Sicherheitsleitstand mit Videoüberwachung von tisoware

tisoware.ZUTRITTvisual Sicherheitsleitstand

Eine Vielzahl von neuen Produkten wurden in den letzten Jahren entwickelt, dazu zählt im Besonderen die neue Security-Lösung mit Videoüberwachung, die von Unternehmen und Einrichtungen aus verschiedenen Branchen und Größen auf großes Interesse stößt.

Der Sicherheitsleitstand mit Videoüberwachung

Der webbasierte Sicherheitsleitstand erweitert die Zutrittskontrolle von tisoware um einen wichtigen Baustein – den graphischen Sicherheitsleitstand mit Videoüberwachung. Die Abbildung des Firmengeländes, der Gebäudestruktur, von Räumen im System über Grundrisse, Lagepläne und Fotos sowie der vorhandenen Zutrittsleser erhöht die Transparenz für das Facility- und Security-Management. Die vollständig webbasierte Benutzeroberfläche des Sicherheitsleitstandes ermöglicht ein schnelles und übersichtliches Arbeiten für den Benutzer. Die vollständig in tisoware integrierte CONVISION-Videolösung von PCS liefert dazu Live-Bilder von sicherheitsrelevanten Bereichen. Eine Auswertung der Videosequenzen ist jederzeit möglich.

Das Produktportfolio von PCS im Bereich Videoüberwachung umfasst analoge und netzwerkbasierte Kameras, CONVISION Video- und Aufzeichnungsserver sowie Videoüberwachungs- und Management-Software. Diese Komponenten bietet PCS seinen Partnern wie tisoware zur Integration in deren Lösungen an.

Damit ergänzt PCS seine Produkte für Zeiterfassung und Zutrittskontrolle um einen Produktbereich, der speziell über integrierte Lösungen einen wesentlichen Mehrwert für den Endkunden bedeutet.

tisoware zählt zu den führenden Zeitwirtschaftsanbietern und bietet Komplettlösungen für Personalzeiterfassung, Personaleinsatzplanung, Workflow, Mitarbeiter- und Managerportal, Projektcontrolling, Reisekostenabrechnung und Zutrittssicherung. Über 1.900 Kunden im In- und Ausland vertrauen auf unsere Kompetenz. tisoware beschäftigt derzeit 86 Mitarbeiter an 10 Standorten und erzielte per 31.07.2009 einen neuen Rekordumsatz in Höhe von 9,5 Millionen EUR, was einer Steigerung von 16 % gegenüber dem Vorjahrzeitraum entspricht.

Sie finden uns auf der IT & Business in Halle 1, Stand 1G45

Ansprechpartner:
Sabine Dörr
Dipl.-Betriebswirt (BA)
E-Mail: sd@tisoware.com
Rainer K. Füess
Dipl.-Betriebswirt (BA)
E-Mail: rf@tisoware.com
Tel. 07121-9665-0
Fax 07121-9665-10

Media Contact

Weitere Informationen:

http://www.tisoware.com

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Unternehmensmeldungen

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Aufbruchstimmung in der Alzheimer-Forschung

Bei der Alzheimer Erkrankung lagern sich Eiweiße im Gehirn ab und schädigen es. Prof. Dr. Susanne Aileen Funke von der Hochschule Coburg hat eine Methode gefunden, die solche gefährlichen Eiweißverbindungen…

Chronische Entzündungen durch Ansätze aus der Natur behandeln

Die interdisziplinäre Forschungsgruppe „nature4HEALTH“ hat jüngst ihre Arbeit aufgenommen. Das Team der Friedrich-Schiller-Universität Jena und des Universitätsklinikums Jena entwickelt ganzheitliche naturstoffbasierte Therapieansätze für die Behandlung chronisch-entzündlicher Erkrankungen. Chronische Entzündungen sind…

Antivirale Beschichtungen und Zellkultur-Oberflächen maßgeschneidert herstellen

Verfahren der Kieler Materialwissenschaft ermöglicht erstmals umfassenden Vergleich von Beschichtungen für biomedizinische Anwendungen. Der Halteknopf im Bus, die Tasten im Fahrstuhl oder die Schutzscheibe am Anmeldetresen in der Arztpraxis: Täglich…

Partner & Förderer