Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Süßes in Politik, Wirtschaft, Gesundheit und Industrie

29.09.2009
1. Oktober, 9 Uhr: Eröffnung durch Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch, MdL
13 Uhr: Pressegespräch; Universität Hohenheim, Biogebäude, Garbenstr. 30

Was schmeckt süß und warum schmeckt etwas süß? Warum kann Süßes krank machen? Unter verschiedenen Blickwinkeln betrachtet die 16. DGE-Ernährungsfachtagung alles, was süß ist.

Ernährungs- und Lebensmittewissenschaftler, Agrarwissenschaftler und Biologen der Universität Hohenheim diskutieren mit auswärtigen Experten aus Industrie und Medizin was süß für die Verbraucher bedeuten kann.

Ernährungsmediziner der Universität geben Einblick in neueste Forschungsergebnisse, wie beispielsweise, ob Fructose Übergewicht hervorruft. Weitere Themen reichen von natürlichen Süßungsmitteln über Zahngesundheit bis hin zu Lactoseunverträglichkeit.

Übergewicht, Diabetes mellitus oder Leberschäden; die dunklen Seiten der süßen Versuchung werden auf der Tagung in ein neues Licht gestellt. Dr. Ina Bergheim führt aktuell eine Langzeitstudie mit 300 übergewichtigen Kindern durch, um die Zusammenhänge zwischen Fruchtzuckeraufnahme und Leberschäden aufzudecken. Die Expertin gibt Einblick in neueste Erkenntnisse und gibt Tipps zur Verminderung der Fruchtzuckeraufnahme.

Mit dem Zahnmännchen und der Frage ob Süßes mit gesunden Zähnen vereinbar ist, beschäftigt sich Prof. Dr. Andreas Schulte von der Poliklinik Heidelberg. Während braune Zähne schnell auffallen, ist die Lactoseunverträglichkeit ein oft unerkanntes Problem. Laborärztin Dr. med. Martina Buchert-Graeve und Prof. Dr. Jörg Hinrichs, Lebensmittelwissenschaftler der Universität Hohenheim erläutern Ursachen und Lösungsansätze. Mit der Zuckerkrankheit Diabetes mellitus befasst sich Prof. Dr. med. Wolfgang Beischer vom Klinikum Stuttgart.

Physiologische und sensorische Grundlagen der süßen Stoffe erklären wie und warum wir Süßes als süß wahrnehmen: Dr. Hartmut Rohse, Alfred Ritter GmbH & Co. KG, gibt einen Überblick über alles, was süß schmeckt. Mit natürlichen Süßungsstoffen beschäftigt sich Dr. Hermut Horn von der Landesanstalt für Bienenkunde. Wie wir süßes wahrnehmen und warum dies so ist, davon erzählen Prof. Dr. Mechthild Busch-Stockfisch von der Universität Hamburg und Prof. Dr. Heinz Beer, Physiologe der Universität Hohenheim. Die wirtschaftliche und politische Bedeutung von Zucker erläutert Andre Deppermann, vom Fachgebiet für Agrar- und Ernährungspolitik.

Florian Klebs | idw
Weitere Informationen:
http://www.dge-bw.de
http://www.uni-hohenheim.de/

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks
16.02.2018 | Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik IAF

nachricht Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur
15.02.2018 | Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics