signal für eine näher rückende Leitzinswende in den USA gewerteten Veränderung in der Formulierung der FOMC-Haltung in einem intakten Abwärtstrend. Per saldo gab die Verzinsung zehnjähriger Treasuries seit Jahresbeginn um rund 30 Basispunkte auf 4,06 Prozent nach während Bundesanleihen rd. 15 Basispunkte auf 4,11 Prozent verloren.

... mehr zu:
»Rentenmarkt »Verzinsung

Für phasenweise Kauflaune bei Festverzinslichen sorgten nicht zuletzt auch einige schlechter als erwartet ausgefallene volkswirtschaftliche Veröffentlichungen aus den USA. Dazu zählten in erster Linie schwache Arbeitsmarktdaten, die Entwicklung des Bruttoinlandsproduktes im vierten Quartal sowie die Neuaufträge dauerhafter Güter im Dezember. Anlass, die Expansionsdynamik der Weltwirtschaft und insbesondere des Zugpferdes USA erheblich kritischer als noch vor einiger Zeit einzuschätzen, ergibt sich daraus allerdings derzeit nicht. Im Gegenteil bestätigen sich im Vorjahresvergleich die grundlegenden Wachstumstrends. Dies signalisiert auch die jüngste Heraufsetzung der BIP-Prognose auf 4,5 bis 5,0 Prozent für 2004 seitens der amerikanischen Notenbank, zumal auf Sicht beim nach wie vor trotz schwacher Autokäufe überaus robusten privaten Verbrauch dank Steuerrückerstattungen und weiterer finanzieller Entlastungsversprechen im Vorfeld des US-Wahlkampfes Rückschläge wenig wahrscheinlich sind. Demgegenüber präsentiert sich das heimische Konjunkturbild weiterhin gespalten. Die Binnennachfrage stagniert hartnäckig, während die Produktionsseite im vierten Quartal im Gefolge des florierenden Außenhandels Akzente zu setzen vermochte. Angesichts des weiter festen Euro verstärken sich allerdings die Sorgen vor möglicherweise notwendigen Abstrichen an den Expansionserwartungen für das laufende Jahr.

Während vor diesem Hintergrund in Euroland Befürchtungen vor Satzanhebungen zunächst eher gering bleiben dürften, spricht trotz des aktuell entspannten Preisumfeldes (US-Kernrate bei nur noch knapp über 1 Prozent) nicht zuletzt der konjunkturelle Fortschritt dafür, dass die Nutzung des neugewonnenen zinspolitischen Spielraums der Fed allmählich näherrückt. Eine Entkoppelung Europas bei längeren Laufzeiten ist kaum zu erwarten, so dass kurzfristig die Käufe von Dollar-Papieren seitens asiatischer Notenbanken im Rahmen von Deviseninterventionen auch den Renditeanstieg in Euroland begrenzen dürften. Unter Chance/Risiko-Aspekten spricht jedoch einiges für Anlagen in kurzen Fristigkeiten, um bei der auf Sicht anstehenden Zinswende flexibler agieren zu können.

Stefan Steib | LRP
Weitere Informationen:
http://www.lrp.de

Weitere Berichte zu: Rentenmarkt Verzinsung

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IMK-Konjunkturindikator: Rezessionsgefahr nahe Null
18.01.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht WSI-Tarifarchiv: Tariflöhne und -gehälter 2016: Reale Steigerungen von 1,9 Prozent
05.01.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovatives Hochleistungsmaterial: Biofasern aus Florfliegenseide

Neuartige Biofasern aus einem Seidenprotein der Florfliege werden am Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP gemeinsam mit der Firma AMSilk GmbH entwickelt. Die Forscher arbeiten daran, das Protein in großen Mengen biotechnologisch herzustellen. Als hochgradig biegesteife Faser soll das Material künftig zum Beispiel in Leichtbaukunststoffen für die Verkehrstechnik eingesetzt werden. Im Bereich Medizintechnik sind beispielsweise biokompatible Seidenbeschichtungen von Implantaten denkbar. Ein erstes Materialmuster präsentiert das Fraunhofer IAP auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin vom 20.1. bis 29.1.2017 in Halle 4.2 am Stand 212.

Zum Schutz des Nachwuchses vor bodennahen Fressfeinden lagern Florfliegen ihre Eier auf der Unterseite von Blättern ab – auf der Spitze von stabilen seidenen...

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Mittelstand 4.0 – Mehrwerte durch Digitalisierung: Hintergründe, Beispiele, Lösungen

20.01.2017 | Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

21.500 Euro für eine grüne Zukunft – Unserer Umwelt zuliebe

20.01.2017 | Unternehmensmeldung

innovations-report im Interview mit Rolf-Dieter Lafrenz, Gründer und Geschäftsführer der Hamburger Start ups Cargonexx

20.01.2017 | Unternehmensmeldung

Niederlande: Intelligente Lösungen für Bahn und Stahlindustrie werden gefördert

20.01.2017 | Förderungen Preise