Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Mal weht er – mal weht er nicht, mal weht er ...

10.01.2007
Tagung „Einbindung von Windenergie in den Strommarkt”

Bei der Nutzung der Windenergie zur Stromerzeugung ist Deutschland weltweit führend – das gilt sowohl für die Technologie, die Anzahl von Windkraftanlagen als auch für die Forschung.

Die Vorhersagen von Windstärken, Dauer und Richtung haben sich stark verbessert. Laufende Entwicklungen lassen weiter steigende Prognosegenauigkeiten erwarten. Dadurch wird der Weg zu einer planbaren Integration in die deutsche und europäische Stromversorgung frei. Sogar die Direktvermarktung ist angesichts von langfristig hohen Energiepreisen möglich.

Die eintägige Fachtagung in Hannover beschäftigt sich am 26. Februar 2007 mit allen Facetten des Themas wie Vergütungsmodellen, der Ausregelung der Fluktuationen, Erfahrungsberichten von Netzbetreibern und Stromhändlern, Windleistungsvorhersagen, Direktvermarktungsmodelle und Zukunftskonzepten vom dezentralem Energiemanagement bis zum virtuellen Kraftwerken.
Unter der Leitung von Dr. Matthias Lange von energy-meteo systems GmbH aus Oldenburg informieren Sie hochrangige Experten aus Wissenschaft und Unternehmen über Erfahrungen und neueste Entwicklungen. Die Fachtagung schafft einen fundierten Überblick über wichtige Entwicklungen und Perspektiven. Sie richtet sich an alle Akteure im Energiemarkt, besonders an Fach- und Führungskräfte von Netzbetreibern, Stromhändlern, Stadtwerken und Windparkbetreibern.

Die Tagung bildet den Auftakt aktueller Veranstaltungen rund um die Windenergie im im HDT (Getriebe, Kupplungen, Lager, Normen, Dynamik, Belastung, Entwurf, Arbeitssicherheit)

Anmeldungen und das ausführliche Veranstaltungsprogramm erhalten Interessierte im Haus der Technik e.V. unter Tel. 0201/1803-344 (Frau Ramzi), Fax 0201/1803-346 oder im Internet unter

http://www.hdt-essen.de/htd/veranstaltungen/W-H010-02-187-7.html oder unter www.windenergie-info.de

Bernd Hömberg | HAUS DER TECHNIK e.V.
Weitere Informationen:
http://www.windenergie-info.de
http://www.hdt-essen.de/htd/veranstaltungen/W-H010-02-187-7.html
http://www.hdt-essen.de

Weitere Berichte zu: Netzbetreiber Windenergie

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Schwerstverletzungen verstehen und heilen
20.02.2017 | Universität Ulm

nachricht Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017
20.02.2017 | Hochschule Koblenz - University of Applied Sciences

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie